Urban Arrow 2020 Tricks und Hilfe

Beiträge
11
Hi zusammen,

wir haben heute ein UA Family CargoLine 2020 mit dem Bosch 4. Gen und Disc Zee gekauft.

Bis das Rad da ist würde wir uns gerne um ein paar Themen kümmern - wer kann helfen?

+ Hat jemand eine Idee/Vorrichtung für eine Nackenstütze?
+ Hat jemand eine Idee/Vorrichtung um ein Pucky 12 Zoll Fahrrad an der Seite einhängen zu können?
+ Wer von Euch hat Tipps für eine Fahrradgarage, die auch mit dem Regenzelt Plus passen wird - Will nicht die von UA kaufen sondern suche eine günstigere - <100€
+ Welches Schloss könnt Ihr empfehlen <100€ - das Fahrrad wird 100% draußen auf dem Bordstein stehen.
+ Kann jemand eine Fahrradversicherung inkl. Verschleiß und Panne empfehlen?
+ Bzgl. der Lenkung habe ich gelesen, dass es zu einem Flattern kommen kann - beim Probefahren ist uns das nicht aufgefallen, hat das UA 2020 nicht serienmäßig diese Lenkstangenführung?

+ Da wir auch im Winter fahren wollen, gibt es ein Tipp für einen Winterreifen den ich vorne selbst aufziehen kann?

DANKE
VG
DAN
 
Beiträge
2.557
Ich habe aus einem alten Dropbar und einem Flaschenhalter mit Fahrradschlauch umwickelt eine Aufnahme für das 12“ Laufrad gebaut. Ich mache nachher mal Bilder davon.

Fahrradgarage hatte ich als das Bullitt noch Laternenparker war eine Motorrad XXL Plane von Amazon für um die 15€. Das hat gut funktioniert.
 
Beiträge
680
Schloss:

+

Klaut dir niemand.

Ein Schloss ist immer ein Schloss zu wenig, da gibt es auch nichts dran zu diskutieren. Und nein, nicht das Hiplok Lite oder das Bordo 6000. Sparen kannst du bei der Butter oder an der Salami.

Fahrradgarage:

Motorradzubehör.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
37
–Fahrradgarage: Ich habe gerade diese hier für mein Bullitt gekauft:
Sie ist sehr leicht, und sieht gut aus. ich mache morgen mal ein Photo, dann kannst Du vll abschätzen, ob die auch auf das UA passen könnte. Fürs Bullit mit grosser Box ist sie sehr grosszügig.

–Ich glaube, für ein Gehweg-parkendes Rad ist ein Schloss um die 100 EUR oder etwas drüber die übliche Preisklasse.

–Versicherung: Solide, und z.B. beim Business Bike Leasing mit drin ist die ENRA Versicherung. Hepster bietet aus meiner Sicht ähnliches für günstiger. Beim Versichern auch Immer gucken, ob eine bestimmte Schloss-Preisklasse vorgegeben ist (bei Hepster soweit ich weiss aber nicht)
 
Beiträge
2.557
IMG_20201211_210623.jpg IMG_20201211_210640.jpg
Laufrad hängt dann so an der Kiste
IMG_20200506_200723.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
11
Vielen DANK für die Hinweise!

Ich habe mich jetzt für die Versicherung von Hepster entschieden, da scheint es keine Einschränkung beim Pannenschutz zu geben,
Beim Schloss ist es eine Kombi aus ABUS Kettenschloss Citychain 1010/85 und ABUS 6000/120 Bordo Big geworden - das mit dem Schlüssel habe ich aber leider verplant habe jetzt beides bei Amazon bestellt.

Die Garage wird ne Motorradabdeckung 265 * 105 * 125 cm hoffe das wird mit dem Regendach Plus passen.

Winterreifen warte ich erst mal ab...

Jetzt ist nur noch die Nackenstütze und die Fahrradhalterung ein Thema.

@Milan0 - sieht super aus, aber vermutlich viel Arbeit ?! Ich überlege ob ich es mit einem Regenrinnenhalter versuche.

Gibt es sonst bei UA noch etwas zu berücksichtigen oder Tricks?

Haben uns für die schwarze Variante entschieden, hoffe das wird im Sommer nicht zu heiß...
 
Beiträge
680
Glückwunsch, Beratungsresistent ... Das Bordo 6000 ist Dosenblech und der Bolzenschneider der das 6000er knackt macht aus deiner Halskette Hackfleisch.
 
Beiträge
11
@jellenna - mega idee ich suche gleich

@BullitFahrer - ich würde es nicht Beratungsresistent nennen, nur weil ich deiner guten Empfehlung nicht gefolgt bin.

Mein Gedanke dazu:

Diebstahl, der echte lässt sich nicht verhindern, der Profi knackt auch das 6500.
Zeit ist der Faktor bei Gelegenheitsdieben und Semiprofi - also besser 2-3 Schlösser, als eines welches auch gesprengt werden kann.
Das 6000er hat 5mm Stahl das von dir empfohlene 5,5 mm - den Bolzenschneider will ich sehen, der sich wegen 0,5mm mehr in die Hose macht.

Hab auch das schöne Video gesehen wo das super 6500 in 40 sec Adios sagt.

Bin dir trotzdem dankbar für deinen Hinweis, aber bitte nicht sagen ich bin Beratungsresistent ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.557
Der Halter war mit dem Material was rumgelegen war keine 30min Arbeit und 0€ Invest
 
Beiträge
680
@jellenna - mega idee ich suche gleich

@BullitFahrer - ich würde es nicht Beratungsresistent nennen, nur weil ich deiner guten Empfehlung nicht gefolgt bin.

Mein Gedanke dazu:

Diebstahl, der echte lässt sich nicht verhindern, der Profi knackt auch das 6500.
Zeit ist der Faktor bei Gelegenheitsdieben und Semiprofi - also besser 2-3 Schlösser, als eines welches auch gesprengt werden kann.
Das 6000er hat 5mm Stahl das von dir empfohlene 5,5 mm - den Bolzenschneider will ich sehen, der sich wegen 0,5mm mehr in die Hose macht.

Hab auch das schöne Video gesehen wo das super 6500 in 40 sec Adios sagt.

Bin dir trotzdem dankbar für deinen Hinweis, aber bitte nicht sagen ich bin Beratungsresistent ;-)
Eben darum habe ich dir zusätzlich das Hiplok empfohlen. Das ist nämlich das woran DER Bolzenschneider aus dem Video gnadenlos scheitert. Und Pickresistent ist es dazu noch obendrein.
 
Beiträge
163
Eben darum habe ich dir zusätzlich das Hiplok empfohlen. Das ist nämlich das woran DER Bolzenschneider aus dem Video gnadenlos scheitert. Und Pickresistent ist es dazu noch obendrein.
Dafür reicht eine Puksäge für das Hiplock. Es gibt nur die Möglichkeiten den Dieb möglichst lange zu beschäftigen, so dass es uninteressant oder auffällig wird.
 
Beiträge
23
Vll mal in Richtung Surfbretthalterung gucken?
Ich habe unser Kinderrad, jetzt schon 20 Zoll, vorher 16 zoll, einfach mit zwei Halteriemen an der Box befestigt. Am Foto sind nur die Riemen ohne Kinder-Rad (wurde kurz vor der Aufnahme abmontiert). Die Riemen kann man gut zwischen Rahmen u. EPP-Box durchfädeln.
 

Anhänge

  • 1608029530573_0_20200902_114452.jpg
    1608029530573_0_20200902_114452.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 136
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
11
@maxx - sensationell - zu deinem Foto folgende Fragen:

Vermute - es sind einfache "Ratschenbänder" also einfach zwischen Box und Rahmen geschoben, clever - danke.
Wie hast du dieses Segelkonstrukt aufgebaut, könnte für den Sommer ne gute Lösung sein.
Was ist das für ein Rückspiegel, dass er genau auf den Griff passt?

Danke
 
Beiträge
2.557
Stichwort zum Spiegel ist:
Lenkerendspiegel und 22mm Durchmesser. Das hat dein Lenker außen. Genau genommen 22.2mm.
Da gibt es univereselle die für Durchmesser von 12-23mm Innendurchmesser passen. Wirst im Motorradzubehör fündig
 
Beiträge
37
Sie ist sehr leicht, und sieht gut aus. ich mache morgen mal ein Photo, dann kannst Du vll abschätzen, ob die auch auf das UA passen könnte. Fürs Bullit mit grosser Box ist sie sehr grosszügig.

So jetzt aber. Weiss nicht obs hilft aber man sieht zumindest, dass das Bullitt sehr locker rein passt.
88777424-2C2E-4679-8CE0-9B3740E0A111.jpeg
 
Beiträge
211
Bzgl. der Versicherung haben wir bei unser Hausratversicherung HUK24 Fahrraddiebstahl extra mitversichert. Eine Fahrrad-Versicherungssumme von 6.000€ kostet da bei uns aktuell 200€ jährlich zusätzlich zu unserem normalen Hausratsbeitrag. Gut finde ich, dass die Versicherung nicht nur für ein Rad gilt, sondern pro Versicherungsfall. Also auch einspringt, wenn das normale Rad mal geklaut wird. Problem wird es dann nur, falls mal außerhalb alle Räder auf einen Schlag geklaut werden. Dann gilt die max. Versicherungssumme von 6.000€.
Da uns dieses Jahr auch schon ein Rad geklaut wurde, kann ich auch sagen, das die Schadensabwicklung sehr schnell ging. 14 Tage nach Schadensmeldung wurde uns der Neupreis ersetzt.
Ein Fahrradschutzbrief ist auch inklusive, den haben wir aber noch nicht genutzt.
 
Oben Unten