Das Beiboot - also ein Brompton oder ähnliches. Wie sind eure Erfahrungen und wo bekommt man am besten eins her?

Klappräder zählen nicht, hatten wir schon! Anhänger auch nicht !!!1!1!
??ßß??ß?
...na sicher zählen die, spätestens beim zweiten Klapprad... :p
Anhänger sehe ich ein.

Die längste Strecke mit dem ersten waren immerhin gut 13km. Geht super, wäre auch deutlich mehr gegangen! Einen besseren Sattel und angenehmere Griffe brauch ich noch. Und eine Packtaschenlösung, die styletechnisch ohne Hoch-Gepäckträger auskommt...
Ich verwende das Ding mittlerweile immer, wenn ich keine Kinder oder Einkäufe zu transportieren habe und keine Bergstrecken anstehen. Macht erstaunlich viel Spaß es zu fahren! und es lässt sich erstaunlich schnell fahren.
 
IMG20230927173126.jpg


Gepäckträger, Sattel, Griffe, Lenker, Sattelklemme, Kettenschutz, Bremsgriff, Dynamo inkl. Licht und Rost weg.

Akkubeleuchtung, Sattel, Bremsgriff, Griffe, Lenker, Sattelklemme mit Schnellverschluss (Danke dafür @rakede ), Reifen + Mäntel inkl. Ventilausrichten Neu.

To-Do:
Klingel und Reflektor in weiß für vorne.

Optional:
Faltpedale, kleiner Stabiler Zweibeinständer, längere Sattelstütze, Duomatic oder Kickshift Nabe.

Einsatz: Bei Bedarf gratis im Öpnv mitnehmen oder im Anhänger für Mitfahrer, Werkstatt Besuche etc. mitnehmen.
 

Anhänge

  • IMG20230927173158.jpg
    IMG20230927173158.jpg
    122,5 KB · Aufrufe: 41
  • IMG20230927173205.jpg
    IMG20230927173205.jpg
    80,6 KB · Aufrufe: 42
  • IMG20230927173212.jpg
    IMG20230927173212.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 40
Klingel und Reflektor und nen ollen Hebie Doppelbeinständer könnte ich beisteuern.
Falls demnächst Mal wieder Warenverkehr Richtung Düsseldorf stattfindet kann das gerne mit :)

Um mein Karma Konto auszugleichen Stelle ich mal später 2 Sättel ein.
Eventuell brauchen die üblichen Verdächtigen noch welche für Räder die gespendet werden.
 
Falls demnächst Mal wieder Warenverkehr Richtung Düsseldorf stattfindet kann das gerne mit :)

Um mein Karma Konto auszugleichen Stelle ich mal später 2 Sättel ein.
Eventuell brauchen die üblichen Verdächtigen noch welche für Räder die gespendet werden.
Zu langsam geschaltet...Der @holzwurm war gerade da.
 
Mein lieber @lowtech, so langsam musste doch mal in die Landeshauptstadt kommen! Gerne mit der Familie und es gibt Kaffee / Kakao / Tee & Kuchen, gebacken von der Muli-Nette...

;)
 
Aber sehr gerne!
Ich melde mich...Gern kurzfristig nach den Herbstferien.
 
Nachdem ich beim Verkäufer vom Nebeneinandem ein sehr schön aufbereitetes Mifa-Klappi mit 3CC Nabe fahren durfte, muss ich jetzt auch unbedingt ein Klappi haben. Stahl natürlich und kein so kompliziertes, übergehyptes Brommi.
Hab in meiner Nähe ein Dahon Impulse Dreigang für 100 angeboten bekommen, sieht optisch sehr gepflegt aus und entspricht genau meiner Wertschätzung für ein Klappi. Das einzige was mir Kopfzerbrechen macht, ist die Länge der Sattelstütze. Kann ich da einfach was längeres dazukaufen?
Irgendwelche Ausschlussgründe die gegen dieses Modell sprechen würden?

1697295759993.png
 
Ich habe ein relativ ähnliche Dahon Speed 3-Gang. Für mich reicht die Länge der Original-Sattelstütze aus. Eine längere Sattelstütze belastet den Rahmen stärker, je nach Körpergewicht, Trittkraft und Fahrweise mag das gehen oder nicht. Mein Dahon ist relativ übel verarbeitet, von Blinden hinter dem Rücken geschweißt und Felgen in Jahrmarktsqualität. Fahren tut es sich gut. Das originale Lenkkopflager war defekt und es hat auch mehrere Anläufe und 2K-Kleber gebraucht, um das neue Lager längerfristig spielfrei zu bekommen. Das Steuerrohr ist kurz und dünnwandig, da sind die Lager ungünstig belastet. Das dürfte aber auf viele Falträder zutreffen.
 
So, hab es gerade abgeholt. Ist wohl fast nie gefahren worden, nichtmal Abrieb an der Bremsflanke vorne. Erste Tour 2,5km zur nächsten Haltestelle. Sattelstütze könnte tatsächlich nen Tick länger sein, werd mal schauen was sich finden lässt in 34mm oder ich nehm ne andere Hülse und die Riesensattelstütze in 31,8 die ich mal für das Kombi angeschafft habe.

Ansonsten Schaltung bisschen feineinstellen (1.Gang muss festgehalten werden), Stecklichter dran, Gepäckträger erhöhen wg. Backrollern. Evtl noch ein Klapppedal rechts.

Hier ein Bild ausm Zug, habe extra das kleinere Fahrradabteil genommen damit es nicht ganz so verloren ist.

IMG_9848.jpeg
 
Dieses Dahon Piccolo lässt mich ja fast schwach werden. Schon übertrieben kleine Räder xD

 
Hebie Doppelbeinständer
Für 20"? Ich bau derzeit unser Klappifully zu nem E-Klappifullyshorttail (oder so, vielleicht irgendwann mit verlängertem Gepäckträger) um, und die Kleinanzeigen gaben keinen 20"-Zweibeinständer her. Scheint eh ne Seltenheit zu sein (ja, gibt zB was von Tern), jedenfalls, wenn der nicht so ewig weit unten rausgucken soll.
 
Für 20"? Ich bau derzeit unser Klappifully zu nem E-Klappifullyshorttail (oder so, vielleicht irgendwann mit verlängertem Gepäckträger) um, und die Kleinanzeigen gaben keinen 20"-Zweibeinständer her. Scheint eh ne Seltenheit zu sein (ja, gibt zB was von Tern), jedenfalls, wenn der nicht so ewig weit unten rausgucken soll.
So oller Standard Kram. Kann ich aber gern ausmessen.
 
Zurück
Oben Unten