Rohloff am Urban Arrow nachrüsten

Beiträge
12
IMG_6708.jpeg
IMG_6710.jpeg
IMG_6709.jpeg
 
Beiträge
12
So, mein HR ist fertig. Ein Freund von mir hat es gebaut. Mit der Ryde Andra 40 Disc Felge 36 Loch. Speichenlänge 234mm (232 wäre noch besser gewesen). Mal sehen ob ich am Wochenende zum Einbauen komme. Freue mich :)
 
Beiträge
3.837
Oha ohne Unterlegscheiben bei den Speichen?!
Ich meine hier wurde da auch schon mal drüber gesprochen, habe das aber bei der ersten und einzigen Rohloff die ich bisher eingespeicht habe auch nicht gewusst und bisher hält es. Garantie auf ausbrechende Flansche ist dann aber nicht mehr drauf ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12
Wir haben die von Rohloff empfohlenen Speichen von Sapim genommen, die haben die von Rohloff gewünschte Krümmung am Kopf. Deswegen sind keine Unterlegscheiben nötig.
 
Beiträge
6
Ein paar Fragezeichen hab ich noch bezüglich der drehmomentabstützung und die Frage ob wieder schraubachse oder ob schnellspanner auch gehen.
Würd mich freuen wenn jemand ähnliches gemacht hat und seine Erfahrungen mit mir teilt.
Auf jeden Fall Schnellspanner damit jeder diese sündhaft teure Nabe klauen kann.
Ein weiterer Nachteil von Schnellspanner ist dass du die Nabe zu fest anziehen kannst und sich so die Schaltpunkte verschieben können.
Mit ner Achse kannst du einen Drehmomentschlüssel verwenden und Pitlock als Nabenschutz gegen Diebe.

Dann musst du auf den Steck-Ritzelträger achten der Small behält deine Kettenlinie dafür kannst du keine 13-14 Ritzel benutzen.
Der normale schiebt die Kette etwas weiter raus.
Alte Schraubritzel würde ich nicht benutzen wollen weil beim Ritzelwechsel Öl raus kommt wenn du die Nabe ohne Ritzel auf die Achseite kippst.
Das kann dann bei jedem Ritzelwechsel zur undichtigkeit führen deshalb gleich auf Steckritzel umbasteln.
Die Rohloffs brauchen spezielle Speichen ..... nicht vergessen
Die Rohloffs sollten nunmehr nur noch mit Flanschringen eingebaut werden damit die Speichen den Nabenflansch nicht beschädigen können.

Gebrauchte Rohloffs bekommen nur Support wenn sie bei Rohloff umregistriert werden können. Also Kaufvertrag und der Registrierte Benutzer muß bekannt sein.

Ich finde sie schaltet sehr schwer wenn auch die Entfaltung klasse ist.

Und dann googel mal ruhig "Ölverlust Rohloff". ........
ist so geil wenn dir die externe Schaltansteuerung die Bremsscheibe voll sabbert.
 
Beiträge
100
Meine leckt auf der Ritzelseite, ist voll das feature muss man nie die Kette Ölen. Und 10.000km hat das öl gehalten. So genügsam bekommt man das von nicht aufgetragen.
Die Schaltung kommt halt aus den 90igern da war das alles noch n bisschen grobschlechtiger.
 
Beiträge
709
Damit hatte ich glücklicherweise noch nie Probleme. Fahre mittlerweile mein fünftes Rad mit Rohloff, derzeit ist sie am Lasti, am Stadtrad und am Graveler im Einsatz.
 
Beiträge
12
Meine leckt auf der Ritzelseite, ist voll das feature muss man nie die Kette Ölen. Und 10.000km hat das öl gehalten. So genügsam bekommt man das von nicht aufgetragen.
Die Schaltung kommt halt aus den 90igern da war das alles noch n bisschen grobschlechtiger.
Vielleicht mal eine neue Dichtung einbauen lassen?! Nur so als Idee ...
 
  • Like
Reaktionen: LZ_
Beiträge
3
ich möchte auch den Umbau machen, da jetzt die zweite nuvinci Nabe defekt ist.
Mir ist die Drehmomentabstützung noch nicht 100% klar. Ich habe hier auch den neueren Rahmen

Kommt bei der OEM Version der Stützklotz der OEM Platte in den langen Schlitz der Ausfallenden?
 
Beiträge
5
Hey hey, ist ja genial dass ihr das so umgesetzt bekommen habt. Was würde so ein Umbau im Schnitt kosten?
 
Beiträge
5
Ok als der komplette Einbau mit den Zügen und fertig fahrbereit?
Oder nur die Nabe ins Hinterrad eingesetzt?
 
Beiträge
3
Ja rund 1200€ mit dem fertigen Laufrad von kurbelix. Züge und Einbau selber gemacht. Bremsscheibe gewechselt. Das ist alles nicht schwierig. Wir fahren seit 2 Monaten damit läuft super
 
Beiträge
5
Hört sich gut an, fährt sie sich denn auch etwas spritziger?
die enviolo ist ja im Vergleich zu einer Kettenschaltung enorm träge
 
Beiträge
3
Spritziger würde ich das jetzt nicht nennen. (Wir haben auch 3 Kinder und eher viel Gepäck zu transportieren)
Auf jeden Fall größere Bandbreite an Gängen. Dadurch muss aber mehr schalten. Man kann Akku sparen.
 
Beiträge
5
Ich habe heute Morgen ein Riese und Müller Rad gesehen mit einer deore xt Schaltung gesehen. So viel breiter sah der Rahmen nicht aus.
Hat damit jemand schonmal experimentiert?
 
Beiträge
178
Die R-M mit Steckachse habe 142 oder 148mm aber im UA sind es 135mm dafür gibt es auch Naben und es sollte möglich sein auf Kettenschaltung umzurüsten.
 
Oben Unten