Anhänger Gesucht was kann mann am besten nehmen

Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
Danke!
Funktioniert auch toll.
Ich darf das Teil echt nicht vergessen (Kurvenfahren), weil ich es am Pedelec nicht spüren kann.
Nur die Reichweite sinkt je nach Last erheblich.
Das Gesetz von dem Herrn Hebel findet hier seine Anwendung. Toller Mann! ;)
Es gibt hier einen Bericht von einer Auflaufbremse die von der Deichselbefestigung an der Kiste
betätigt wird, mag sein das es funktioniert, es könnte aber auch sein das es sich verkantet, nicht immer ,nur dann wenn man es nicht braucht. Da mein Anhänger mit Bremse, Federung und abschließbarem Deckel 30 kg wiegt und ich auch schon 100 kg drinnen transportiert habe, hätte ich Angst das mich das Teil über die Kreuzung schiebt.
Es gibt Leute die besser fahren können, nie übersehen werden und sich auch nicht an die Naturgesetze halten, die brauchen keine Bremse.
Aber so ist alles gut!
Sechsrädrige Grüße Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WeliJohann

Guest
Vor allem sind sie alle nur bis ca. 35kg Zuladung zugelassen. Das ist etwa Kleinkind+Baby und Wickeltasche. Danach darf nurnoch eins von beiden.

Meine beiden Kinderanhänger dürfen im Fahrbetrieb je 80kg Gesammtgewicht haben und die sind durch die Weberkupplung festgelegt.

Mit fahrradfrohen Grüßen

Johannes
 
Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
Glückwunsch,
meine Kupplung ist so weit ich weiß nicht beschränkt.
Das ist meiner Meinung nach auch nachlässig,
Deine Kupplung wirkt auf mich auch solider.
Aber bis jetzt hatte ich zum Glück keine Probleme. (y)
Ich glaube auch nicht das dass passiert wenn ich nicht drei Tonnen Anhänger dran habe.
Die haben wie immer trölffache Sicherheit mit einberrechnet.
Ich will aber auch nicht wissen was passiert wenn mich ein PKW verfehlt und sich am Hänger verhakt.
Sechsrädrige Grüße Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
Prima Bremse, ..........
Danke, funktioniert auch gut!
War erst eine Seilzugbremse, hat mich aber nicht überzeugt.
..........., woher stammt die Idee?
............
eine halbe Kiste Bier hat mir geholfen!
...........
Was hast Du am Heck konstruiert?..........
Die Stangen sind die Führungen der Schwingen.
Die Federung.
Die Dämpfung.
Der Querstabilisator.
Die Beleuchtung.
 
Beiträge
35
Lastenrad
Chike eKids und R+M Multicharger HS, Einkaufs-Anhänger
.Die Stangen sind die Führungen der Schwingen.
Die Federung.
Die Dämpfung.
Der Querstabilisator.
Die Beleuchtung.
Ahhhhhh, ok. Du hast ein bewegliches U um die Kiste herum gebaut.
Drehpunkt an der Vorderwand der Kiste.
Die parallelen Stangen sind die Lenker um die Schwingen kippstabil zu bekommen.
Das Seil… synchronisiert?
Aber auch wenn der Winkel flach ist, verziehen Dir die Parallelogramme nicht die Spur beim Einfedern?
 
Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
Ahhhhhh, ok. Du hast ein bewegliches U um die Kiste herum gebaut.
.......
Fast, es sind zwei L-Schwingen!
.......
Drehpunkt an der Vorderwand der Kiste.
.......
Ja, aussen höher, in der Mitte etwas tiefer.
.......
Die parallelen Stangen sind die Lenker um die Schwingen kippstabil zu bekommen.
.......
Ja!
......
Das Seil… synchronisiert?
.......
Nicht ganz, die zwei Seile mit Gummiband sind der Querstabilisator und die Dämpfung.
........
Aber auch wenn der Winkel flach ist, verziehen Dir die Parallelogramme nicht die Spur beim Einfedern?
Darum sind die Schwingenlager leicht nach innen gekippt. Die Spurbreite reduziert sich mit mehr Last. Sturz und Nachlauf bleiben gleich!

Zu Baubeginn wusste ich nur grob wie es werden soll. Der Innenraum war klar, dann habe ich die Kiste herum gebaut, die Schwingen dran und dann durfte es nicht breiter werden, also alles hinten dran was gebraucht wurde.
Kann man bestimmt schöner bauen, ich bin für meine Anwendungen damit zufrieden!

Vorne gibt es noch so einen LED-Stab über fast die ganze Breite. Natürlich mit 12 Volt DC.
Da ich ohne Akku auskommen wollte, musste ich die zwei NaDy vom Rahmen isolieren und richtig zusammen schalten.
Macht auch gut Licht!
 
Beiträge
1.579
Lastenrad
Bastiaen mit Neodrives und Bullit mit BionX
So ganz habe ich es immer noch nicht. Ist das ein normaler Fahrradanhänger oder am Amadillo?

Und wo gab es die Bilder dazu?

Edit: Das mit den Bildern habe ich hinbekommen, dann schaffe ich den Rest auch noch;)
 
Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
...... Ist das ein normaler Fahrradanhänger oder am Amadillo?..........
Es ist ein normaler Fahrradanhänger und der Grund für das Armadillo!

2015 Load 60 gekauft, Zweispurhänger freigegeben.(ohne Begrenzung!)
2016 Festgestellt: Nutzlast nicht ausreichend und Anhänger gebaut.
Alles war sooooo toll!!!
2018 Load 60 gekauft, Zweispurhänger freigegeben (erst hinterher erfahren!) nur bis 50kg Gesamtgewicht!

Was machst du jetzt mit einem Anhänger der zwar 135kg Zuladung hat aber du nur 20kg einladen darfst?
Da hab ich ja noch Glück gehabt!
Mit einer Carla Cargo kannst Du sogar 0kg transportieren!
Und das alles nur weil sich in der "Weltfirma" keiner Gedanken über gebremste Anhänger machen will!
.............
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.575
Lastenrad
FlevoTrike, AleXargo
ich frag jetzt auch nicht weiter, aber auch mit den Erklärungen, die mir prinzipiell einleuchten, kann ich auf diesem "Wimmelbild" keine gelagerte L-Schwinge sehen.
Ich bin ehrlich interessiert und falls Du, lieber @Sechs mal zwei noch im Besitz des Anhängers und eines Smartphones bist, freue ich mich seeehr über weitere aussagekräftige Bilder.
Die Bremsmechanik ist genial!
und das trifft sicher auch auf die Federung zu :)
Gruß Krischan
 
Beiträge
37
Auflaufbremse bei Fahrradanhängern so wenig verbreitet ist.
Es ist halt ein weiteres Teil was gepflegt werden muss und den Preis nach oben treibt.
Fahre nun seit sehr deutlich 5 stellig Kilometern verschiedene Anhänger. Die Auflaufbremse habe ich sehr selten vermisst.
Wenn ich in den Zuladungsbereich deutlich über 100kg komme, dann wäre es bei Gefahrenbremsungen toll. Die wenigstens transportieren aber mehr als 50kg. Selbst die meisten Lasten und Kinderanhänger sind auf 60kg limitiert.

Ist wie beim Auto. Da gibt es auch sehr viele ungebremste Anhänger bis 750kg, weil es im privaten Bereich meistens reicht und der Anhänger dadurch deutlich billiger in Anschaffung und Unterhalt ist.

Johannes
 
Beiträge
1.259
Lastenrad
Pedalpower eHarry
ich frag jetzt auch nicht weiter, aber auch mit den Erklärungen, die mir prinzipiell einleuchten, kann ich auf diesem "Wimmelbild" keine gelagerte L-Schwinge sehen.
Ich bin ehrlich interessiert und falls Du, lieber @Sechs mal zwei noch im Besitz des Anhängers und eines Smartphones bist, freue ich mich seeehr über weitere aussagekräftige Bilder.

und das trifft sicher auch auf die Federung zu :)
Gruß Krischan
Ich komm auch nur bis zum U. Ich sehe zwar die beiden Ls bestehend aus den Doppelprofilen rund um die Räder und einem Rundrohr an der Vorderwand (und davor der LED-Stab) und auch die (ggfls. getrennten) mittigen Drehpunkte an der Vorderwand sowie an den vorderen Ecken aber irgendwie scheinen die Schwingen nach vorne hin mit der Deichsel zu verwachsen.
Es wirkt auf den Fotos auf mich wie eine ungefederte Deichsel-Schwingeneinheit in die - durch die Seilzüge gefedert - die Box an der Vorderwand drehbar eingehängt ist. Das entscheidende Foto verschweigt uns aber die Deichseldetails.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
727
Lastenrad
Bastiaen, Armadillo + Semitrailer , R&M Load2 + Selbstbauanhänger
Ja, der Anhänger ist noch in meinem Besitz.
Ich habe mal ein Bild von vorne unten gemacht.
Keine Ahnung ob das hilft.
20221231_124432.jpg
1: das Lager in der Mitte
2: das Lager aussen
Das blaue ist eine L-Schwinge

20221231_124432.jpg
Original: wurde nachgereicht.

Die Deichsel ist so komisch gebaut, um sie nach lösen von 2 Schrauben um 180° nach hinten zu klappen um den Anhänger zu transportieren.

Das kann ich wenn Zeit ist mal für bessere Bilder machen.
Dann sind auch die Abweiser nicht im Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.259
Lastenrad
Pedalpower eHarry
Danke! Kannst Du das originale Foto auch rein stellen? (quasi ohne blaue Linie) dann sieht man ggfls. schon den einen Deichselpunkt, den ich noch nicht versteh'.
Spannende Konstruktion jedenfalls!
 
Beiträge
1.575
Lastenrad
FlevoTrike, AleXargo
So ist mir alles einleuchtend...
Das die Lagerung (immer noch) hält, verblüfft mich ;)
Gruß Krischan
 
Beiträge
1.259
Lastenrad
Pedalpower eHarry
Ahhh. Deichselenden sind quasi die Abweiser aber nicht fix mit den Schwingen verbunden, wenn ich's richtig sehe. Dann ist doch Deichsel mit Box fix und die Schwingen frei...

Wie auch immer, ein gutes Neues!
 
Oben Unten