Neues Lastenrad: Ca Go Bike

Beiträge
282
...unglaublich, es geht momentan Schlag auf Schlag!

Heute das All-Weather-Top inklusive Ortho-Safety-Collar erhalten und gleich mal alles montiert.

20210928_132351.jpg


Was soll ich sagen...einfach absolut genial gemacht.
Beschreibung, Handhabung und Materialqualität sowie Funktionalität sind auf allerhöchstem Niveau - ich bin restlos begeistert.
...und es braucht schon eine entsprechende Basis, damit mir als Schwaben solche Worte zu entlocken sind!

Und ebenfalls top: mein erhöhter Lenker mit allen Zusatzanbauten wie Touring-Barends und Spiegeln sowie gefedertem Kinekt-Vorbau lässt sich ebenfalls nahezu vollständig einlenken.
Irgendwann kommt dann das Limit am Spiegelfuß, aber der Einschlagwinkel bis dahin ist schon so gewaltig groß, dass quasi keine Einschränkungen entstehen - Klasse!

Wenn ich mir das eine oder andere Verdeck der Mitbewerber anschaue, dann ist eines ganz klar: dieses multifunktionale Verdeck (ach ne, es ist ja ein "all weahter top") spielt in einer anderen Liga.
Da werden sich die anderen ganz schön umkucken...

Am coolsten finde ich das maximal gestrippte Teil, wenn also nur die Fidlock-Strapse das Verdeck in seiner Position halten.

20210928_133611.jpg


Mit einem Wort zum Abschluss: maximal genial und extrem empfehlenswert!
Bisschen blöde für alle "anderen", dass es zur Freude an diesem Teil halt ein CaGo als Basis braucht - wohl dem, der eines hat :cool::p

Wer eine ganz gute Visualisierung in bewegten Bildern sehen möchte, dem empfehle ich Tilmans Video darüber von der Eurobike:

 

Anhänge

  • 20210928_132426.jpg
    20210928_132426.jpg
    197 KB · Aufrufe: 73
  • 20210928_132417.jpg
    20210928_132417.jpg
    318,4 KB · Aufrufe: 69
  • 20210928_133631.jpg
    20210928_133631.jpg
    240,4 KB · Aufrufe: 77
  • 20210928_133542.jpg
    20210928_133542.jpg
    195 KB · Aufrufe: 76
  • 20210928_133329.jpg
    20210928_133329.jpg
    302,3 KB · Aufrufe: 73
  • 20210928_133226.jpg
    20210928_133226.jpg
    246,2 KB · Aufrufe: 75
  • 20210928_132541.jpg
    20210928_132541.jpg
    246,4 KB · Aufrufe: 72
  • 20210928_132526.jpg
    20210928_132526.jpg
    197,8 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
282
...siehst ja auf den Fotos, welche klimatischen Verhältnisse gerade im Schwarzwald herrschen...noch keine Ahnung/keine Erfahrungen.

Wenn ich mir die Details für die Wasserführung aber so anschaue, glaube ich schon, dass genau das - Wasserdichtigkeit - ein erstrangiges Entwicklungsziel war.
 
Beiträge
6.104
Das stimmt.
Es war auf der "interessant" Liste bis klar war, dass es wie P70 und Load 75 für unsere Brut zu klein ist.
Testen würde ich es trotzdem mal.
 
Beiträge
282
Das stimmt.
Es war auf der "interessant" Liste bis klar war, dass es wie P70 und Load 75 für unsere Brut zu klein ist.
Testen würde ich es trotzdem mal.
...ich komme beim nächsten Deutschland-Roadtrip vorbei und Du darfst auch mal mitmachen bei der Hoch-Runter-Show vom T4-Dach :ROFLMAO:

20210806_172510.jpg
 

Anhänge

  • 20210806_143909.jpg
    20210806_143909.jpg
    276,4 KB · Aufrufe: 67
  • 20210806_150435.jpg
    20210806_150435.jpg
    160,7 KB · Aufrufe: 68
  • 20210819_194256.jpg
    20210819_194256.jpg
    265,1 KB · Aufrufe: 67
  • 20210819_091010.jpg
    20210819_091010.jpg
    241 KB · Aufrufe: 72
Beiträge
282
 
Beiträge
6
Das All-Weather-Top sieht echt gut aus. Kann es kaum erwarten, bis unser Rad geliefert wird
@customizer Was sind das für Spiegel die du hast? Sehen echt gut aus. Passen die auch den “normalen“ Lenker?
 
Beiträge
3
Weiss jemand wo man in der Schweiz ein Cago probefahren kann? Ich finde im Internet genau gar nichtx dazu...
 
Beiträge
456
Ich glaube das ist aktuell nicht möglich. In den FAQ steht:

Kann ich mein Ca Go auch aus dem Ausland bestellen?
Selbstverständlich kannst du auch aus dem Ausland dein Ca Go Bike bestellen. Die Auslieferung des Ca Go Bikes erfolgt dann an deutschlandweit auswählbare Ca Go Partner und Du organisierst Dir selbst den Transport in Dein Heimatland.
Wir prüfen derzeit zusätzlich, ob zu einem späteren Zeitpunkt eine Auslieferung über Partner in der Schweiz, Holland, Großbritannien (London) oder Dänemark (Kopenhagen) möglich sein wird.


Es scheint also kein Händler in der Schweiz zu geben. Und warum die nicht einfach schreiben, wir verkaufen nicht ins Ausland, verstehe ich nicht. Sondern das man ja in DE kaufen kann und dann selbst importieren kann, ist wohl keine Antwort auf die Frage.
 
Beiträge
282
Weiss jemand wo man in der Schweiz ein Cago probefahren kann? Ich finde im Internet genau gar nichtx dazu...
...es gibt meines Wissens nach (noch) keinen Verkauf des CaGo nach CH.

Ich würde Dich ja in den Schwarzwald einladen, aber eine Fahrt mit meinem Kindernay-CaGo und allen anderen Individualisierungen entspricht so gar nicht mehr einem Serienteil und taugt daher leider nicht für eine Produktentscheidung.
Vielleicht am besten bei einem grenznahen CaGo-Servicepartner schauen - da dann auch ausliefern lassen und die MwSt. zurückholen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3
Schade. Sieht nicht gut aus. Freiburg wäre für mich der nächste Standort wenn ich das richtig sehe. Das ist allerdings auch nicht gerade um die Ecke. Ich mache mir da halt auch etwas sorgen wenn es um Service und so geht. Wie oft muss das Cago in den Service? Also ich meine für Dinge die man als normaler Fahrradfahren nicht selber erledigen kann. Bremsbeläge wechseln und so bekomme ich selber hin.

Das Cago sieht in vielen Punkten sehr interessant aus und überzeugt mich eigentlich mehr als das Load75. Aber Händlernähe ist halt leider auch ein wichtiges Argument.
 
Beiträge
456
Vielleicht wäre ja auch das Carqon Cruise etwas für Dich. Die scheinen auch Händler in der Schweiz zu haben:

 
Beiträge
282
@customizer Was sind das für Spiegel die du hast? Sehen echt gut aus. Passen die auch den “normalen“ Lenker?
Das sind die Ergotec M99

Für den CaGo-Serienlenker mit Ergon-Griffen kann man diese Adapter kaufen und damit den Spiegel direkt außen am Lenker montieren, ohne dass man Griffbreite verliert.
Optional montieren viele den Spiegel auch nach unten - probieren...

Bei mir ist eh alles anders, da ich die Spiegelfüße umgedreht und ein zusätzliches Kugelkopfgelenk (Hermann Mechatronik G20) mit einer VA-Verlängerung montiert habe.

20210929_153422.jpg


Bei gekröpften Lenkern reicht sonst der seriemäßig verbaute Verstellweg des M99 nicht aus und bei mir müssen die Spiegel auch noch zusätzlich über die Touring-Barends hinausreichen, damit ich ein völlig freies und unverbautes Sichtfeld habe.
Ich habe mir selbst aus Alu entsprechende Extensions gedreht, an die neben den Spiegelhaltern auch noch die Barends passen - somit bleibt die Lenkergriffbreite unangetastet.
20210810_102542.jpg


Mit dieser Position ist mir absolut nichts mehr im Weg, ich habe völlig freie Sicht nach hinten ohne jegliche Limitierungen.
Das ist mir auch sehr wichtig, gibt es doch enorme zusätzliche Sicherheit beim Fahren wenn man ohne Verrenkungen immer sieht, was hinter einem passiert.
 
Oben Unten