Douze cycle

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von onturn, 25.03.2014.

  1. huffelhauf

    huffelhauf

    Beiträge:
    25
    meinte stabile Lösung
     
  2. Crocodyl

    Crocodyl

    Beiträge:
    76
    Ort:
    OS
    Lastenrad:
    U21e Douze namens BLACK PEARL
    Seit Ostern bin ich stolze Besitzerin der Black Pearl. Ich werde berichten, aber noch nicht so schnell. Erst mal 2000 km fahren...
     
    Herbergsvadder gefällt das.
  3. Crocodyl

    Crocodyl

    Beiträge:
    76
    Ort:
    OS
    Lastenrad:
    U21e Douze namens BLACK PEARL
    Wenn ich mal wieder in Lehrte bin, kannste ja mal rüber kommen und eine Runde drehen ;)

    Wobei, war in Anderten nicht https://welovebikes.de/? Da habe ich, als das Douze noch ziemlich neu war, auch mal eines über den Hof rollen dürfen.
     
  4. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Ach. Fährst du schon ein G4e?
    Den Laden in Anderten kenne ich flüchtig, stand da aber nur mal vor verschlossenen Toren...
    Velogold führt noch Douze, aber die warten wohl schon seit Wochen auf die Lieferung ihres bikes....
     
  5. CrazyCargo

    CrazyCargo

    Beiträge:
    12
    Ort:
    DD
    Lastenrad:
    Douze
    Wow! Pinion und Heckunterstützung zusammen. Finde diese Kombination total super. Würde gern mal wissen, wie sich das mit dem Heckmotor zusammen fährt. Welche Pinion hast du dir einbauen lassen? Welche Kiste hast du vorn dran?
     
  6. fightbulc

    fightbulc

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    @CrazyCargo Pinion find ich super interessant. Heckmotor bin ich test gefahren und fand ihn nicht so sexy, weil er mich ausbremst, wenn ich schneller fahre. War fuer mich persoenlich nicht so nen schoenes Fahrgefuehl. Vielleicht ist das anderen egal oder sie nehmen das anders war.

    Wir haben uns im Endeffekt fuer den Brose entschieden, da meine Frau auch viel mit dem Rad fahren wird und wir auch Alpentouren vorhaben.
     
  7. xerxesz

    xerxesz

    Beiträge:
    134
    Ort:
    Berlin
    Lastenrad:
    Douze 800
  8. mooeep

    mooeep

    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen,

    bin seit ein paar Tagen hier stiller Mitleser, da wir uns nach der Geburt unseres Kindes mit dem Gedanken Lastenrad anfreunden. Hätte dazu eine kurze Frage: Wenn ich das richtig verstehe gibt es die aktuellen V2 Modelle von Douze jetzt seit einer Saison? Was sind denn die entscheidenden Unterschiede zur Vorgängerversion? Die Vorführmodelle der Händler kann man aktuell teils ja etwas günstiger bekommen.

    Vielen Dank schomal

    Johannes
     
  9. Crocodyl

    Crocodyl

    Beiträge:
    76
    Ort:
    OS
    Lastenrad:
    U21e Douze namens BLACK PEARL
    Der Motor ist nur in dem Bereich knapp über der Unterstützung nervig, so um 25,5 bis 26,5 km/h, es fühlt sich an, als ob einer am Gepäckträger nach hinten zieht. Wenn man sauber über 28 km/h ist, rollt alles wieder flüssig.
    Ich habe die C1.12 drin. Kiste ist die große 800er, da meine Jungs immer noch mal mit müssen und ich mich einfach nicht bescheiden kann :rolleyes:. Aber auf das Sitze-Gedöns habe ich verzichtet. Eigentlich ist das der einzige Punkt, wo ich nicht alles genommen habe, was angeboten wurde :cool::whistle: Meine Schwester war so lieb und hat ihren Neffen ein Sitzkissen maßgefertigt. Gurte werden überbewertet

    @benelu : nein, es ist nicht das "Kassengestell" G4e, sonder das U21e. Aber du kannst es dennoch gerne testen.
    Bei Welovebikes muss man wohl vorher besser anrufen, sonst ist u.U. keiner da :-(
     
    CrazyCargo gefällt das.
  10. hinnakk

    hinnakk

    Beiträge:
    595
    Lastenrad:
    Long Harry Steel + Bullitt
    War gerade bei Welovebikes und habe ein Paar Bilder vom Douze mit Pinion und GoSwissDrive mitgebracht. Feine Kombination ist das! Und dann noch ein Paar Bilder vom G4e.

    AD600899-DA51-41C9-B0F4-4A80E4615EBF.jpeg 633D6FF7-3CC3-49AD-A164-C4CE61C37AA7.jpeg B9C5AFAD-1091-423E-8BE1-31229EDFF355.jpeg 7202AD88-DE75-4F05-9C0A-D8764A8B7F56.jpeg 84D16189-00DA-4035-93F2-24F951104F04.jpeg

    Gruß hinnakk
     
    Loadbalancer gefällt das.
  11. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Ach, die haben das?? Muss ich sofort hin und mal ansehen. Aber wohl besser vorher durchrufen....sonst steh ich wieder vor verschlossenen Türen.
     
  12. hinnakk

    hinnakk

    Beiträge:
    595
    Lastenrad:
    Long Harry Steel + Bullitt
    Ja stand heute ist ein da. Sieht sehr schick aus!
     
  13. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Wie ist dein Eindruck von der plastikbox?? Taugt die zum Kindertransport? Oder ist das zu sehr Eisverkäufermässig? ;-)
     
    CrazyCargo gefällt das.
  14. hinnakk

    hinnakk

    Beiträge:
    595
    Lastenrad:
    Long Harry Steel + Bullitt
    Oh da habe ich gar nicht rein geschaut. Sieht aber auf dem Rad sehr stimmig aus. Schau es dir am besten selber an und Berichte hier.
     
  15. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    114
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Douze Rahmen. Der sieht doch schon wieder anders aus im Tretlager Bereich. Hat da jemand ein Bild vom aktuellen Rahmen ohne Mittelmotor? Mir geht es darum zu sehen ob der Bafang BBS1 da rein passt. Danke.
     
  16. derbonsai

    derbonsai

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hamm
    Lastenrad:
    Pedalpower e - Harry
    Hej Herbergsvadder:
    Gut gesehen, mir war das noch gar nicht aufgefallen. Wenn man beim Douze Konfigurator zum "UP10" mal das Detailbild bei der Kurbel (Crankset) anwählt:

    https://proshop.douze-cycles.com/images/RT1_BB_adaptator-hd-1.jpg

    sieht man auch das im Bereich Kurbelaufnahme es nun ganz anders als das "alte" Rahmenkonzept ist. Douze nutzt nun offensichtlich ein neues System mit verschraubbaren Adapterplatten. (Stichwort: Brose und Pinion). Was man ja auch auf dem obigen Bild von hinnak erkennen kann.

    Wäre wirklich interessant ob das den Einbau eines Bafang weiterhin ermöglicht, vereinfacht oder unmöglich macht...

    Gruß Nico
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2018
  17. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    114
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Oh ja das ist schon mal ein gutes Bild. So haben sie nun einen Rahmen für alle optionen, vernünftig. Für mich als Nachrüster nur nicht einfacher.
     
  18. benelu

    benelu

    Beiträge:
    24
    Bin das G4e Traveller heute mal gefahren. Hat mir sehr gut gefallen, die seilzuglenkung von Douze ist wirklich großartig, man kann auf wirklich kleinen Raum auch fahrend manövrieren. Sitzposition auch dank des leicht gekröpften Lenkers entspannt.
    Der Brose Motor ist super leise, das Display sehr klein, aufs notwendige reduziert und fest montiert. Die Kettenschaltung steht leider ein wenig im Gegensatz zum leisen Motorantrieb, die Gangwechsel etwas ruppig, da hätte ich mir vielleicht doch einen nabenschaltung gewünscht.
    Nun zur Box. Die ist ziemlich geräumig, oben durch eine Alustrebe verstärkt. Es war leider keine kindersitzbank verbaut. Ich müsste mal ausprobieren wie die Kinder drin sitzen, die Box ist für mein Empfinden schon recht hoch, kann sein das die Kinder da ziemlich drin verschwinden. Mir persönlich hätte eine Lösung wie aus dem V2 wohl besser gefallen, zumindest für den personentransport, aber das G4e soll wohl noch mehr abdecken....
     

    Anhänge:

  19. derbonsai

    derbonsai

    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hamm
    Lastenrad:
    Pedalpower e - Harry
    Es sei denn, jemand kann passende Aufnahmeplatten für den Bafang und die Kurbel lasern/ wasserstrahlen o.ä. ...

    Ich hatte mal Anfang des Jahres bei Douze bezüglich des Big Boy Rahmens ( auch als Variante mit Brose) nachgefragt, der wäre ja quasi Grundvoraussetzung für mich gewesen, und Douze antwortete, sie hätten noch ein gewisses "Restkontingent" der alten Rahmen in "Big Boy" Größe. Big Boy mit Brose würde in absehbarer Zeit nicht auf den Markt kommen, würde aber ihrerseits schon drüber nachgedacht.

    Da Sie die neue "Aufnahme" nun als Standard für den Hinterrahmen nehmen, erklärt das natürlich Einiges...
     
  20. Herbergsvadder

    Herbergsvadder

    Beiträge:
    114
    Lastenrad:
    Christiania,long Harry, Falter
    Um zu klären ob der BBS1 an die neue Aufnahme/Adapter passt benötige ich mehr Bilder. Vor allem von der anderen Seite. Neue Adapter zu bauen scheint mir recht einfach an dem Grundrahmen, ist aber nicht was ich suche bei einem 3xxx€ Fahrrad. Andere Hersteller haben auch eine gute Seilzuglenkung.
     
    sheng-fui und derbonsai gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden