Pinion e-Bullitt (Showbike)

Beiträge
30
1EB3240D-DA3A-41F0-BCFA-B18AAB463425.jpeg
 

Anhänge

  • 88CF4057-27A5-40C8-BB65-6AF0B2C4CE55.jpeg
    88CF4057-27A5-40C8-BB65-6AF0B2C4CE55.jpeg
    99,3 KB · Aufrufe: 44
Beiträge
30
Hallo Leute!
Was meint ihr? Was würdet ihr anders machen? Das Getriebe werde ich sicherlich von 18 auf 12 Gänge umstellen lassen.
Würde mich freuen über eure Ratschläge. Gruß, Sinfonia
 
Beiträge
156
Schick, viel mehr geht wohl nicht an einem Pinion Bullitt.
Die Polycarbonat Seitenwände kommen auch? Hat Norbert nicht ne Unterflur oder Seitenbrett Beleuchtung im Programm? Erinnere mich an eine rote Beleuchtung.

Ich würde das P 1.18 nehmen, bin das auf dem Testrad gefahren und fand es geil. Fährst du eben nur von 8-14...

Der Lenker und die Holzgriffe sind nicht meins, auch den Brooks B67 würde ich durch einen Cambium ersetzen. Aber das Gesamtpaket geht wohl in Richtung Vintage. Auch mit dem Eichenboard. Schon stimmig.

Supernova Scheinwerfer, nicht Mini sondern Mega hell, den stärksten den man am Neodrives verbauen kann. Wie @Nimbus 2000 schon schrieb, 1600 Lumen. ;)
 
Beiträge
30
Schick, viel mehr geht wohl nicht an einem Pinion Bullitt.
Die Polycarbonat Seitenwände kommen auch? Hat Norbert nicht ne Unterflur oder Seitenbrett Beleuchtung im Programm? Erinnere mich an eine rote Beleuchtung.

Ich würde das P 1.18 nehmen, bin das auf dem Testrad gefahren und fand es geil. Fährst du eben nur von 8-14...

Der Lenker und die Holzgriffe sind nicht meins, auch den Brooks B67 würde ich durch einen Cambium ersetzen. Aber das Gesamtpaket geht wohl in Richtung Vintage. Auch mit dem Eichenboard. Schon stimmig.

Supernova Scheinwerfer, nicht Mini sondern Mega hell, den stärksten den man am Neodrives verbauen kann. Wie @Nimbus 2000 schon schrieb, 1600 Lumen. ;)

Oh, dann liege ich gar nicht mal so schlecht. Also, die Unterboden-Beleuchtung wäre schon schön. Werde ich mich morgen erkundigen.

Gibt es da irgend ein Zubehörteil für den Bullitt zum Handy laden (USB).

Was für einen Lenker würdest du denn empfehlen?
Gruß aus Niedersachsen (Nähe Bremen)
 
Beiträge
30
Oh, dann liege ich gar nicht mal so schlecht. Also, die Unterboden-Beleuchtung wäre schon schön. Werde ich mich morgen erkundigen.

Gibt es da irgend ein Zubehörteil für den Bullitt zum Handy laden (USB).

Was für einen Lenker würdest du denn empfehlen?
Gruß aus Niedersachsen (Nähe Bremen)
Ach so, die Polycarbonat-Seitenteile hatte ich mit angegeben, mit Kantenschutz.
 
Beiträge
156
Einen Titan Lenker? Die Form ist ja sehr von den eigenen Vorlieben abhängig. Ich fahre nen geraden Lenker.

Man kann an das Display ein Male Micro USB Kabel anschließen, zum langsamen laden reicht es. Für Dauer Navigation hat es nicht genug Output.
 
Beiträge
30
Einen Titan Lenker? Die Form ist ja sehr von den eigenen Vorlieben abhängig. Ich fahre nen geraden Lenker.

Man kann an das Display ein Male Micro USB Kabel anschließen, zum langsamen laden reicht es. Für Dauer Navigation hat es nicht genug Output.
Vielen vielen Dank.
 
Beiträge
156
Abus, Kryptonite, Faltschloss und/oder Bügel. Vielleicht noch ne Kette? Gleichschließend ist ganz nett weil eben nicht 3 Schlüssel, obwohl man eigentlich unterschiedliche Hersteller und Typen mixen soll. GPS Tracker ist auch wichtig, das würde ich allerdings nicht hier öffentlich besprechen.
 
Beiträge
2.535
Also ich lese da keinen Titan Lenker. “Nur“ ein Titan Lenkgestänge, was leider geil ist.
Den Jones H Bar Loop find ich passend. Ich fahre ja das günstige Replikat dazu (OnOne Geoff)

Sattel würde ich erstmal testen. Nicht dass du da in die Vollen gehst und dann passt er nicht. Lenker- Vorbaukombi ist da eigentlich auch von betroffen, aber irgendwo muss man halt erstmal anfangen. Wenn man keine Reste zum Testen rumliegen hat. Der Jonesbar hat den Vorteil, dass er eh so flexibel ist, dass es da schon eine passende Griffposition findest.
Mit einem “Standard“ Riser (720mm, 15mm Rise, 8° Backsweep) bin ich am Bullitt nicht glücklich geworden ...

Zur Klingel:
Du gehst da überall ins volle und montierst dann eine billige Kopie von der Spurcycle?
Da würde ich wenn dann auch das Original verbauen. Die 50€+ sind dann auch schon egal

Sattelstütze und Klemme vermisse ich in der Auflistung. Und natürlich welche Schnellspanner / Steckachsen.
Dazu Speichen / Nippel für den LRS.

Bei Sattelklemme, Nippel, Schnellspanner lassen sich gut Farbtupfer setzen. Die sollten aber matchen. Habe ich schon erwähnt Pörbl geht immer?

#teampörbl
 
Beiträge
89
Also ich lese da keinen Titan Lenker. “Nur“ ein Titan Lenkgestänge, was leider geil ist.
Den Jones H Bar Loop find ich passend. Ich fahre ja das günstige Replikat dazu (OnOne Geoff)

Sattel würde ich erstmal testen. Nicht dass du da in die Vollen gehst und dann passt er nicht. Lenker- Vorbaukombi ist da eigentlich auch von betroffen, aber irgendwo muss man halt erstmal anfangen. Wenn man keine Reste zum Testen rumliegen hat. Der Jonesbar hat den Vorteil, dass er eh so flexibel ist, dass es da schon eine passende Griffposition findest.
Mit einem “Standard“ Riser (720mm, 15mm Rise, 8° Backsweep) bin ich am Bullitt nicht glücklich geworden ...

Zur Klingel:
Du gehst da überall ins volle und montierst dann eine billige Kopie von der Spurcycle?
Da würde ich wenn dann auch das Original verbauen. Die 50€+ sind dann auch schon egal

Sattelstütze und Klemme vermisse ich in der Auflistung. Und natürlich welche Schnellspanner / Steckachsen.
Dazu Speichen / Nippel für den LRS.

Bei Sattelklemme, Nippel, Schnellspanner lassen sich gut Farbtupfer setzen. Die sollten aber matchen. Habe ich schon erwähnt Pörbl geht immer?

#teampörbl
Sattelstütze ist ja die Lightskin
Klemmen Hope oder Jones in Silber.
Die Achsen würde ich von Pitlock nehmen gegen Diebstahl.
Schlösser gibts bei Norbert gleichschließend von Abus 6500er zwei Stück und alles gut.
Lenker Titan wäre schon sehr nett.
Die Griffe sind der Hammer.
Beim Sattel würde ich was leichteres nehmen. Cambium vielleicht. Oder weg von Brooks.
 
Beiträge
156
Zur Klingel:
Du gehst da überall ins volle und montierst dann eine billige Kopie von der Spurcycle?
Eindeutig, da muss die Originale ran.
Pitlock hab ich auch dran, sehr zu empfehlen.
(Titan) Lenker kannst du ja bei Norbert mal "Probegreifen"

Das wird ein sehr sehr schickes Bike!

Bitte nicht vergessen, sonst kommt die Stylepolizei:
beim Aufbau der Laufräder darauf achten, dass das Logo der Nabe durch das Ventilloch sichtbar ist, und beim aufziehen der Mäntel die Schrift zum Ventil auszurichten ist! Und da lasse ich nicht mit mir reden


Es gibt übrigens auch ne Pinion P 1.12! Gefrästes silbernes Gehäuse, aber eben nicht die "unnötigen" Gänge...
 
Beiträge
2.535
Und für die Fotos dann bitte auch ausrichten. Ventile und Reifenbeschriftung (hast ja beim Aufbau dran gedacht) gehören auf 6 oder 12 Uhr. Die Kurbel gehört auf 3 oder 9 Uhr. Das Rad wird grundsätzlich von der Driveside fotografiert, wenn Details der Nondriveside wichtig sind, nur in Verbindung mit einem Foto der Driveside.
Habe ich was vergessen? :D
 
Beiträge
156
Oha, auf dem Bild steht das Bike schräg, aber die Ventile stehen auf 12 Uhr, Die Kurbel dagegen auf 15:30.. Geht das klar? ;)
Matcht das Sattel Pörbl wirklich zu den elox Teilen?

"More Beers than Gears" ist bei dem Flitzer ja schnell gemacht, wäre bei ner 3x10 interresanter.
 
Oben Unten