Riese & Müller Load 60 / 75 Tipps und Ideen zur Anpassung

Beiträge
12
Habe jetzt schon 4 Sitze bestellt. Ich hoffe die kommen langsam Mal an, damit der Umbau bzw. die finale Planung endlich los gehen kann.
 
Beiträge
35
Hi, ich bin von einem Packter 60 auf ein neues Load 75 gewechselt. Ich hab die Satteltasche für die Kette genommen, überzeugt mich aber nicht. Beim Packster gab es sowas wie eine Flaschenhalterung an der Box für die Kette - wie macht ihr das?
 
Beiträge
151
Hi, ich bin von einem Packter 60 auf ein neues Load 75 gewechselt. Ich hab die Satteltasche für die Kette genommen, überzeugt mich aber nicht. Beim Packster gab es sowas wie eine Flaschenhalterung an der Box für die Kette - wie macht ihr das?
Aktuell habe ich da gar keine richtige Lösung. Entweder es ist in einer Packtasche am Gepäckträger oder aber liegt es neben einen Sitz.
 
Beiträge
3.664
Anschraubpunkte und / oder Stauraum ist doch bei einem Cargobike genug gegeben.
Gut funktionieren die kleinen Ortlieb Outerpockets. Die haben Halter dabei mit denen man die überall hinschrauben kann und auch abnehmbar sind
87F94F49-CD0F-4B30-9060-52B77B6A19DE.jpeg
 
Beiträge
37
Ansonsten warte ich derzeit auf neue Isolierung im U-Profil, damit ich die Seiten, Front und Bodenränder dicht machen kann. Da spritzt mir zu oft Wasser rein. Am alten Load hatte ich das noch mit Silikon abgedichtet, das ist aber doof, wenn man nachträglich mal eine Wand abnehmen muss.
Hi @Alex

warst du hierbei erfolgreich? Ich würde gerne die Schlitze zwischen den Bordwänden abdichtne und habe an sowas gedacht:

Dort sind die Maße allerdings nicht sehr toll angegeben. Wahrscheinlich muss ich mit dem Rad mal zum Baumarkt fahren.
 
Beiträge
705
Hi @Alex

warst du hierbei erfolgreich? Ich würde gerne die Schlitze zwischen den Bordwänden abdichtne und habe an sowas gedacht:

Dort sind die Maße allerdings nicht sehr toll angegeben. Wahrscheinlich muss ich mit dem Rad mal zum Baumarkt fahren.

Siehe hier und folgende Beiträge: https://www.cargobikeforum.de/forum...-regen-kommt-rein-box-undicht.5474/post-97991
 
Beiträge
5.883
Ich wollte es nun auch wissen und habe ganz oldschool im Katalog geblättert.
Die Outer Pocket gibt es in 1,8 und 3,2 l, der Fork Pack hat 3,2. Ausserdem gibts den auch in rot/orange und er hat einen Reflektor seitlich, der der großen outwr Pocket fehlt.
Best. Nr.
Fork Pack F9991, 49,99
Outer Pocket 1,8 F91S 24,99
Outer Pocket 3,2 F91L 29,99
Jeweils rinzrln inkl. der jeweiligen Halterung
 
Beiträge
151
Ich wollte es nun auch wissen und habe ganz oldschool im Katalog geblättert.
Die Outer Pocket gibt es in 1,8 und 3,2 l, der Fork Pack hat 3,2. Ausserdem gibts den auch in rot/orange und er hat einen Reflektor seitlich, der der großen outwr Pocket fehlt.
Best. Nr.
Fork Pack F9991, 49,99
Outer Pocket 1,8 F91S 24,99
Outer Pocket 3,2 F91L 29,99
Jeweils rinzrln inkl. der jeweiligen Halterung
Wo findest du es für die Volumen? Ich habe hier nur 2.1 und 4.1l
1634706490219.png

:unsure:
 
Beiträge
5.883
Ich habe die Angaben aus dem aktuellen Katalog. Da sind die an verschiedenen Stellen gelistet.
 

Anhänge

  • IMG_20211020_074916_570.jpg
    IMG_20211020_074916_570.jpg
    86,8 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_20211020_074816_131.jpg
    IMG_20211020_074816_131.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 19
Beiträge
6
Moin zusammen! Ich habe eine Frage zu dem Canopy vom Load 75.
Ich bekomme in den nächsten Wochen mein Load 75 mit hoher Kiste und bislang ohne das Verdeck, weil mir die Lösung, bei sportlicher Lenkerposition nicht mehr richtig lenken zu können oder mit Verdeck nicht mehr die vordere Position nutzen zu können, überhaupt nicht gefällt. Beim Load 60 ist das Teil ja niedriger. Hat jemand von Euch mal Alternativen oder einem Umbau des Originals erfolgreich ausprobiert?
 
Beiträge
104
@DeckceD

Ich fand einen Schock, den DT Swiss für Scott produzierte. Es war ein einfacher Tausch, die einzige Ausnahme, dass ich mir neue Außenbuchsen besorgen musste, da der Dämpfer 16 mm Ösen mit anstelle der Standard 15 mm OD / 12,7 mm ID diejenigen, die die meisten Hersteller verwenden. Ich mag es schon sehr, aber ich werde es auf das Load 75 umstellen und dem 60 einen brandneuen Dämpfer aufsetzen, um zu sehen, was es kann.

Jeder Fox, RockShox, Cane Creek oder andere Dämpfer in 165X38 mm ist also ein sehr einfacher Austausch; es ist möglich, bei diesem Fahrrad die Stoßdämpfer in buchstäblich zwei Minuten zu wechseln. Der Rahmen verwendet 22,2 x 8 mm Aufnahmen vorne und hinten, falls Sie neue Innenbuchsen wünschen.
Darf ich nachhacken? Ich hab mir nun auch den Rockshox Monarch zugelegt. Die Aufnahmen der originalen Feder sind wie erwähnt anders. Aber irgendwie verstehe ich anhand deiner Ausführungen nicht, welches Buchsenset ich nun genau benötige. Ich nehme an hinten und vorne sind unterschiedliche Buchsen? :unsure:
 
Oben Unten