Umwerfer am Bullitt

Beiträge
8
Vielleicht ist es einfacher, das Schutzblech an der Stelle zu kürzen?

Hast du die Kurbel schon da?

Bei meinem Side Swing hat sich als sehr positiv heraus gestellt, dass man schnell mal eine Tasche oder sonst was ums Sattelrohr binden kann, ohne am Bautenzug vorbei fummeln zu müssen. Bei der Optik geb ich dir leider recht.

Ansonsten gäbe es als 3 Fach noch den FD611D zu kaufen: https://www.bike24.de/p1122952.html
Vermutlich hat der aber auch den Hebel, wegen Dual Pull.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
25
Vielleicht ist es einfacher, das Schutzblech an der Stelle zu kürzen?

Hast du die Kurbel schon da?

Ansonsten gäbe es als 3 Fach noch den FD611D zu kaufen
Habe gesehen, dass das Schutzblech (Blümels) im Bereich Umwerfer wie vorgestanzt ist; dann kann ich am unteren Lagerpunkt tatsächlich einfach Platz schaffen wenn nötig (sorry für das unscharfe Foto). Für den Ausleger recht es definitiv nicht, da müsste ich das Schutzblech komplett abschneiden, dann habe ich die Suppe bei Schlechtwetter aber komplett auf Umwerfer, Kurbel, Lager und Füßen. Werde ich nicht machen.

Die Schutzbleche finde ich im übrigen nicht schlecht. Habe ich auch an meiner Liege, ebenfalls 20 Zoll vorn, 26 hinten. Hält dort absolut ohne Probleme seit über 20 tkm.
Habe zwei Sets gekauft, war damit noch billiger als wenn man irgendwo die Zusammenstellung 1x 20 + 1x 26 kaufen würde. Werde vorn das hintere 20 Zoll verbauen, dazu etwas kürzen, um es hinter dem Rad weiter runterziehen zu können. Den Winkel vom vorderen habe ich schon angenietet. Hatte vor dem Kürzen erst etwas bedenken, da der Schnitt so gebogen aussieht, ob ich das schön hinbekomme. Ist aber tatsächlich super easy, einfach einmal mit der Kappsäge runterziehen, während man das Blech im richtigen Winkel festhält. Sieht perferkt aus und ist vom Original nicht zu unterscheiden!

Kubel ist da; das ganze auf 4-Kant-Lager montiert; gute alte robuste universelle Technik, die ich einfach mag...

Den FD611D gab es tatsächlich in (mindestens) 2 Ausführungen, als dual pull und als top pull. Top pull habe ich nirgends mehr gefunden; dual pull ist noch verfügbar an verschiedenen Stellen, ist aber das gleiche Problem. Einziger Vorteil: dass ich ca. 4 Euro weniger vernichte, wenn es mit dem Abschneiden schief geht.
DD653CF1-52CF-4BB8-8B74-A4F702691A61_1_105_c.jpeg
 
Beiträge
25
weil so wenig Rückmeldung kam, habe ich "es" einfach getan. Habe den überflüssigen Ausleger entfernt... erst ein großes Stück abgesägt und dann noch etwas mit dem Fräser drüber, damit er sauber aussieht. Siehe die blanke Stelle.
IMG_0924.jpeg

Trotzdem steht das Parallelogramm und die Abdeckung der Feder ziemlich weit rein, ich musste zusätzlich zum vorgestanzten Stück noch mehr als gedacht vom Schutzblech wegfeilen. Rein platzmäßig wäre ein moderner side swing-Umwerfer wahrscheinlich besser geeignet gewesen. Aber jetzt passt erstmal alles.
IMG_0925.jpeg
 
Oben Unten