Regendach bakfiets

Hallo erstmal,
ich bin seit heute stolze Besitzerin eines Bakfiets Cargo Bike Long steps.
Nachdem das Wetter ja leider nicht berauschend ist bräuchten wir noch ein Regendach.
Erst dachte ich das Hohe von clarjis, aber ich denke das ist mir zu hoch, hab hier im Forum gelesen das es vom Boden aus gemessen 1,50 sind und ich bin nur 1,60
Mein Sohn der oft mit fahren würde ist schon 1,05 m groß.
Am liebsten wäre mir eine zwischen Höhe gibt es das?
Andere Idee wäre das normale zu nehmen und die Bank tiefer zu legen.
Dritte Idee ich kann sehr gut nähen, hat jemand sein Regendach selber gemacht?
Gibt es außer bakfiets und clarjis noch andere Anbieter für Regendächer?
Vielen Dank schonmal.
 
Es gibt noch qeebee, deren hohes Dach ich für das beste halte, es kommt dem gewünschten mittelhoch auch nahe. Leider ist es zur Zeit nicht lieferbar.
Es gibt von Clarijs, qeebee und Bakfiets selber zusammen bestimmt 10 verschiedene Dach Varianten (ohne Farb- oder Stoffvarianten zu zählen...), da sollte sich was finden lassen.
Oder Du machst - nähen kannst Du - aus dem hohen Dach eien mittlere Version mit optimalem Kompromiss aus Innenhöhe und Übersicht.
 
Hat jemand Erfahrungen mit dem relativ neuen Regendach von Bakfiets? Das 90% offene? Vor allem im Vergleich zu dem Äquivalent von Clarijs. Ich möchte gerne bestellen, da der Förderbescheid nun da ist und frage mich gerade noch, welches Regendach ich nehmen soll...
Ein Unterschied ist ja z.B. das Aufrollen der Seitenplanen. Bei Clarijs nach unten, bei Bakfiets nach oben. Gibt es da Erfahrungswerte bei der Praktikabilität?
 
Gibt es hier inzwischen Erfahrungen? Das „90% Dach“ von bakfiets sieht fast genauso aus wie das Excellent von Claris in der Ausführung mit nach oben zu öffnender Plane. Beide haben vorne noch ein kleines Zusatzfenster, das scheint das nach unten öffnende Clarijs Dach nicht zu haben.

Das dicke stoffähnliche Material find ich erstmal sympathischer als LKW-Planen.

Bei uns sitzen zwei Kinder, aktuell ca. 100 und 85 cm. Würden das natürlich auch gerne noch ein paar Jahre nutzen.
 
In Ermangelung von neuen Dächern von quebee, die ich für sehr gelungen halte, würde ich Clarijs empfehlen.
Weil die Kinder ja durchaus weiter wachsen, gern in extra hoch. Kistenfahrrad hat hier schon ausführlich über die Innenmaße geschrieben. Der Stoff statt Plane hst funktional keinen Vorteil, ist aber schöner. Qualitativ liefert Clarijs untadelige Arbeit aus dem Niederlanden.
Unter das normal hohe quebee passen Kinder bis etwa 120cm.
Der Vollständigkeit halber: wir verkaufen unseres gerade.
 
Wir haben das 90% von bakfiets. Fahren mit drei Kids, vorne ist zwar eng aber noch gehts es (3.kind fährt gegen Fahrtrichtung im Bobike).. Ich finde nach oben rollen gut, weil wir öfters das 16 zoller Rad von Kind 1. drinnen halb hängend haben... der große ist 100 cm und passt gut drunter. Allerdings hab ich die Bank etwas tiefer gesetzt quasi am erStein Tag. Das ab- und anbauen geht super schnell
 
Moin,
wir haben jetzt auch ein "90%-Dach" von bakfiets.nl fürs Bakfiets. Mit ein paar Sachen hadere ich noch. Wenn ich die Mittelstange vorne wie abgebildet anbringe sitzt die korrekt, oder?
IMG_20200920_200443.jpg
Das Dach könnte gefühlt etwas weiter vorne sitze, dann springt die Mittelstange aber vorne aus der Halterung. Aktuell stößt man doch recht schnell mit dem Lenker hinten an das Verdeck. Das nervt vor allem, weil dabei irgendwann der Bremshebel gedrückt wird.

Von der Höhe her ist es auch knapp, wenn das Kind (knapp100cm groß) einen Helm auf hat. Vor allem zur Seite flacht das Dach rasch ab, sehr zum Unmut der Fahrgäste. Da muss dann wohl perspektivisch die Bank nach unten wandern.

Das Material und die Verarbeitung finde ich soweit sehr gut. Auch die Handhabung mit den Reißverschlüssen und dem Hochrollen der Seiten funktioniert gut.
 
So sieht es bei uns auch aus. Wir haben die Bank tiefer gelegt und der große (auch 100cm) passt gut runter. Das mit der Bremse nervt nur noch selten
 
Weiss eigentlich jemand, warum es keine quebee Dächer mehr gibt?
Denn die waren vom Preis fair, sind gut verarbeitet udn unser großer (125cm) hat unter dem hohen noch reichlich Paltz, auch mit Helm.
Unter dem normal hohen war bei etwa 122 ohne Helm Ende.
 
Ich habe vorne ein Sitz von Winther montiert. Der drückt das Dach ein wenig nach vorne und dadurch mehr Platz für den Bremshebel, nicht viel aber mir reicht es.
39295441-6999-4AFE-9A23-12DFAE1C95B1.jpeg

Die kleine hat auch ein wenig mehr Luft oben Und liebt diesen Sitz.. die anderen zwei finden zum Glück nicht schlimm, dass sie immer da sitzt
 
Hallo LaPandilla!
Der sitzt sieht ja super aus! Kannst du mir verraten welcher es genau ist und wie er montiert ist?
Lg!
Das ist ein Winther Kangaroo luxe Sitz.. ich hab’s über eBaykleinanzeigen gekauft. Den kriegt man neu nur wenn man einen rahmennummer hat, glaub ich. Also von Winther lastenrad.
Der Sitz ist mit vier Schrauben befestigt und unten sind Flügelnmuttern, ich kann dann ohne Werkzeug ausbauen.
:)
 
Oben Unten