Rahmenschloss ABUS oder AXA?? Was nimmt man?

Beiträge
236
Freunde von mir schwören auf das AXA-system und haben einen kleinen Schlüsselbund am Rahmenschloß, immer die anderen Schlösser am jeweiligen Rad und somit immer die passenden Schlüssel dabei....
Halten wir genauso. Seitdem kein Stress mehr mit vergessenen oder falschen Fahrradschlüsseln man muss sich angewöhnen, das Rahmenschloss als letztes zu öffnen.
 
Beiträge
100
Bei Abus dürfen Frauen keine Führungsposition übernehmen, weil das "Gottes Wille" sei.

Steile Theorie, hast du irgendwelche Quellen für diese Behauptung?

Der verlinkte Artikel ist übrigens auch interessant. Da steht drin das vor rund 40 Jahren bei Abus die Söhne die Betriebsnachfolge angetreten haben. Wie damals leider bei den meisten Unternehmen. Breaking news.

Aber weil das noch nicht skandalös genug ist hat einer (von drei) Geschäftsführern auch noch ein privates Hobby und schreibt Bibelkommentare. Und er meint laut Bibel müssten sich Frauen ihren Männern unterordnen, hätten aber wie Jesus einen "Platz der Ehre". Also die gesellschaftlichen Normen vor 2000 Jahren waren anders als sie heute sind. Schon wieder breaking news.

Vorschlag: Lasst uns wieder über Lastenräder und Schlösser reden. Wer auf Lynchmobs steht kann ja Facebook etc nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
507
Steile Theorie, hast du irgendwelche Quellen für diese Behauptung?

Der verlinkte Artikel ist übrigens auch interessant. Da steht drin das vor rund 40 Jahren bei Abus die Söhne die Betriebsnachfolge angetreten haben. Wie damals leider bei den meisten Unternehmen. Breaking news.

Aber weil das noch nicht skandalös genug ist hat einer (von drei) Geschäftsführern auch noch ein privates Hobby und schreibt Bibelkommentare. Und er meint laut Bibel müssten sich Frauen ihren Männern unterordnen, hätten aber wie Jesus einen "Platz der Ehre". Also die gesellschaftlichen Normen vor 2000 Jahren waren anders als sie heute sind. Schon wieder breaking news.

Vorschlag: Lasst uns wieder über Lastenräder und Schlösser reden. Wer auf Lynchmobs steht kann ja Facebook etc nutzen.
Dieser Vorgang zeigt, wie nah scheinbar moralisch einwandfreie Diskussionen (nämlich über Lastenräder und Schlösser) auf einmal ganz neue Betrachtungsweisen verdienen.

Nur weil einige - unter anderem ich auch - freundlich gesagt Vorbehalte gegen die Einstellung dieser Unternehmerfamilie geäußert haben, stehen wir nicht auf Lynchmobs.

Punkt.
 
Beiträge
48
Dann will ich noch mal eine Lanze für Trelock brechen: Von der Installation am Bullitt fand ich es deutlich(!) einfacher als das Abus-Schloss (welches dann letztendlich ans Tourenrad gewandert ist, weil es dort besser passte als am Bullitt. Das Trelock war in 2 Minuten installiert. Hier im Einsatz: RS 453 P-O-C AZ (Balloon) - mit Einsteckkabel und abziehbaren Schlüssel. Nutze es wirklich nur für kurze Stops und würde sonst immer den Schlüssel drin vergessen... bis irgendein Spaßvogel dann mal für mich abschließt... :LOL:
 
Beiträge
2.124
...Nutze es wirklich nur für kurze Stops und würde sonst immer den Schlüssel drin vergessen... bis irgendein Spaßvogel dann mal für mich abschließt... :LOL:
Das war für mich auch der Grund, dass ich einen abziehbaren Schlüssel wollte. Wobei ich auch ab und an gut abgeschlossenen Räder sehe, bei denen der Bäckereischlossschlüssel noch steckte, aber das Rad mit einem wirklich gutzen Schoß irgendwo angeschlossen war.
 
Oben Unten