suche 20“ Gabel Opfergabel

Beiträge
205
Hallo,

für das aktuelle Selbstbauprojekt suche ich noch eine 20“ Opfergabel zur Verwertung.
Ich habe gerade bemerkt, dass mir die vorhandene BMX-Gabel zu schade zum Zerschneiden ist.
1 1/8“ Schaft, Material Stahl, Zustand egal, da ja nur Konus und Schaft gebraucht werden. Kosten soll sie möglichst wenig.

VG!
 
Beiträge
4.613
Ich hab nur welche mit 1".
Vielleicht ist ein RST Gabelschaft was für dich? Kosten ab 12 Euro und sind in diversen Längen erhältlich.
 
Beiträge
205
Schade. ;)
Den RST Gabelschaft kannte ich nicht. Hmm. Der Konus hat nach unten kein 'Fleisch' mehr zum Anschweissen an den Lenkhebel. Ich befürchte der wird sich beim Schweissen verziehen.
Aber für die Verlängerung/Erneuerung des Schafts am fertigen Rad ist das Teil ideal.
 
Beiträge
4.613
...ist für dich nicht egal, aus welchem Rad die Gabel kommt? Also 20/24/26/28", wenn Du eh nur den Schaft und den Bereich um die Gabelkrone benötigst? Würde den Suchradius erheblich vergrößern...
 
Beiträge
442
Was wäre alternativ mit einem durchgehenden 1 1/8"-Rohr und beidseitig das Oberteil vom Steuersatz? Brauchst halt zwei halbe Steuersätze und zusätzlich einen Anschlag, aber dafür ginge unten ja eine Klemmschelle.

Ein entsprechendes Rohr müsste aufzutreiben sein, das ist ja beim Fahrrad ein Standardmaß.

t.
 
Beiträge
205
Was wäre alternativ mit einem durchgehenden 1 1/8"-Rohr und beidseitig das Oberteil vom Steuersatz? Brauchst halt zwei halbe Steuersätze und zusätzlich einen Anschlag, aber dafür ginge unten ja eine Klemmschelle.
Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht ganz was du meinst. :unsure:

So ein Rohr habe ich schon mal gesucht. Ausser bei Reset habe ich keins gefunden. Das kostet auch 'ne Stange (Geld).
Ich habe noch ein kleines Büchlein "Stahltabellen" da steht so ein Rohr mit 28,6mm also 1 1/8" gar nicht drin.
Daher war ich vom Gabelschaft für das andere Rad so angetan.
 
Oben Unten