Maxi-Cosi Halterung (Bakfiets)

Beiträge
29
mit der höheren Version des Halters könnte ich mir das durchaus vorstellen. Damit kommt die BabySchale ein wenig nach vorne und die Beine der Mitreisenden wären darunter. Wie das allerdings platzmäßig konkret aussieht und ob das für die zweite Reihe noch bequem ist .... keine Ahnung. :(
Ich dachte allerdings auch, dass es geräumiger bleibt in der Kiste.
 
Beiträge
743
Mit der höheren Halterung haben wir im einspurigen kurzen bakfiets 2 Kinder auf die Bank und einen Maxi-Cosi auf die Halterung bekommen. Allerdings mit Montage in der Mitte und Beine/Füße der Kinder auf der Bank unterhalb des Steco-Halters. Eng und eher nur für kurze Strecken, das Regendach passt dann leider auch nicht mehr drüber. Schwerpunkt fällt kaum auf.
 
Beiträge
196
Schwerpunkt ist echt nicht so das Thema, mit Kind im Maxi-Cosi Alter fährt man i.d.R. eh etwas dezenter. Hohes Quebee Verdeck passt übrigens super über überstehende Sitze, danke an @lowtech für den Tipp.
@Köllefornia : habt ihr von der 3Kind-Tetris Version im kurzen bakfiets ein Foto?
 
Beiträge
743
Schwerpunkt ist echt nicht so das Thema, mit Kind im Maxi-Cosi Alter fährt man i.d.R. eh etwas dezenter. Hohes Quebee Verdeck passt übrigens super über überstehende Sitze, danke an @lowtech für den Tipp.
@Köllefornia : habt ihr von der 3Kind-Tetris Version im kurzen bakfiets ein Foto?
Im Moment nicht griffbereit. Werde eins machen, sobald die Regenzeit im Rheinland vorbei ist. Liefere ich dann nach.
 
Beiträge
3.744
Gern. Dafür ist man ja hier - Tips geben wenn möglich und fragen wenn man nicht weiter weiß.
 
Beiträge
3
Hallo -elbeRadler-,

ich fahre seid 2 Wochen den Steco Halter in meinem Packster 80. Ich habe mich auf Grund des tieferen Schwerpunktes für den "flachen" Halter entschieden. Es gibt noch einen etwas höheren, zu dem kann ich aber leider nichts sagen.
In meinem Packster 80 musste ich den flachen Halter versetzt, also außermittig montieren, sonst hätte der Große keinen Platz mehr für seine Füße gehabt. Der Halter kommt, so wie ich ihn montiert habe (Ich wollte die integrierter Federung des Halters nutzen können), bis an die Sitzfläche der Sitzbank. Es könnte also im Packster 60 mit Sitzbank ein wenig eng werden.
Anbei ein Bild mit voller Besetzung.
viele Grüße
Tschaki

Anhang anzeigen 7170
Hallo Tschaki,

danke für deine Antwort. Meine Vorstellungen gingen auch in Richtung deiner Lösung.

Hab mir aber nochmal Gedanken gemacht und überlegt...es wird wohl doch zu eng für das zweite Kind. Das werde ich anders lösen müssen

Viele Grüße
-elbeRadler-
 
Beiträge
73
Hab mir aber nochmal Gedanken gemacht und überlegt...es wird wohl doch zu eng für das zweite Kind. Das werde ich anders lösen müssen
Warum nicht Weber-Schale? Wir haben für das kleinere Kind eine Weber Schale gegen die Fahrtrichtung ins Packster (wir haben ein 80er, aber mit vorgerückter Sitzbank, also gleicher Platz wie im 60er) gegeben. Ich fand das praktisch und auch von der Sicherheit ok. Und das zweite Kind hat mehr als genug Platz.
 
Beiträge
3
Warum nicht Weber-Schale? Wir haben für das kleinere Kind eine Weber Schale gegen die Fahrtrichtung ins Packster (wir haben ein 80er, aber mit vorgerückter Sitzbank, also gleicher Platz wie im 60er) gegeben. Ich fand das praktisch und auch von der Sicherheit ok. Und das zweite Kind hat mehr als genug Platz.
Welch Zufall, dass du das ansprichst. Wir haben heute eine Weber-Schale von Freunden bekommen. Gleich getestet und für gut befunden (y)
Ist im Vergleich zur Maxi-Cosi mMn die schönere Lösung.
 
Beiträge
31
Wie wird denn die Weber-Schale befestigt? Die scheint ja deutlich weniger ausladend zu sein.
 
Beiträge
3.744
Die wird auf der Bank oder dem Boden direkt ohne weitere Federung befestigt, für ganz kleine ist eine gefederte Maxi Cosi Halterung oder eine Schaumstoff Unterlage unter der Schale sicher empfehlenwert
 
Beiträge
1
Hey, mich würde interessieren, ob die Veränderung der Sitzpositionen bei euch noch möglich ist? Denn daran basteln wir gerade... allerdings in einem UA.
Grüße in die Runde!
 
Beiträge
15
Hallo zusammen,

Ich hänge mich hier an, da wie gerade überlegen ein Bullit mit der Convoy Evobox anzuschaffen.
https://www.convoy-products.de/produkt/convoy-evo-box-mit-headrest-persenning/

Jedoch soll in der Box eine derzeit 4,5Jährige und unser kleiner Nachwuchs mit aktuell 6Wochen Platz finden.
Für die Box spricht definitiv die gute Stabilität mit der Kopfstütze für die Große, Nachteil es gibt keine fertige Maxi Cosi Halterung.

Daher meine Frage an euch Besitzer von verschiedenen Halterungen, könnt ihr mir Maße der Halterungen zukommen lassen damit ich vor dem Kauf des Lastenesels zumindest von der ungefähren Machbarkeit überzeugen kann? (Das ich etwas basteln muss ist mir klar)

Vielen Dank im Voraus
Grüße aus Frankfurt
 
Beiträge
211
Wir haben die Steco Halterung hoch. Maße müsste ich nachliefern, aber wenn es dir um die Machbarkeit geht, bringen die dir wenig oder eher noch gar nichts. Wichtig sind fast ausschließlich die Maße vom Maxicosi, zumindest mit der Steco Halterung und dem Maxicosi Cabriofix ist an allen Seiten die Babyschale länger, breiter (und höher) als die Halterung. Einzig: Die Querstrebe der Steco Halterung ist ca 5 cm breiter als der MC, kann aber bei Bedarf gekürzt werden (dabei aber nur so viel wegschneiden wie unbedingt nötig! Die Querstrebe ist Teil der Federung).
Schau wie der Maxicosi rein passt, v a. Ob er angehoben werden muss, damit halbwegs genug Fußraum für die große da ist. Dann schau nach einer Halterung die ungefähr die Höhe bietet (wiederum abhängig von der Höhe dee Babyschale), oder erhöhe eine normale Halterung(Balken drunter), oder tu so viel Schaumstoff unter den MC bis es passt (fixieren nicht vergessen).
Da das von wirklich sehr sehr vielen Faktoren abhängt, geht da ME fast nur ausprobieren (oder ggf. Die Box-bauer anschreiben, ob es Erfahrungen damit gibt den MC UND größere Kinder darin zu transportieren).
Es wird auf jeden Fall eng werden fürchte ich, unser MC passt gerade so vor die Beine unser großen Tochter (bald 5J) und das im Bakfiets Cargobike Long mit deutlich längerer Kiste...
Alternative falls es wirklich nicht passt: Eine Fahrrad- Baby-Schale wie die Weberschale, wenn es unbedingt das Bullit sein muss, oder ein längeres Rad (wie Bakfiets long, Radkutsche Rapid, Douze...) Wenn es der MC sein soll...
CAVE: die Weberschale ist deutlich härter als ein MC
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
743
Ich halte inzwischen auch den MaxiCosi in Kombination mit Fahrrad und mehreren Kindern für nicht optimal. Im bakfiets geht es bei uns mit der hohen Steco Halterung, haben das aber nur sehr kurz genutzt. Der Kleine wanderte im bakfiets schnell in das nächste Level (empfehle die Bildersuhe nach „peuterstoel bakfiets“). Im Bullitt ist aktuell noch eine Hängematte „über“ einer Seite des Doppelsitzers verzurrt. Das wird inzwischen aber auch schon Knapp (11Monate), als nächstes wird dort wohl ein Wechsel auf den richtigen Sitz mit Anpassung des Gurtes erfolgen.
 
Beiträge
15
Guten Morgen,

Vielen Dank schonmal für die Rückmeldungen. Das Gute ist, ich habe den Maxi Cosi schonmal reingehalten (während die Große drin saß) und es passt nebeneinander. Gut zu wissen das die Halterung grundsätzlich kleiner (von der Fläche) ist als der MC, denn ich muss vermutlich ganz bis zum Rand der Box. @hibou3 du hattest die Höhe angesprochen, leider habe ich hier zu keiner Halterung Maße gefunden, das würde mich also insbesondere interessieren damit ich weiß ob ich die hohe Halterung brauche oder die tiefe, denn zu hoch will ich ja auch nicht kommen.
 
Beiträge
3.744
Ich kann Dir, wenn meine Frau mit dem Rad wieder da ist, die Höhe der Auflagepunkte MC ab Boden messen. Hilft aber auch nur bedingt , weil jjede Schale etwas anders darin sitzt
 
Beiträge
93
Hat das mittlerweile jemand getestet? Ich stehe vor der selben Frage: Wie kriegt man Kleinkind und MC ins Bullitt? Beim der Convoy Box hätte ich folgende Bedenken: Alu anbohren für die MC Halterung und - zumindest auf Bildern - sieht es so aus, als wäre der Fussraum an den maßgeblichen Stellen nicht eine Fläche, sondern wäre nach unten erweitert.

Ab wann kann man denn ein Kleinkind überhaupt auf den Sitzen in der Box transportieren (etwa)?
 
Beiträge
15
Ich hab die Steco in der Convoybox montiert und seit ca. 10 Monaten im Einsatz. Für die Fußraumerweiterung haben wir ein Stahldreieck geschweißt um die Seite abzustützen.

Seit 4 Monaten haben wir uns selbst eine Abdeckung genäht um die Halterung auszusparen. Ich suche mal gute Bilder und füge die an.
 
Beiträge
4
Liebe Leute,

auch ich beschäftige mich zurzeit mit der Anschaffung eines Lastenrades, mit dem ich ab März nächsten Jahres auch ein Kleinkind und perspektivisch auch ein weiteres Kind und/oder Einkäufe transportieren möchte. Aus manchen - nicht durchweg ganz rationalen Gründen - würde ich ein Bullitt bevorzugen und finde, die EVO Box mit Kopfstütze und Canopy von Convoy sieht ganz überzeugend aus. Auch ich habe mich daher gefragt, wie ich ein Maxi-Cosi oder eine vergleichbare Schale in der Convoybox montieren könnte. Dabei ist mir unter anderem wichtig, dass die Schale gegen die Fahrtrichtung montiert werden kann. In dem Laden, in dem ich bisher war, hatte man damit keine Erfahrung.

Deshalb würden mich zum Einen die Erfahrungen bzw. Bilder von @Cseisdrum sehr interessieren.

Zum anderen bin ich auf die Maxi-Cosi-Halterung von Urban-Arrow gestoßen, die ich vom Konstruktionsprinzip her noch etwas überzeugender finde als die Steco-Halterung oder die von Bakfiets. Hat irgendwer Erfahrungen mit dieser Halterung an anderen Kisten? Dass das ohne Basteln nicht geht, davon gehe ich aus.

Vielen Dank schonmal und beste Grüße!
 
Oben Unten