Douze cycle

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von onturn, 25.03.2014.

  1. from-me

    from-me

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln / Nippes
    Lastenrad:
    Douze - Messenger (Bigboy) Extralong
    Guten Morgen in die Douze-Runde,

    hat jemand von euch schon einmal ein Lastenrad in San Francisco gemietet?
    Werde nicht fündig im Netz...

    TschöÖö aus Köln

    Matthias
     
  2. Jimbo

    Jimbo

    Beiträge:
    23
    Hallo 1bln,
    danke dir für die Infos. Bei mir hat sich das Thema Douze erledigt.
    Wünsch allen noch einen schönen Sonntag!

    Viele Grüße,
    Jimbo
     
    1bln gefällt das.
  3. Mario

    Mario

    Beiträge:
    3
    Hallo Marc,

    Danke für das Angebot. Aber wenn der Hersteller selbst nicht in der Lage ist, mir auf einfachste Fragen keine Antwort innerhalb 4 Wochen zu geben, werde ich auch nichts von diesem Hersteller kaufen. Da kann ich mir schon allzu gut vorstellen wie der Hersteller in einem Garantie-/Gewährleistungsfall reagiert. Nämlich vermutlich ebenfalls gar nicht. Für mich hat sich das Thema Douze jedenfalls somit erledigt.

    Beste Grüße
     
  4. 1bln

    1bln

    Beiträge:
    35
    Wir warten seit Januar auf unseren Traveller 600 Rahmen. Seither wird viel versprochen - aber es tut sich nichts.

    Will jmd. einen gebrauchten Rahmen loswerden?

    Bzw. kennt jmd. @dr-duplo und kann auf unser Kaufinteresse hinweisen?
     
    Lastenesel und huffelhauf gefällt das.
  5. huffelhauf

    huffelhauf

    Beiträge:
    25
    Habe auch mitte Januar bestellt und 50% angezahlt. Ich habe allerdings ein kpl. Rad ( Family Vers. mit Brose) daher Produktion erst ab März. Ich hoffe immer noch das ich vielleicht Ende Mai mein Rad habe. Allerdings kenne ich solche Wartezeiten von Kfz / Motorrad Hersteller und da sind ein halbes Jahr keine Seltenheit. UND da reden wir von ganz anderen Verkaufspreißen.
     
  6. CrazyCargo

    CrazyCargo

    Beiträge:
    12
    Ort:
    DD
    Lastenrad:
    Douze
    Ich glaube, ich bin nicht der einzige hier, der sich einmal dafür interessiert hatte, wie das Cargo Bike Cover von Douze aussieht …
    Mich hat es sehr geärgert, für diesen Zweck keine sinnvolle, plastikfreie und bezahlbare Alternative zu finden. Hoffentlich hält sie lange. Die Größe ist ansich super. Ohne Nutzung des Canopy gibt es zwei Stellen unter dem Bike, an denen sich das Cover befestigen lässt. Mit Canopy ist es grenzwertig, wie auf dem Foto zu sehen ist. Ich hoffe, die Info hilft einigen.
     

    Anhänge:

  7. Douzer

    Douzer

    Beiträge:
    13
    Interessante Diskussionen hier und gut Infos, danke dafür an euch. Bei allem Hin und Her ist das V2 dann doch einfach das schickste unter den großen. Weil ich mich wirklich jeden Tag darüber freue, mal ein paar Bilder von meinem. Fragen beantworte ich gern. Beste Grüße und viel Spaß!
    CFD3C5A6-C605-497D-917C-48E3178C160D.jpg IMG_0257.jpg IMG_0262.jpg IMG_0263.jpg IMG_0268.jpg
     
  8. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    969
    Ort:
    HHer Umland
    Lastenrad:
    Load Hybrid HS touring / Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Sieht cool aus.
     
  9. newbornfire

    newbornfire

    Beiträge:
    21
    Ort:
    Koblenz
    Lastenrad:
    Douze Traveler 600 Front 1.9 Pinion ORANGE Traveler 600 Front Gates noch kein Motor & immer noch hänger eigenbau
    Probegepackt für den Urlaub ist zufällig jemand im August auf Feh marn?
    Hinterteil und rad der Frau kommt auf den Kupplungsrträger
     

    Anhänge:

    1bln, Ari und Loadbalancer gefällt das.
  10. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Für die, die sich für das G4e interessieren:
    Auf der Douze Homepage gibt es ein paar mehr Fotos, die jetzt auch den Kindersitz in der Box etwas detaillierter zeigen.....jedenfalls waren die glaube ich vorher nicht da....
    www.douze-cycles.com/de/g4e/
     
    Loadbalancer gefällt das.
  11. fightbulc

    fightbulc

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Hallo @traktor

    du faehrst ja jetzt schon eine Weile mit deiner Crazy Bob Bereifung.
    Magst du nochmal nen Feedback geben wie du jetzt die Jahre damit zurechtgekommen
    bist? Musstest du Schutzbleche wechseln?

    Wuerde mich ueber ne Rueckmeldung freuen :)
     
  12. Joshua

    Joshua

    Beiträge:
    869
    Ort:
    12161 Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Race Alfine-8 mit Kindertransport-Möglichkeit
    Danke für den link, sehr interessant. Die Idee, bei wachsenden Kindern die Sitzfläche immer niedriger zu stellen, anstatt die Lehne höher zu bauen, ist genial und entspricht auch meiner Kindersitz-Selbstbauer-Erfahrung. So wird im übrigen ganz nebenbei auch das Problem mit der Lage der Gurtbefestigungs-Punkte oben gut gelöst. Douze, der Citroen unter den Lastenrädern! (y)
     
  13. fightbulc

    fightbulc

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    @douzeberlin Moin. Was heißt denn "hoher Last", wieviel Kilo hast du denn reingepackt?

    Wir waeren eher mit der Kleinen und Campingkram unterwegs. Wohl auch Einkaeufe oder Baumarkt.
    Aber weniger mit dem fetten Kuehlschrank oder aehnlichem ;)

    Gruß
    Tino
     
  14. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Ja, finde ich schon auch ein gut durchdachtes Konzept. Kommt für uns als Kindertransporter mehr und mehr in Betracht. Ich würde es nur gerne mal live sehen....wie hochwertig es letztlich gefertigt wird....
     
  15. Joshua

    Joshua

    Beiträge:
    869
    Ort:
    12161 Berlin
    Lastenrad:
    Bullitt Race Alfine-8 mit Kindertransport-Möglichkeit
    Ich kenne das Douze nur von Showroom, Messen und wenigen Probefahrten. Wertig wirkt es auf jeden Fall. Ob es dieselbe "brutale Nutzung" verträgt, wie manche Bullitts, das weiß ich nicht. Beim Bullitt kenne ich gleich einige Nutzer persönlich, die ihr Rad nicht zimperlich behandeln. Die beispielsweise Bordsteinsprünge hoch auf den Mittelstreifen / Grünstreifen der Straße machen - gesehen bei der critical mass. Und auch auf mich, der ich das Rad etwas sorgsamer behandele, macht das Bullitt einen sehr festen, robusten Eindruck einer durchdachten Konstruktion mit gutem Material. Dem Douze eilt der Ruf voraus, dass es sich bei dem Hersteller um eine mitdenkende Firma handele, die Kunden-Feedback möglichst einpflegen würde.
     
  16. traktor

    traktor

    Beiträge:
    315
    Lastenrad:
    Douze Messenger XL
    Ich bin total zufrieden mit dem Komfort der Reifen. Bei maximalen Druck uns auch bei weniger Drück.
    Aber ja, ich müsste zumindest das hintere Schutzblechgehen ein breiteres tauschen. Bei Matsch und Regen werde ich zugesaut.
     
    fightbulc gefällt das.
  17. Jasomania

    Jasomania

    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich fahre nun seit einem Jahr ein Douze Traveller und möchte die ersten Optimierungen vornehmen.
    Dafür suche ich noch Tipps bezüglich eines neuen Gepäckträgers. Douze verbaut den
    "Racktime Shine Evo". Seid ihr mit dem Träger zufrieden? Ist das Modell für 26 Zoll Reifen das passende?
    Ausserdem möchte ich einen Flaschenhalter für 1 Liter PET-Flaschen verbauen. Habe bei der Recherche keinen passenden Halter gefunden. Habt ihr eine Empfehlung?

    Vielen Dank im Voraus....
     
  18. Köllefornia

    Köllefornia

    Beiträge:
    363
    Ort:
    Köln
  19. fightbulc

    fightbulc

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte mal geschaut und gesehen das es den Shine Evo Tour gibt. Der hat noch eine
    weitere Gepaeckebene. Generell liegen hier auch die Kabel fuer die Lichtanlage im inneren.

    @huffelhauf hatte sich bei seinem Rad fuer einen Tubus Logo Traeger entschieden.
    Der haelt wahrscheinlich Jahrzehnte. Interne Verkabelung gibts da wahrscheinlich nicht -
    hatte jetzt aber keine Zeit nachzuschauen. Was mir an diesem gefaellt ist die etwas hinten
    liegende 2. Gepaeckebene. Dadurch wird vermieden das du deine Taschen mit deinen Hacken
    beruehren koenntest. Ich kenne das Problem allerdings weiß ich nicht ob das ein Problem
    mit dem Shine Evo Tour sein koennte.

    huffelhauf's Rad:
    https://www.cargobikeforum.de/forum...rieb-war-darf-ich-vorstellen.2202/#post-31132
     
    Jasomania gefällt das.
  20. huffelhauf

    huffelhauf

    Beiträge:
    25
    Kabel für Rücklicht läuft bei mir in der Sattelstütze. Licht ist am Sattel. Ich Sabine Lösung
     
    fightbulc gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden