Bakfiets Cargobike Long – Umrüstung Mittelmotor und Federgabel – „Bert“

Beiträge
295
wäre toll, wenn Du die Aufnahme für die Scheibenbremse mal vermessen und fotografieren könntest, wenn fertig. Will mir für die nächsten Räder etwas ähnliches bauen...
 
Beiträge
4.279
Ich habe mit dem Meister telefoniert.
Er wollte eine Standard IS Aufnahme passend zur jetzigen Achsposition montieren. Jetzt gibt es was mit Langlöchern.
Er ging davon aus, dass ich einfach einen Kettenspanner montiere....

Und Dank an @Köllefornia für den Link. Das ist wertvoller Input.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.188
Na das klingt doch nach Rettung in letzter Sekunde. Schön wenn ich da einen Gedankenanstoß machen konnte
 
Beiträge
4.279
Ja, vielen Dank. Ich bin wegen der semi horizontalen Ausfsllenden einfach von verstellbaren Aufnahmen ausgegangen, habe das aber nicht verbalisiert. Ist ja noch mal gut gegangen. Ich bin gespannt.
 
Beiträge
4.279
Heut den Rahmen abgeholt.
Ob ich zufrieden bin, weiss ich noch nicht.
Mit fehlt jetzt ein dezidierter Montagepunkt für Schutzblech und Gepäckträger.
Naja. Erstmal Probemontage, dann schauen.
Vorderrad fertig gemacht. Man freut sich ja auch über kleine Fortschritte.
Zufrueden, @Milan0 ? ☺
Das Hinterrad war auch in der Post. Sieht gut aus.
Ausserdem ein 38er Kettenblatt für den Tongsheng, damit die Übersetzung genau so bleibt wie gewohnt.
 

Anhänge

  • 20201024_235450.jpg
    20201024_235450.jpg
    137,3 KB · Aufrufe: 81
  • 20201024_224836.jpg
    20201024_224836.jpg
    161,6 KB · Aufrufe: 83
Beiträge
4.279
Das Material ist dicker, als das Ausfallende. Da der Mensch (Schöne !) Rahmen baut und repariert und Ausbilder für Fahrräder ist, unterstelle ich erst mal, dass er weiß, was er tut.
 
Beiträge
4.279
Die Streben und Ausfallenden sind im Vergleich zu UA oder ähnlichem schon filigran. Aber bisher passts. ..
 
Beiträge
46
Ich plane es anders zu bauen und die Bremse zwischen die Streben zu setzen.
Mal schauen wie es dann bei mir aussehen wird.
Aktuell warte ich noch auf eine größere Scheibe. Mit einer 180er war mir da etwas wenig Platz für das Blech. Aber ob hinten ne 203er rein geht bin ich mir nicht sicher.
Ich wünsche viel Spaß bei den weiteren Schritten und freue mich auf Bilder.
 
Beiträge
4.279
Ja, das ist ein guter Ansatz.
Ich freue mich ebenfalls auf und über Deine Fortschritte und Bilder davon.
 
Beiträge
4.279
Heute nur das Hinterrad komplettiert, Teile sortiert und die Bremse mal ausgewickelt.
Weiss jemand , ob die Tektro Orion4P besondere Anschlüsse an der Leitung hat oder Brot und Butter Tektro?
Die Leitung ist nämlich zumindest vorn zu kurz.
HR: Nexus 8, Andra 40, Schwalbe Air plus und Big Ben plus 55-559.
Und ich hab den "High Speed Wobble Stop" Lenkungsdämpfer bekommen.
Eher simpel. Mal sehen, ob der mit Federgabel passt.
 

Anhänge

  • 20201025_211828.jpg
    20201025_211828.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 42
  • 20201025_205822.jpg
    20201025_205822.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 62
  • 20201025_210852.jpg
    20201025_210852.jpg
    159,1 KB · Aufrufe: 63
  • 20201025_212140.jpg
    20201025_212140.jpg
    191,5 KB · Aufrufe: 60
Beiträge
2.188
Das dritte Bild nur für mich? :love:

Wenn da eh schon gelötet wurde am Rahmen hätte ich noch eine Abstützung zwischen Sattel- und Kettenstrebe gemacht. Mir hat es da vor kurzem einen Stahlrahmen angerissen. Wird jetzt auch eine Abstützung eingeschweißt
 
Beiträge
4.279
Kneeslider macht das auch gerade.
Da kommt man dann auch weniger mit dem Gepäckträger und Schutzblechgedöns in die Quere.
 
Oben Unten