20"

  1. philluck

    verkaufe Shimano Alfine Nabendynamo 20" 32L Centerlock

    Hi, verkaufe ein gebrauchtes Vorderrad aus Lastenrad Load G1. Läuft rund und die Speichenspannung ist gut. Preis: 20€ + 6€ Versand Daten Vorderrad: - 100 EBB, QR, 32L, Centerlock, Shimano Alfine Nabendynamo - 32x Sapim Speichen silber - Messing- Nippel - Felge 20" ca. 27mm Maulweite. Sehr...
  2. philluck

    erledigt White Brothers - Mrp 20“ Rustler Air 100mm QR

    Hi, verkaufe eine gebrauchte 20“ WhiteBrothers/MRP RUSTLER Federgabel. Die Gabel ist sturzfrei. Leider hässliche Spuren einer zu großen U- Scheibe an der Bremsaufnahme und Abrieb vom Eloxal an den Abdeckkappen, siehe Fotos. Ansonsten super Zustand. Daten - 1 1/8“ Schaft ca. 19,5 cm - ca. 100...
  3. philluck

    erledigt Suntour 20“ Axon Werx Carbon Air RC 15x100

    Hi, verkaufe eine gebrauchte 20“ SR Suntour Axon Werx Carbon RC Federgabel. Stammt aus einer Kleinserie (25 Stück) und wurde von Suntour zur Eurobike 2017 aufgelegt. War nie offiziell zu beziehen, somit eine seltene Gelegenheit für Interessierte. Die Gabel wurde gefahren, ist aber sturzfrei und...
  4. philluck

    verkaufe Magura 20“ Boltron Upside Down USD 15x100 50mm

    Hi, ich verkaufe den Prototyp einer 20“ Magura „Boltron“ Upside Down Air Federgabel. Ungefahren, ungekürzter Schaft, neu. Daten - 1 1/8“ Schaft, ungekürzt - Luftfeder - 50mm Federweg - 15x100 Steckachse - USD Bauweise - PM Bremsaufnahme 500,-€ Verkauf von Privat. Keine Garantie, keine...
  5. quanta

    Nachbau der XYZ-Lenkung

    Hallo miteinander, sicher kennt ihr die XYZ-Lenkung. Was haltet ihr von dieser? Hat hier jemand Erfahrung mit dieser? Kann man ja auch in einen normalen Stahlrahmen bauen... Grüße, quanta
  6. quanta

    Vorderradfelge 20" stabil

    Hallo miteinander, habt Ihr vlt Tipps für eine stabile Vorderradfelge? 20", Sechslochaufnahme für Scheibe und Vollachse wären wünschenswert... Danke, Grüße, quanta
  7. S

    20" VR Maxxis Reifen Erfahrungen

    Nach nur 800km am DouzeEL zeigt der Maxxis CreapyCrawler Risse hinter jedem Mittelstollen... Was meint ihr: Liegt es an der (Über-)Belastung beim Bremsen, an den Minus-Temperaturen im letzten Winter, oder ist der Reifen einfach nur runter?
Oben Unten