Lastenräder gesichtet

Beiträge
87
Ich finde das Angebot genial und auch günstig. Die Fahrräder finde ich auch super.Als erste Maßnahme bräuchten die Räder Mal eine Abstellmöglichkeit mit Dach. Die verwittern zusehends. Warum hinten ein dünner Reifen drauf ist erschließt sich mir auch nicht. Insgesamt schade es da so liegen zu sehen. Hab's zumindest aufgerichtet
Anhang anzeigen 31490
Ich glaube StadtRAD gehen die Mittel aus. Die normalen Räder funktionieren mittlerweile zu über 50% nicht mehr und das bei einem Leihradservice der Mann vor 2 Jahren noch der beste in Deutschland war den ich kannte.
 
Beiträge
1.259
Lastenrad
Pedalpower eHarry
20221125_121023.jpg 20221125_121029.jpg

schaut nach schönem Eigenbau aus, oder kennt das jemand?
 
Beiträge
415
Ich versteh nur grad nicht was an meinem Post so unverständlich war :unsure: :ROFLMAO:

Ist doch klar das der Rote Renner (Das Iumentum ) von @Cargorist ist und gemeint war.

Rot und rosa/pink kann ich noch ganz gut unterscheiden ;):p
 
Beiträge
6.501
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Meins wird auch immer kleiner, nächste Woche Termin beim Augenarzt :sneaky:
Verkauft der größere Displays?


Die Anschließmöglichkeit auf dem Foto hat eckigen Bandstahl, dass der zersägt werden muss. Ein klassicher Rohrschneider funktioniert da nicht. Btw, andere Fahrrad-Abschließbügel haben Vierkantrohre. die sind auch besser, als runde Rohre. Rundrohre werden auch gerne "vorgeschnitten" mit Silbernem Gaffa oder Ducttape umwickelt und wenn dann ein ein Rad angeschloßen wird, dann wir das Klebeband entfernt, der Bügel kurzerhand aufgebogen und das Rad ist fott. Daher: Immer auch das Schloß durch ein Rad und den Rahmen fädeln.

Damit wir hier nicht nur Fotos von leeren Fahrradständern sehen, sondern Lastenräder!

Auch wenn die "Gegenseite" hier mitliest, der Rohrschneidertrick ist so bekannt, da habe ich keinen Skrupel, es hier zu beschreiben.
 
Oben Unten