suche Suche Yuba Mundo, gerne älteres Modell

Dieses Thema im Forum "An-/Verkauf" wurde erstellt von lukast, 03.05.2019.

  1. lukast

    lukast

    Beiträge:
    3
    Ich suche für unsere kleine Familie (2 Kinder, 5 und 1,5 Jahre alt) ein Yuba Mundo.
    Aus Budgetgründen (will noch e-Antrieb nachrüsten) und auch weil ich gerne gebraucht kaufe, darf es gerne ein älteres und gebrauchtes Modell in fahrbereitem Zustand sein. Upgrades in puncto Ausstattung (Bremsen, Schaltung etc) sind natürlich gern gesehen!

    Wir wohnen in Berlin, ich fahre aber bei einem seriösen Angebot auch ein paar Kilometer, um das Rad abzuholen...das gute ist ja, dass man das Mundo i.d.R. im Zug mitnehmen kann!

    Freue mich auch über Tipps à la "Schau doch mal auf dieser Plattform..."

    Schöne Grüße,

    Lukas
     
    Joshua gefällt das.
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.183
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Joshua gefällt das.
  3. Joshua

    Joshua

    Beiträge:
    1.074
    Ort:
    12161 Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Race Alfine-8 mit Kindertransport-Möglichkeit
    @lowtech : Sehr nett von Dir!

    @lukast : Bei älteren Mundos aufpassen. Die Version 1 (V1) taugt definitiv nicht für Kindersitze auf dem Träger hinten. Der ist zu breit! Ab V2 sollte es passen. Die teilweise Verschraubung an dem Träger hinten und die gesamte Anmutung dieses Angebotes (800,-€ VB für ein 2009er Mundo) schaut mir nach älterem Exemplar und eher unpassend für Deine Pläne aus. Könnte mich aber auch irren, vielleicht auch ein V2 oder V3 - definitiv aber kein V4 nach dem Foto!

    Da Du überlegst, einen Motor nachzurüsten, also noch gehörig Geld reinzustecken, würde ich nach einem etwas neueren Mundo (ab Version V4) Ausschau halten. Die werden gebraucht auch nicht so viel teurer gehandelt, zumal, wenn man die bessere Ausstattung mit einrechnet. Bei dem oben inserierten fehlen die sideloader, es ist kein bread basket montiert, u.s.w.. Der Neupreis des Mundo Lux liegt derzeit auch "nur" bei 1899,-€ und das framekit kommt um 1000,-€ oder auch darunter. Vor nicht allzu langer Zeit (wir suchten 2016) wurde ein sehr einfaches Mundo (8-Gang Kettenschaltung, keine Schutzbleche, kein Licht) für Neupreis 999,-€ angeboten (Rahmen entsprach wohl dem V4).

    Bezüglich Bremsen fände ich nach unserer Erfahrung Maguras o.k., HS11 oder besser HS33. Natürlich sind Scheibenbremsen am Lastenrad immer gut, vielleicht besser. An dem einen speziellen Mundo, welches wir mal neu kauften und leider retour gehen lassen mussten, waren allerdings die Scheibenbrems-Aufnahmen am Rahmen falsch geschweisst worden - so, dass eine Montage nicht möglich war. Das aber nur am Rande. Wir haben dann beim anschliessenden glücklichen Gebrauchtkauf HS33 Bremsen gehabt, die super gewesen waren.

    Mundos werden eher selten angeboten. Aber wir haben schon gute und recht junge (2 bis 4 Jahre alte) Exemplare für nur um 1500,-€ mit guter Ausstattung oder um 1000,-€ bei einfacher Ausstattung gesehen.

    Zur Historie: Die Entwicklung dieses Rades kam es zunächst in Deutschland unter dem Namen Prana. Später trennten sich die Wege. Prana vertrieb weiter in D und liess wohl auch die Rahmen hier schweissen, der Ableger Mundo wurde von USA aus verkauft und überlebt die inzwischen nicht mehr existierende Marke Prana. Pranas werden noch seltener angeboten, sind im Wesentlichen bauglich zu den älteren Mundos.

    Noch eines. Euer kleineres Kind ist 1,5 Jahre alt, daher: 1) Geht es langsam an und denkt vielleicht nicht gleich an Motorisierung. Hat Zeit, kann man später nachrüsten. 2) Ein sehr guter Kindersitz ist der Yepp Maxi - der passt auf das Mundo. Das ältere Kind würde schon frei sitzen können (Polster auf dem Träger, Griff oder Lenker davor, sidebars oder so). Das Zubehör geht ins Geld. Der Yepp kostet ganz gut - hat man das ältere V4, dann muss ein Adapter her (mit Sitz waren wir bei gut 200,-€ - pro Sitz!). Ab V5 ist, so glaube ich, der Träger ohne Adapter-Schienen Yepp-Sitz-tauglich. Die farbigen Yepps peppen übrigens das Mundo optisch ziemlich auf (wir hatten gelb und blau am schwarzen Rad). Falls ihr gebraucht ein Mundo finden könnte, welches bereits für den Transport zweier Kinder in dem Alter der eurigen ausgestattet ist, dann könnt ihr eventuell eine kleine Stange Geld sparen. Ach ja, der (wirklich gute!) front basket ist auch recht kräftig aufpreisig bei Neukauf. Aber das wisst ihr bestimmt alles schon, wenn ihr einschlägige web-Seiten konsultiert habt.

    BG! Manuel
     
  4. lukast

    lukast

    Beiträge:
    3
    Hallo @Joshua und @lowtech ,

    danke für eure Tipps!
    Die Anzeige bei Kleinanzeigen hatte ich gesehen und fand 800 € für ein fast 10 Jahre altes Rad und ohne sideloader/monkey bars/bread basket etwas teuer bzw. das Angebot eher für unsere Zwecke unpassend.

    Deine Anmerkungen @Joshua gingen mir auch schon durch den Kopf, nämlich dass es ideal wäre, besagtes Zubehör gleich mit zu erwerben, statt es (teuer) nachkaufen zu müssen.
    Das Thema Kindersitze<->RahmenVersion habe ich auf dem Schirm, da gibt es ja hier zum Glück schon einige Threads und Posts dazu hier im Forum.

    Beste Grüße und ein schönes Wochenende!
     
    Joshua gefällt das.
  5. lukast

    lukast

    Beiträge:
    3
    Liebe Cargobike-Forist*innen,

    ich habe am Freitag ein Velo-nom Prana gekauft.
    Werde in den nächsten Wochen aus dem Praxisalltag berichten!

    Beste Grüße

    Lukas
     
    Köllefornia und Joshua gefällt das.
  6. tbores

    tbores

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Yuba Mundo v5
    Ich bin nun auf die Bilder gespannt, wo hast du den das Fahrrad gekauft? Gibt es viel Unterschied im Vergleich zum Yuba Mundo?
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden