Selbstbau-Hänger für Kinder-Räder und mehr

Beiträge
37
Lastenrad
R+M Packster 80
Hallo zusammen,

basierend auf dem Beitrag von @CJPH (klick) habe ich mir einen Anhänger gebaut, den ich hier gerne vorstellen möchte.
Ausschlaggebend war der Wunsch bei Radtouren mit den Kindern (3 & 6 Jahre) die Reichweite zu erhöhen, schnell zum Radfahren mit den Kindern in den Wald zu kommen und auch eine eventuelle Kapazitätserhöhung für Lastentransport zu ermöglichen.
Es sollten also 2 Kinderräder Platz finden und eine entsprechende Möglichkeit vorhanden sein diese oder andere Güter gut zu verzurren.
Nach wilden Zeichnungen, viel Recherche und einer Einkaufsliste, die sich mit immer mehr Kleinigkeiten füllte konnte ich das Projekt dann Anfang Juli umsetzen.

Basis bildet eine 12mm Siebdruckplatte mit 1000x1000 mm. Die Anhängerspezifischen Teile kommen von hinterher.com. Dazu noch Airline-Schienen für das Verzurren der Ladung.
Der Hänger selber hat nach Fertigstellung die folgenden Maße:
Ohne Räder ist er 1000x800mm groß. zwischen den Rädern sind es ca. 700mm Platz.
Ladefläche ist ca. 900x600mm groß. Die Airline-Schienen brauchen jeweils bis zu 50mm Platz an den Seiten.
Durch die doch recht breiten Laufräder kommt er mit angebauten Rädern auf eine Breite von ca. 850mm.
Die Deichsel hat eine Weberkupplung und die Aufnahme am Hänger für die Deichsel hat den Verstärkungs-Bügel spendiert bekommen.

Stabilisiert wird das ganze durch die verschraubten Airline-Schienen auf der Oberseite und durch eine Querverstrebung an der Unterseite.
Die Querverstrebung an der Unterseite habe ich mit den seitlichen Abschnitten der Siebdruckplatte umgesetzt. diese noch gekürzt und dann kurz hinter den Aussparungen für die Vorderräder und hinter den Befestigungen für die Räder von unten angeschraubt.
Für die aufrechte Lagerung hat er am hinteren Ende noch zwei Gummifüße bekommen.
Bohrungen für die Aufnahme der Räder auf der Ladefläche während der Lagerung fehlen noch.
Für eine bessere Sichtbarkeit gab es noch Reflektorstreifen in weiß & rot.

Erfahrungen bisher:
- dadurch, dass die Airline-Schienen so nah am Rand sind, kommt das WOOM2 mit dem Pedal in die Nähe des Rades und muss schräg auf gezurrt werden. Dadurch, dass nur das Vorderrad fixiert wird aber gut möglich. Beim WOOM3 kann das Pedal so gestellt werden, dass es über das Rad des Hängers kommt.
- Beladung/Belastung mit zwei Kinderrädern (Woom2 & Woom3) völlig problemlos. Läuft sauber hinterher. Ein gewisser Flex ist bei großen Schlaglöchern zur spüren, aber völlig im Rahmen.
- breit ist er geworden ... für die Beladung mit zwei Kinderräder geschickt, aber für einige Durchfahrten knapp. :)
- auch mit abgenommenen Rädern nimmt er im Schuppen ganz schön Platz in Anspruch
- laaaang ist die gesamte Fuhre mit Rad und Hänger ...
- die 3 Aussparungen vorne, haben bisher keine negative Auswirkung auf die Stabilität. Abwarten wie das dann mit dem nächstgrößeren Kinderrad und einer alternativen Ladung aussieht.

Anbei ein paar Bilder: Das ein oder andere Detail-Bild reiche ich noch nach.

Bei Fragen gerne melden. ;-)

viele Grüße
Tschaki
 

Anhänge

  • IMG_7856.JPG
    IMG_7856.JPG
    299,2 KB · Aufrufe: 158
  • IMG_7836.JPG
    IMG_7836.JPG
    424,5 KB · Aufrufe: 152
  • IMG_7820.JPG
    IMG_7820.JPG
    317,2 KB · Aufrufe: 149
  • IMG_7821.JPG
    IMG_7821.JPG
    479,2 KB · Aufrufe: 152
  • IMG_7824.JPG
    IMG_7824.JPG
    300,2 KB · Aufrufe: 154
  • IMG_7826.JPG
    IMG_7826.JPG
    297,4 KB · Aufrufe: 161
Beiträge
5.953
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Sehr schöne und saubere Umsetzung! Gerne noch Bilder von der Verstrebung unten

In einem anderen Faden haben wir mal eine Kostenaufstellung für Anhängerselbstbauten angefangen.
Evtl magst dazu da auch noch kurz was schreiben
Kleiner Anhänger:
gebrauchter Kindanhänger auf Ebay-Kleinanzeigen: 20€
Neue silberne Nippel 72Stück: 100/9€ = 6,48€
Felgenringe habe ich wirklich geschenkt bekommen: Arbeitszeit für Einspeichen der Triketubelessfelgen für einen Freund …
BigApple in 20x2.15: je 2x13€
Siebdruckplatte in 67cmx72cmx9cm (qm 25€): 12€
Seitenteile habe ich nicht im Kopf: 8€
Thulekopf: 8€
Adapter auf Deischel war ein abgesägter Stahllenker: 0€
Ständer war geschenkt und hätte ich nicht montiert wenn ich ihn kaufen hätte müssen: 0€
Schrauben: ~10€

Summe: 90,48€

Großer Anhänger:
gebrauchter Bluebird: 25€
Deichsel für 20€ verkauft
Aluprofile lagen in der Scheune vom Paps: Sonst 40€
Thule Deichsel: 25€
Siebdruckplatte 1.8mx0,9mx9cm: 40€
BigApple 20x2,15: 2x13€
Front- Rückstrahler: 4x5€
Schrauben: ~15€

Summe: 171€
 
Beiträge
8.615
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Super.
Mit den Kindern UND deren Rädern irgendwo hinkommen, wo sie fahren können ist nämlich ein Problem.
Siebdruck? Könnte noch da sein, sollte zwar eigentlich ein Eurokisten Hänger werden, aber ich hab ja auch drei (Lauf)rad fahrende Kinder
Airlineschiene? Liegt hier noch.
Räder? Croozer oder Chariot, beides da.
Ebenfalls Deichseln, Ceichselaufnahmen, Kleinteile.
Fehlen nur Radaufnahmen, die beim Croozer sind fest im Rahmen und die alten Chariot Achsen ein bissl schmal.
Gut, daß Zeit eh knapp ist.
 
Beiträge
123
Lastenrad
Steps Bullitt Pepper, Yuba Spicy Curry, Urban Arrow Family
Als Antwort auf deine Antwort hier: Gegen das mögliche Verrutschen der Hinterräder der Kinderfahrräder könntest du jeweils rechts und links von diesen einen kleinen Schlitz machen, damit die Hinterräder mit einem kurzen Zurrgurt gesichert werden können.

Alternativ könnte ich mir im hinteren Bereich des Anhängers auch ein Schlitzmuster vorstellen, was auch für andere Ladung noch Sicherungsmöglichkeiten bieten würde.
 
Beiträge
37
Lastenrad
R+M Packster 80
@CJPH
Das Problem mit dem Verrutschen konnte ich über die kleine Airline Schiene am Ende gut lösen. Auf beide Seiten abgespannt verschiebt sich da nicht mehr viel.

@Milan0
Die Kostenaufstellung kann ich gerne hier anführen.
Da ich nichts im Bestand hatte, was ich nutzen konnte, habe ich alles zukaufen müssen. Und da ich nicht viel nach alten Hängern suchen wollte um daraus etwas umzubauen, habe ich alles neu bestellt.
- Siebdruck 1000x1000x12: 42,-
- Hinterher Standarddeichsel absperrbar: 106,-
- Hinterher Deichselaufnahme mit Ständer 20'': 43,50
- Hinterher Verstärkungsbügel: 21,50
- Hinterher Achsaufnahmen: 2x 15,90
- Hinterher Steckachsen: 2x 16,80
- Hinterher Laufrad 20x2,35 Smart Sam: 2x 110,-
- Airline-Schienen halbrund 1m: 2x 14,90
- Airline-Schienen Endstücke: 4x 3,99
- Airline-Schienen Halterungen 4er Set: 2x 9,45
- Airline-Schienen Zurrpunkt Sets: 2x 18,95
- Schrauben zur Befestigung: ca. 25,-

Kommen wir auf insgesamt 625,96 :oops:
Aber immerhin ist bist auf die Platte alles beim nächsten Hänger wieder zu verwenden. :cool:

Ich hatte noch SikaFlex Kleber besorgt, um Schienen und Verstrebungen extra zu verkleben, dies aber dann sein gelassen. Mal abwarten wie es hält.

Im Anhang noch weitere Bilder, auch von der Unterkonstruktion.
 

Anhänge

  • IMG_7919.JPG
    IMG_7919.JPG
    302,2 KB · Aufrufe: 117
  • IMG_7916.JPG
    IMG_7916.JPG
    400,2 KB · Aufrufe: 114
  • IMG_7912.JPG
    IMG_7912.JPG
    341,4 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_7911.JPG
    IMG_7911.JPG
    431,4 KB · Aufrufe: 111
Beiträge
8.615
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Genau das Gesicht hab ich auch gemacht, als ich meinen "billigen" Hänger mal ausgerechnet hab (War doch nur ein bissl hier und da und Restekiste...).
Aber wen er funktioniert ist er ja den preis wert udn deshalb nicht teuer, sondern preiswert, wenn auch nicht billig.
Di vom einfachen Rechteck abweichende Grundform gefällt mir.
 
Beiträge
5.468
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
@lowtech kannst gerne mal wieder nach Düsseldorf kommen, um Siebdruckplatte zuzuschneiden....

@Milan0 Du siehst auch immer alles? Oder? Sprichst du eigentlich auf der Straße auch Leute an, die ihr Rad einfach nur an eine Laterne ketten wollen?
"Hören sie mal, so geht das nicht! Driveside nach außen, Ventile ausrichten und die Pedale müssen waagerecht sein...."

:p
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.953
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Na dann hoffe ich auf neue Fotos mit ausgerichteter Beschriftung UND der Ventile dann auf 6 oder 12 Uhr :D
 
Beiträge
5.468
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Bekomme ich jetzt eine Anzeige der Stylepolizei?
 
Beiträge
959
Um auf die Anhänger zurück zu kommen: Die gefallen mir von der Ausführung her gut, aber ich finde, dass sie bei dem Aufwand und Platzbedarf vielseitiger sein könnten. Hinten on der Mitte eine weitere Radaufnahme zum Transport eines dritten Rads oder zum Hinterherschleppen von Fahrrädern, seitliche Stützen zum Transport von Brettern und Möbelteilen. Mit kleinem Kindern ändert sich die Lebenssituation und der Transportbedarf ja sehr schnell.
 
Beiträge
37
Lastenrad
R+M Packster 80
Da es ein Update im Fuhrpark gab, möchte ich auch hier ein kurzes Update liefern.
Kind 1 ist auf die nächste Fahrradgröße gewechselt und natürlich muss da auch mal auf den Hänger ... passt knapp. Für die nächste Version des Hängers also vielleicht 10cm mehr Länge einplanen. :)
Ansonsten konnte ich feststellen, dass zur Not auch Hänger auf Hänger passt. :LOL:
 

Anhänge

  • IMG_7959.JPG
    IMG_7959.JPG
    433,9 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_7961.JPG
    IMG_7961.JPG
    272,5 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_7964.JPG
    IMG_7964.JPG
    277,6 KB · Aufrufe: 59
Beiträge
13
Frage in die Runde:
Wie sichert ihr eure Anhänger wenn sie abgestellt werden?

Bei Qeridoo und co. sind die Reifen ja mit einem Handgriff direkt ab.
 
Beiträge
5.953
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Ich mache das Garagentor zu ;)
 
Oben Unten