Lastensaxonette verlängern und auf E-Antrieb umbauen

Beiträge
156
Vorne habe ich handelsübliche Edelstahl Scharniere aus dem Baumarkt benutzt.

Nur auf einer Seite den Kopf vom Stift entfernt damit man die Scharniere trennen kann.
 

Anhänge

  • 20220916_115536.jpg
    20220916_115536.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 57
  • 20220916_115522.jpg
    20220916_115522.jpg
    79,8 KB · Aufrufe: 60
Beiträge
156
Ja, das Verdeck ist selbstgenäht. Der Stoff ist einseitig beschichteter von Extremtextil.

Ich habe mal Fotos der Seitenteile gemacht. Die sind aktuell nicht montiert aber man kann das Prinzip gut erkennen.

Es werden Laschen um die Profile gelegt und mit Klett befestigt. An der Außenseite dann nochmal zusätzliches Klett um das Dach zu befestigen.

Wir haben die Löcher für die Fensterfolie nachträglich angefertigt, nächstes mal würde ich das vor der Anspassung an das Gestell machen. Das hat sich etwas verzogen beim einnähen.
 

Anhänge

  • 20220917_132242.jpg
    20220917_132242.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 44
  • 20220917_132221.jpg
    20220917_132221.jpg
    185,1 KB · Aufrufe: 48
Beiträge
539
Richtig gut gemacht, vielleicht doch mal n Projekt für meine Frau und ihre Overlock! :ROFLMAO:
Ich hab mit erstmal die Alu Profile und verbinder bestellt.
 
Beiträge
118
@Jibbo02

im "großen Auktionshaus" gibt es immer wieder Reststücke und B-Ware an PVC-Plane (wie LKW oder Anhängerplane-Plane) für nen schlanken Taler. Die gibt es auch mit geringem qm-Gewicht. Sie lassen sich sehr gut mit passendem Flüssig-PVC-Kleber kleben und auch ösen usw. halten sehr gut in den Planen..

Grüße aus Flensburg

Skat
 
Beiträge
107
Lastenrad
Bullitt race XT11 EP8
Richtig gut gemacht, vielleicht doch mal n Projekt für meine Frau und ihre Overlock! :ROFLMAO:
Ich hab mit erstmal die Alu Profile und verbinder bestellt.
Vaude verkauft auch Reststücke Ihrer Funktionskleidung fürn schmalen Taler für Upcycling Projekte. Könnte evtl. interessant für das Projekt sein.

-> Externer Link und ich hab damit nichts zu tun <-
 
Beiträge
539
Heute mal 2h Zeit gehabt. Der Rohbau steht. Eigentlich wollte ich es n bisschen flacher haben, aber die kleine wächst ja noch, und das soll nicht nur n 1 Jahresverdeck werden...
Fürs Scharnier muss ich mir noch was einfallen lassen. Die sollen vonre an das Alurechteckprofil.
IMG_20220924_183219.jpg
 
Beiträge
539
Bei mir gings heute weiter. Ich hab 0,5mm Fensterfolie bestellt. Die ist zuerst mit doppelseitigem Klebeband geklebt und wird dann mit 20x20 Winkelprofilen zusätzlich angepresst.
IMG_20221006_115846.jpg
IMG_20221006_115839.jpg
 
Beiträge
539
Hier sind meine Scharniere. Ich hab da nichts Trennbar gemacht, die 6 Schrauben lassen sich in unter 1 min rausdrehen, von daher... Ich hab die Folie da einfach ein bisschen eingeschnitten und das Scharnier durchgeführt. Primär geht's bei dem Verdeck um Windschutz.

Darunter sind die Anpessleisten montiert.
IMG_20221006_135844.jpg

IMG_20221006_130635.jpg
 
Beiträge
1.338
Sehr schön, bin immer wieder erfreut über die Vielfalt der Ideen und eigenen Umsetzungen hier im Forum.
weiß nicht wie dick / dünn die Fensterfolie des Bullitt Canopy im Vergleich ist, hatte da im Frühjahr einen Schaden durch einen kleinen Ast, den eine Böe im Wald auf das Rad wehte. Hab es fürs erste einfach mit Klebeband geflickt. Das Material von den Dächern des Bakfiets (clarijs näht die in NL) ist wesentlich robuster, jedenfalls hartes dieses schon häufig Ast-/Dornen-/Gebüschkontakt auf den wenigen, aber zuverlässig zugewucherten Radwegen in der Kölner Peripherie.
 
Beiträge
539
Hier noch mal in voller Pracht.
Im aufgeklappten Zustand begrenzt ein kleines Stahlseil das nach vorne überkippen.
Zu den Kosten... Ich würde sagen das alles zusammen so um 100-120€ gekostet hat, ein guter Preis, find ich.
Wobei es bei den Alu Profilen und Profilverbindern krasse Preisunterschiede gibt, ich hätte fast das doppelte dafür bezahlt, wenn ich nicht aufgepasst hätte..
Zusätzlich hab ich jetzt Schutzbleche dran. Für den Herbst doch vorteilhaft.
Vorne hatten wir noch da, von einem Kinder Mtb und hinten ist es Steckschutzblech mit Verstrebung geworden. SKS Velo 65.
Mag ich eigentlich alles nicht, aber muss sein...

Km Stand: knapp über 1700
IMG_20221006_151930.jpg
IMG_20221006_152004.jpg
 
Beiträge
1.734
Sieht super aus, vielleicht macht Du links und rechts noch kleine Flügel dran und hinten ein Leitwerk!
Und innen drin eine Sprüheinrichtung, damit das Kind nicht verweichlicht. :giggle:
Du kannst da drüber weg wahrscheinlich auch bis kurz vors Vorderrad gucken, oder?
 
Beiträge
6.507
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Ein wirklich tolles Foto!!!!!!!

...und meine Süße sagte heute auch, boah, ich bin schon 4500km in 20 Monaten mit meinem Muli gefahren. Soviel bin ich noch nie gefahren!
Aber wenn das radeln Spaß macht, dann merkt man einfach nicht, wie die km unter dem Rad verschwinden.....
 
Beiträge
539
Danke Leute. Die Idee mit der Lichterkette kam von meiner Frau, ich wollte eigentlich was mit LED Stripes und Bordnetz machen, aber so ging es schneller und die Kleine muss nicht im Dunkeln hocken. :D
Ist auch überall wo wir hinfahren das Highlight!
 
Beiträge
342
Lastenrad
Bogbi, Chike E-Kids
Kleines Update vom meiner Seite aus...
Mein Plan die 1000km im Juli voll zu machen ist doch ganz schön wackelig geworden, mit fehlen noch so 50km aber Corona, die sommerliche Hitze in Verbindung mit "man hat kein Ziel zum hinfahren" hat uns dann doch lieber um Pool rumhängen lassen..
Dann muss ich nebenbei noch die neue Praxis meiner Frau Renovieren... Aber alles an Werkzeug für dort hab ich mit Rad hintransportiert...

Anhang anzeigen 27797Anhang anzeigen 27798
Wurde der Becherhalter schon bestaunt? Cooles Teil, sagt der Kaffee-junkie in mir.
 
Oben Unten