Pinion e-Bullitt (Showbike)

Beiträge
2.773
Und fast hätte ich es vergessen, natürlich beim Aufbau der Laufräder darauf achten, dass das Logo der Nabe durch das Ventilloch sichtbar ist, und beim aufziehen der Mäntel die Schrift zum Ventil auszurichten ist! Und da lasse ich nicht mit mir reden
 
Beiträge
2.734
18 Gänge ist ein Muss.
Damit es fett und teuer aussieht oder weil du die wirklich brauchst? Die 600% Bandbreite der 12er sollten für alle Zwecke ausreichen, damit kannst du Berge hochkriechen und bei über 40 noch mittreten. Die 18 hat 636, und damit kleinere Gangsprünge als die 12 und eine leicht größere Bandbreite.
 
Beiträge
30
Damit es fett und teuer aussieht oder weil du die wirklich brauchst? Die 600% Bandbreite der 12er sollten für alle Zwecke ausreichen, damit kannst du Berge hochkriechen und bei über 40 noch mittreten. Die 18 hat 636, und damit kleinere Gangsprünge als die 12 und eine leicht größere Bandbreite.
Sicherlich soll das ein Showbike werden, aber auch zweckmäßig. Mein Fachhändler hat mir die 12er auch geraten. Noch sind wir am zusammenstellen der Bauteile. Eure Meinungen werden definitiv in mein Bike einfließen. Vielen Dank für eure Tips.
 
Beiträge
99
@Milan0
Hey meins ist auch komplett schwarz.
Aber halt mit ein paar Aufklebern dran.
Aber natürlich hast du Recht. Kleinigkeiten sind auch sehr wichtig finde ich.
Die Felge habe ich zuerst beklebt. Wie hier zu sehen geht die Speiche durch den Aufkleber. Dann wurde der Motor eingespeicht und überall wo ein Geist ist wurde ein schwarzer Nippel verwendet die anderen sind Silber. Details auf die ich total abfahre. Ach und wie man sieht ist das Showbike nicht immer so sauber.
 

Anhänge

  • 1A1CC2D0-2D36-49B9-849E-A1BE1064B2B2.jpeg
    1A1CC2D0-2D36-49B9-849E-A1BE1064B2B2.jpeg
    122,7 KB · Aufrufe: 105
Beiträge
30
@Milan0
Hey meins ist auch komplett schwarz.
Aber halt mit ein paar Aufklebern dran.
Aber natürlich hast du Recht. Kleinigkeiten sind auch sehr wichtig finde ich.
Die Felge habe ich zuerst beklebt. Wie hier zu sehen geht die Speiche durch den Aufkleber. Dann wurde der Motor eingespeicht und überall wo ein Geist ist wurde ein schwarzer Nippel verwendet die anderen sind Silber. Details auf die ich total abfahre. Ach und wie man sieht ist das Showbike nicht immer so sauber.
Die Kleinigkeiten, die machen‘s. Das ist Liebe zum Detail. Finde ich gut. Aber zeig mir dein ganzes Bike. Vielen Dank
 
Beiträge
740
@Milan0
Hey meins ist auch komplett schwarz.
Aber halt mit ein paar Aufklebern dran.
Aber natürlich hast du Recht. Kleinigkeiten sind auch sehr wichtig finde ich.
Die Felge habe ich zuerst beklebt. Wie hier zu sehen geht die Speiche durch den Aufkleber. Dann wurde der Motor eingespeicht und überall wo ein Geist ist wurde ein schwarzer Nippel verwendet die anderen sind Silber. Details auf die ich total abfahre. Ach und wie man sieht ist das Showbike nicht immer so sauber.
:eek: Das ist deins?
 
Beiträge
165
Fotos @Bullitt-Bike.de
@Nimbus 2000 Aber das ist doch Norberts Kappe auf dem Foto? ;)

Echt ein schickes Rad, Glückwunsch. Den Akku unter der Ladefläche hätte ich auch gerne. Findest du Cinq deutlich komfortabler als den Drehgriff? Der nervt mich eigentlich nur wenn es regnet, finde den Grip dann nicht so dolle. Wie schnell kann man hoch schalten?

Ich würde auch immer wieder 12 Gang nehmen weil die Abstufung schön fein ist und man seine Trittfrequenz beibehalten kann.

Ich habe neulich mal bei Alber angefragt ob es denn irgendwann eine iOS App für das Z20 System geben wird. Leider kommt die nicht. Auch ein einschalten der Rekuperation per E-Bremsgriff ist wohl nicht geplant. Das konnte Go Swiss. Fände ich mega mega gut.

Den Grifter in 2,4" vorne hab ich wieder runter genommen, ein kleines Steinchen reichte damit es am Schutzblech schabt. War schon sehr knapp. Außerdem musste man den relativ stark aufpumpen damit er in Kurven nicht walkt/kippt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
251
Also die Rahmenfarbe soll Anthrazitgraumetallic werden. Die Anbauteile sollen silbrig werden. Metallisch blank. Die Felgen sollen in Rahmenfarbe mit gepulvert werden, wenn möglich. Die Ladefläche soll das Holzdeck in Eiche, schwarz lackiert, bekommen. Die seitlichen Schutzbeplankungen sollen aus Polycarbonat, transparent, gefertigt werden. Mit Schutzfolie gegen Verkratzungen. Breitreifen (Maxxis), da ich ja den Pinion-Rahmen habe. Das ist das, was zumindest erstmal steht.
Ich bin gespannt, wie sich das jetzt nach und nach entwickelt.

Die Felgen in Rahmenfarbe finde ich ja nicht so toll, dann lieber auch silber oder schicke Spoon Spank Felgen.
Reifen würde ich bei nem Anthrazit Rahmen mit braunen Flanken nehmen, das gibt nen schönen Kontrast.
 
Beiträge
30
Ja, ich lese sehr spannend. Die Felgen, magst du recht haben. Und die Reifen, top Idee. Und mit dem 12-Gang-Getriebe, ist wahrscheinlich die richtige Entscheidung.
Der Akku soll auf jeden Fall unter der Ladefläche Platz nehmen. Hat einer von euch noch ein zweites Akku mit angeschlossen? Ist das überhaupt möglich?
 
Beiträge
99
Die Felgen in Rahmenfarbe finde ich ja nicht so toll, dann lieber auch silber oder schicke Spoon Spank Felgen.
Reifen würde ich bei nem Anthrazit Rahmen mit braunen Flanken nehmen, das gibt nen schönen Kontrast.
Also bei den Felgen bin ich persönlich auch für Rahmenfarbe haben. Bei Spank vergesst ihr leider, dass der Neodrives Motor 36 Loch benötigt. Die 26“ Spoon sind nur mit 32 Loch zu haben.
 
Beiträge
99
Ja, ich lese sehr spannend. Die Felgen, magst du recht haben. Und die Reifen, top Idee. Und mit dem 12-Gang-Getriebe, ist wahrscheinlich die richtige Entscheidung.
Der Akku soll auf jeden Fall unter der Ladefläche Platz nehmen. Hat einer von euch noch ein zweites Akku mit angeschlossen? Ist das überhaupt möglich?
Zwei Akkus unter der Ladefläche passt leider nicht wegen der Lenkstange. Du kannst aber ja nen zweiten kaufen und unterwegs tauschen. Habe ich noch nie gebraucht.
 
Beiträge
99
Wir haben noch gar nicht über Beleuchtung gesprochen. Oder über Elektrik allgemein.
GPS Tracker ist bei so einem teuren Rad Pflicht finde ich.
Fernlicht finde ich auch super
 
Beiträge
165
GPS Tracker ist bei so einem teuren Rad Pflicht finde ich.
Ja, aber nicht hier zu besprechen. ;)

Du hast die Supernova M99 mini Pro oder?
Bei mir gab es noch keine große Auswahl, hätte sehr gerne die B&M IQ-X E gehabt, diese konnte mein Neodrives Controller aber nicht befeuern. Deshalb habe ich die SON in der Speziellen Neodrives Version mit "Rücklauf" Kabel für das Rücklicht. Bin zufrieden. Es gibt wohl keinen Rücklicht Ausgang. Neodrives hat immer noch keine Freigabe Liste auf ihrer Seite.
Lightskin Sattelstütze ist Pflicht.
 
Beiträge
30
Wir haben noch gar nicht über Beleuchtung gesprochen. Oder über Elektrik allgemein.
GPS Tracker ist bei so einem teuren Rad Pflicht finde ich.
Fernlicht finde ich auch super
Ja, was für eine Beleuchtung würdet ihr denn empfehlen. Und so ein GPS-Tracker wäre schon top. Denn so ein Bike kostet schon etwas.
 
Oben Unten