Gazelle Makki Load

Beiträge
1.826
Ich suche da auch noch den Masterplan bei angehängtem Wohnwagen mindestens 1 Bullitt mitzunehmen. Dachbox ist aber schon am Dach ...
 
Beiträge
263
Ich suche da auch noch den Masterplan bei angehängtem Wohnwagen mindestens 1 Bullitt mitzunehmen. Dachbox ist aber schon am Dach ...
Ist die Dachbox so breit, dass kein Bullitt mehr daneben passt? Das ist doch nur 50cm schmal.

Transport auf dem Dach hat sich bei uns gut bewährt. Das ist deshalb auch ein Kriterium für den PKW-Neukauf geworden. Leider wird damit die Auswahl extrem klein. Meine Kriterien (Dachlast, Anhängerkupplung, kein SUV, 40kWh Kapazität) erfüllt nur exakt ein Modell. :-/

t.
 
Beiträge
1.826
Ist eine breite Box. Jetzt extra wieder eine schmale besorgen will ich eigentlich nicht. War dieses Jahr aber eh nicht auf der Prioliste gestanden.

Meine Kriterien für den PKW Kauf (waren):
- Anschaffungspreis unter 1000€
- Anhängerkupplung
- Baujahr vor 2000
- kein Audi

davon mussten immer 3 Punkte erfüllt sein. Damit fuhr ich lange Jahre sehr gut.
Jetzt sind allerdings zum ersten Mal zwei Punkte nicht erfüllt :cry: (Nein kein Audi, der nur vor 2000 gebaut)
 
Beiträge
12
Typisches Anforderungsprofil für ein Lastenrad :sneaky:
Wir sind nun mal mit WoMo und Kids unterwegs, warum sollten wir dann die Räder zu Hause lassen?

Früher hatten wir normale Räder und Kinderanhänger, dann waren wir mit dem erwähnten Gazelle Cabby (einfach die Bak abnehmen) unterwegs, danach mit Hase Pino (das Rennrad unter den Tandems und seit letztem Jahr mit Tern HSD Zweisitzer und EBullitt.

Gerade die beiden letzten passen ohne Akku auf einen 60kg Fahrradträger zusammen drauf.
 
Oben Unten