Cube Longtail Hybrid

Es gibt von Magura Scheiben für steifer sind und dass Problem beheben. Leider sparen einige Hersteller gerne etwas Geld und verbauen die normalen Scheiben, obwohl das Problem bekannt ist.
Einfach mit dem Verkäufer/Händler das Problem ansprechen und tauschen lassen

Verbaut sind die Storm HC 203er. Meinst du die MDR-C?
 

Da bei Cube wohl nicht die 50 g Gewicht pro Scheibe an einem 35 kg-Rad ausschlaggebend waren, nehme ich an dass der Einkaufspreis für die (wohl bei deutlich mehr Cube-Modellen verbaute) Storm HC ein paar Nanocent günstiger war als bei der MDR-C... der Endkundenpreis ist ja der gleiche bei beiden Scheiben :rolleyes:
 
Hallo, war heute mal in der Werkstatt. Hauptsächlich wegen Ständer und Bremse. Zu den Bremsen meinte der Mechaniker das es an den große Magura Scheiben liegt. Da kann man nicht viel machen. Und beim Ständer hat er eine gute und schlechte Nachricht, die gute Ständer ist jetzt fest und die schlechte, er wird sich wieder lösen. Ist halt Bauteil bedingt so meinte er. Ich werd mit das am Wochenende mal selber anschauen,hab schon überlege ob man einen Gummi zwischen Ständer und Rahmen macht,der das verrutschen etwas mehr bremst.
Eine Frage hätte ich noch zum Thema Reichweite. Da wir erst seit Samstag unterwegs sind,wollte ich mal wissen wie eure Erfahrungen so ist?
Grüße Roman
 
Eine Frage hätte ich noch zum Thema Reichweite. Da wir erst seit Samstag unterwegs sind,wollte ich mal wissen wie eure Erfahrungen so ist?

Ich habe bisher nur das Pendeln zur Arbeit bei Temperaturen von -5 bis 10 Grad als Grundlage, Systemgewicht ca. 145 kg, mit Enviolo-Schaltnabe:

8,3 km einfache Strecke mit ca. 100 Höhenmeter Anstieg. Im Auto-Modus grob 15-20% Akku.

Seit dem großen Update letztens konnte ich mir den Tour+-Modus einstellen, den ich nun auf 95% der Strecke nutze, und damit den Weg mit gut 10-12% Akkunutzung fahre.

Da der Arbeitsweg zurück nach Hause grob die gleichen Höhenmeter Anstieg hat, sind's an einem Tag für 16,7 km und knapp 200 Höhenmeter Anstieg im Auto-Modus 30-40% und mit Tour+ 20-25% Akkunutzung.

Überschlagen also 48 km pro Ladung im Auto-Modus und 64 km bei hauptsächlich Tour+. Der Auto-Modus deckt sich damit ziemlich gut mit dem was der Reichweiten-Assistent von Bosch rausgibt (49 km), Tour+ schneidet in der Realität bei mir deutlich besser ab als die Angaben des Assistenten (52 km).
 
Hallo,
wir haben seit kurzem ein Cube Longtail Hybrid und sind erstmal zufrieden. Wir wohnen in einer Kleinstadt. Die meisten Fahrten sind Kurzstrecke zur Krippe bzw zum Kindergarten. Unser Kleiner benötigt noch einen klassischen Kindersitz. Die Große ist 6 Jahre alt und fährt weitestgehend selber. Ansonsten transportiere ich noch Einkäufe.

Wir hatten bereits einen Hamax Caress aus dem Jahre 2021 und dieser passt ebenfalls auf den Gepäckträger. Die neuen Modelle (ab 2023) passen wohl nicht mehr, weil diese nur bis 17 cm greifen.

Auf Wunsch kann ich gerne auch ein Foto einstellen.

Der Ständer hat sich leider auch nach kurzer Zeit gelockert. Ich hoffe, dass an der Stelle nachgebessert wird.

Liebe Grüße aus Ostfriesland!
 
Mit Singen meine ich dass die Bremsscheibe durch (nur sehr geringen) Kontakt mit dem Bremsbelag in Schwingung gerät und einen fiesen Dauerton abgibt. Ähnlich wie "singende Gläser" die von einem nassen Finger in Schwingungen versetzt werden.

Ein metallisches Geklimper habe ich aber auch manchmal, aber noch keine Systematik dahinter gefunden. Hört sich ein wenig so an als würde man feine Steinchen oder ein wenig Sand in die rotierende Bremsscheibe streuen.

Hallo zusammen,

das metallische Geräusch tritt bei mir auch auf, immer bei mittleren Gängen und Geschwindigkeiten um die 15-20 km/h. Leider konnte ich die Ursache dafür noch nicht herausfinden. Hat jemand Ideen für eine Lösung?

Zum Thema Kindersitze: Ich habe den Bobike One Maxi und den One Junior kombiniert. Das passt sehr gut.

Der Ständer ist bei mir auch Thema. Ich kann ihn mit viel Kraftaufwand festschrauben, doch er lockert sich immer wieder. Außerdem ist das Aufständern voll beladen fast nicht möglich. Gibt es schon Erfahrungen bzgl. Alternativen?
 
Hallo, falls ich es am Wochenende mit dem Ständer hinbekommen werde ich berichten .
Mal eine Frage zu den Leuten mit einem Kindersitz, habt ihr da noch eine Transportbox oder Taschen hinten mit drauf gemacht und wenn ja wie.
 
Ich hab vorne ne kleine Eurobox drauf. Ist aber tatsächlich nicht ganz einfach, weil eine Tasche vor dem Kindersitz mit den Hacken vom Fahrer schwierig ist. Ich hatte mal auf die passenden Taschen von Cube spekuliert - sind aber erst im April lieferbar.
 
Ja. Hatte irgendwo in dem Thread nen Bild gepostet von der Box mit der Befestigungsklappe. Deckel drauf und Expander drüber. Hinten ist es wie gesagt recht schwer. Ggf. Könnte man nen Duffelbag mit Expandern befestigen. Sonst ist es bisserl schwierig, weil der Kindersitz im Grunde alles blockiert. Quer ginge hinten sicher auch eine kleine Eurobox.
 
Ja ,den Frontgepäckträger haben wir noch nicht,war nicht lieferbar,wollte evtl hinten eine kleine Box draufmachen. Danke
 
Ja ,den Frontgepäckträger haben wir noch nicht,war nicht lieferbar,wollte evtl hinten eine kleine Box draufmachen. Danke

Bekomme diese Woche eine halbe (40x30x22) Euro-Faltbox, welche ich mit Rilink-Adapter auf den Frontgepäckträger packen möchte. So ich am Wochenende dazu komme werde ich aber auch testen ob die Box zusammen mit Kinder- bzw. Junior-Sitz hinten passt.
 
Bekomme diese Woche eine halbe (40x30x22) Euro-Faltbox, welche ich mit Rilink-Adapter auf den Frontgepäckträger packen möchte. So ich am Wochenende dazu komme werde ich aber auch testen ob die Box zusammen mit Kinder- bzw. Junior-Sitz hinten passt.
Passen vermutlich ja. Der RILink wird aber vermutlich hinten nicht gehen, weil die Laschen jeweils zur Mitte des Trägers gehen, d.h. selbst wenn du es einrasten kannst, kriegst du es nicht mehr auf.
 
Ständer wurde zügig geliefert und passt soweit. Das Handling des Rades beim Auf- und Abbocken hat sich aus meiner Sicht wirklich signifikant verbessert. Das wie ich finde nervige Umschlagen des Vorderrades ist damit ebenfalls behoben, da der neue Ständer das Rad mehr nach vorne neigt und somit etwas Gewicht auf dem Vorderrad liegt. Der Ständer verdreht sich auch weniger und kommt nicht in die Nähe des Hinterrades.

Habe diese Eurobox mit Scharnierdeckel in 23,5cm Höhe auf den Frontgepäckträger geschraubt, es gibt vier vorgebohrte Löcher im Frontgepäckträger, das passt perfekt.
IMG_2086.jpg
 
Ich habe mittlerweile den Lowrider Tubus Duo montiert. Passt von den Bohrungen und verdeckt auch die Achse nicht.
 
Die Box kam dann doch schon gestern, also fix den Rilink-Adpater angeschraubt. Auf dem Frontgepäckträger ist alles soweit wie erwartet.

Auf dem hinteren Gepäckträger passt in der hintersten Rilink-Position die Box perfekt in die Rehling und zumindest auch der Junior-Sitz so davor, dass die Box auch noch aufgefaltet herausnehmbar bleibt.

Lediglich der Thule Yepp Maxi muss so weit nach vorne dass es für die Beine wohl eng unter der Rehling werden dürfte. Spielt es keine Rolle die Box auch aufgefaltet entnehmen zu können gewinnt man einige cm, und je nach Kindersitz gilt natürlich YMMV.

Auf die Rilink-Position vorne beim Sattel passt die Box nicht aufgefaltet, da ist die Rehling im Weg.

Jetzt noch fix 4 Füße anschrauben da die Box auf dem Adapter alleine etwas Wackelig steht.
 

Anhänge

  • IMG_7133.jpg
    IMG_7133.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_7132.jpg
    IMG_7132.jpg
    68,4 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_7131.jpg
    IMG_7131.jpg
    66,8 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_7128.jpg
    IMG_7128.jpg
    73,7 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_7129.jpg
    IMG_7129.jpg
    65,6 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_7130.jpg
    IMG_7130.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 54
Bitte berichte MdL, wie stabil die Box auf dem Rilink Adapter sitzt. Mit dem racktime Adapter am Veloe war ich nicht glücklich.
 
Zurück
Oben Unten