critical mass berlin

Beiträge
653
Hatte ich auch gerade beim ADFC gelesen. Heute 19 Uhr Ride of silence am Brandenburger Tor. Weiße Kleidung wird empfohlen.
 
Beiträge
781
Es gibt seit kurzem ein Nur-Lesen-Pad mit sehr vielen aktuellen Veranstaltungen, Demos etc. rund um die Verkehrswende in Berlin:


u.a.:
Mo 24.05. A100 Demo
So 06.06. ADFC-Fahrradsternfahrt
...
 
Beiträge
781

Die letzte CM wurde offenbar aufgelöst, wie @Fripon im Pedelecforum schrieb:

 
Beiträge
137
Die letzte CM wurde offenbar aufgelöst, wie @Fripon im Pedelecforum schrieb:
Schade, da @Fripon wohl leider Pecht gehabt. :(
Ja, #RenehatVerstaendnis hat versucht, die CM zu unterbinden und nur kleine Gruppen vom Feuerwehrbrunnen weg gelassen.

Aber: Es gab mindestens zwei Züge (irgendwann wieder mit "Begleitung"). Ich bin mit nem Kumpel nach der Ansage vom Treffpunkt weg und hab aber ganz in der Nähe direkt einen wieder etablierten Verband erwischt. Wir sind bis nach 22 Uhr unterwegs gewesen ;)

CM_Berlin_21-05.jpg


Mehr hier:
 
Beiträge
166
Schade, da @Fripon wohl leider Pecht gehabt. :(
Ja, #RenehatVerstaendnis hat versucht, die CM zu unterbinden und nur kleine Gruppen vom Feuerwehrbrunnen weg gelassen.
War wirklich ein Tiefpunkt der vermeintlich etablierten CM-Kooperation mit unseren "Freunden und Helfern"...
Haben mehrmals versucht den Zug zu blockieren, was dann in Ausweichbewegungen in Parks und entgegen-
gesetzt von Einbahnstraßen mündete. Polizeifail und wirkte wie Wutreaktion auf das Nichtbeachten der Verbotsanweisung.
Kein Plan, aus welchem Dorf der Einsatzleiter nach Berlin versetzt wurde.
Auf der anderen Seite: Endlich mal wieder ne CM, die dem Namen mal wieder gerecht wurde und ihr Recht durchgesetzt hat :cool:
 
Beiträge
1.303
Findet am Freitag den 30.7. eine CM ab Heinrichplatz Berlin statt? Stan, weißt Du was?

Nicht, dass damit auch die Frage beantwortet sein soll, ob eine Teilnahme ratsam ist. Das muss eh jeder selbst entscheiden.

(ich gehe von wieder "ordentlichen" Inzidenzen nach Ende der Schulferien aus, mit aber weniger Fatalitäten - eigentlich gehört das nicht recht hierher).

Oh, tempores!
 
Beiträge
137
Findet am Freitag den 30.7. eine CM ab Heinrichplatz Berlin statt? Stan, weißt Du was?

Nicht, dass damit auch die Frage beantwortet sein soll, ob eine Teilnahme ratsam ist. Das muss eh jeder selbst entscheiden.

(ich gehe von wieder "ordentlichen" Inzidenzen nach Ende der Schulferien aus, mit aber weniger Fatalitäten - eigentlich gehört das nicht recht hierher).

Oh, tempores!
Mit ziemlicher Sicherheit finden sich genug Mitfahrer
 
Beiträge
137
Der Hit für nächste Woche:

Zitat:
Ziel des Einsatzes sei es, die Zahl der Verkehrsunfälle zu reduzieren. "Wir wollen keine Verkehrstoten mehr in Berlin haben", sagte Monique Pilgrimm. "Um für die Gefahren zu sensibilisieren, gehen unsere Kolleginnen und Kollegen gezielt auf die schwächeren Verkehrsteilnehmer zu - Leute, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind." Im Gespräch würden die Polizisten auf tote Winkel und gefährliche Abbiegesituationen hinweisen. "Wir verteilen auch Flyer.

Das Recht des Stärkeren...
 
Beiträge
3.219
Bringt die Polizei den Radfahrern dann auch den Verschwindibus-Zauber bei, mit dem sie sich aus der Gefahrenzone bringen können wenn der von hinten überholende Laster auf einmal abbiegt?
 
Beiträge
25
CM gestern hat stattgefunden, schöne Route, viele Menschen.
Die Blechkasten-Treiber hatten wohl gesammelt einen schlechten Abend, so viele Beinahe-Schlägereien habe ich noch nie auf der CM gesehen.
Was die Polizei getrieben hat, teilweise mit Blaulicht und einer Wanne DURCH den Zug fahren zu müssen, schreiend in den Zug zu springen um ihn zu stoppen etc... wer weiß.
 
Oben Unten