Fragen zum Packster 80 oder Alternativen dazu?

Ansonsten kann ich noch bestätigen was @Airea schreibt.
- Kinderrad der größeren Tochter zurren wir bei längeren Ausflügen auch einfach außen an der Kiste fest. Hält, macht das Rad aber natürlich breit.
- Das Gesamtgewicht habe ich sicher auch schon das eine oder andere Mal überschritten. Ich denke, da ist schon noch was an Spielraum bevor wirklich was passiert. Douze haben zb angeblich öfter Speichenbrüche - ich noch nie.
 
Bezüglich Speichen hatte ich beim Packster 80 nach etwa 300km vorne bereits „Setzgeräusche“, nach Justierung der Speichenspannung durch den Händler (e-Motion in Kleinlinden) ist aber bis jetzt Ruhe (1200km). Allerdings muss ich gestehen, dass das Ding seit Umstieg auf Maxxis MTB/BMX-Bereifung auch echt durch den Wald und über Trails geprügelt wird.

Ansonsten ist alles fein bis dato. Das BlaqPaks hält was es verspricht und macht aus dem Packster wirklich einen Ganzjahres-Allrounder. Da kannst auch Getränkekisten „trocken“ hochstapeln und Müll zum Recyclinghof bringen.
 
Hallo zusammen,
Ich habe gerade mal ein paar Bilder gemacht. Den Sitz kann man auch da 10cm weiter vorne einhaken, dann sitzt das Kind weniger aufrecht. Ich habe teppichboden in die Box gelegt, damit sich der Hund wohler fühlt und nicht rutscht ,.da müsste ich die beiden vorderen Löcher noch ausschneiden, zumindest bei der kleinen.

Drei Kinder geht prima, ich muss für die große fur vorne noch gurte basteln. Es wäre cool, wenn man da einfach nochmal denselben Sitz einbauen könnte. Oder den vom Load, der hat den überrollbügel. Aber letztendlich wird die große im Alltag wenig mitfahren, zur Schule fährt sie allein.

Ich habe gerade den Lenker auf der zweit höchsten Position und meine große (9) passt mit Helm noch gut drunter.

Das verdeck werde ich selbst nähen und mich am blacpac orientieren. Ich dachte, für 600€ inklusive Versand und zollhab ich einige versuche
 

Anhänge

Kann man bei der neuen Box die Kindersitze nicht mehr um 20cm nach vorne montieren? Das war bei der alten Box so, dass man dann beim 80er noch eine schöne getrennte Ladefläche hatte. Welche wir durchaus zu schätzen wussten.
 
Ah cool. Ich muss R&M mal anfragen ob man die neue Box auf das „alte“ (2019) bauen kann, oder ob die Montagepunkte sich auch verändert haben.
 
Das sieht schon ziemlich gut aus :) Verstellbare und gepolsterte Sitze. Für Kinder die nichts gegen auf dem Boden sitzen haben eine gute Lösung!
 
Ich frage mich gerade, ob die 20kg Gepäckträger-Belastung nur fürs Load gelten, oder auch fürs Packster... weiß jemand das?
 
Gilt auch fürs Packster. Hält aber deutlich mehr aus.
Habe mal eine Kollegin auf dem Gepäckträger des Packster mitgenommen. Bei Erschütterungen hat das Schutzblech etwas geschliffen, sonst aber alles tip top.
 
Coole Idee mit der Verwendung der Löcher zur Befestigung des Gurtes. Darf ich fragen welche das sind? (Hab ich es überlesen?)

Die obere Befestigung allerdings funktioniert wohl nur bei der neuen Box. Die alte hat nur eine keilförmige Öffnung ohne diesen Steg. Bisschen wackelig dann. Und gefühlt ist auch bei der alten Box an der Stelle zu wenig Platz für den sich ja bewegenden Steuersatz + Gurte

Dennoch wäre es ein Versuch wert ...
 
Die 20 kg sind die Höchstlast, die der Träger auf Dauer verträgt. Es kann sein, dass R u M weniger als das für den Rahmen freigibt.
 
Die Gurtschließe hab ich von ibäh Kleinanzeigen und die gurte bzw die restlichen Kleinteile sind aus dem Fundus. Der Gurt ist unten an einem spanngurt befestigt, der durch die beiden bodentiefen Löcher geführt wird und an dem auch der Hundeanschnallgurt hängt.
Die Schulter bzw beckengurte sind zwei gurte, die jeweils in einer schlaufe mittig durch und oben wieder raus kommen und dann durch den gurtschieber verbunden sind. Mir war der 5punktgurt schon wichtig, weil ich keine besonders vorsichtige Fahrerin bin und zb letzte Woche bei Blitzeis gestürzt bin. Mit den 5punktgurten hängen die Kinder dann drin wie in einer Achterbahnkurve und sind sicher.
 

Anhänge

Muss mal kurz reingrätschen, gibt es wirklich kein anderes Regenverdeck, das man anpassen könnte, z.b. von der Rapid Radkutsche...?
 
Oben Unten