Yuba spicy Curry Rückenlehne für Kinder

Erstmals Hallo an euch alle!

Nach 10 Wochen Wartezeit darf ich morgen endlich mein Yiba spicy Curry Bosch abholen. Montiert sind die Monkeybars.

Die meisten Ausflüge transportieren ich zwei Kinder: 11 und 5 Jahre alt.
Das Problem: der 5Jährige ist bald zu schwer für den Yepp Kindersitz, wird aber am Heimweg sicher einschlafen.

Ich suche daher eine Rückenstütze mit seitlichen Kopfstützen, die ich irgendwie an die Lonkeybars montieren kann.

Wie habt ihr das Problem gelöst?
Gibt ja sicher mehrere Familien mit größeren Schlafkindern.

Danke erstmals!
 
Hallo Patchworkmama und Glückwunsch zum Curry! Spontan würde ich das große Kind in solch einer Situation ganz hinten platzieren und es bitten, dem jüngeren Kind als Rückenlehne / zusätzliche Seitenstütze zu dienen :D
Würde mich freuen, wenn du mal berichtest, nachdem du ein bisschen Erfahrung gesammelt hast, wie es mit 11j. Kids klappt - ich könnte mir vorstellen, dass da hauptsächlich selbst gefahren werden will. Obwohl, mein 9j. lässt sich seeeehhr gern mit dem Longtail rumkutschieren.
 
wie soll der 5 jährige zu schwer sein? eher zu groß. die Gewichtsangabe für den Sitz ist doch nur mit der Befestigung am normalen Rad
 
Es werden sich auch Fahrten nur mit dem 5-jährigen.
Das mit dem Gewicht im Kindersitz habe ich gar nicht bedacht, danke.

Dennoch ist er dann zu groß um in dem Sitz schlafen zu können.

Werde wohl nicht um eine Lösung Marke Eigrnbau rum kommen.

Selberfahren ist hier in Wien wohl nicht so eine tolle Sache, aber vielleicht muss ich da selbst noch Rrfahrung sammeln, um die Große dem Großstadtgetümmel ansetzen zu können.
Das ist mein erstes Fahrrad ;) bin seit 30 Jahren nicht mehr gefahren.. also mit 7 das letzte mal.

Alles sehr neu und aufregend.
 
Erstes Fazit:
Das Rad ist ja hinten durch die Monkeybars und die Sideboards etwas breiter. Die Autos halten wohl deswegen Abstand ;)

Ärgerlich: die sehr teure GoGetterTasche ist mit dem Kindersitz nicht kompatibel. Das ist auf der Homepage von Yubaeurope nicht zu lesen.

Die Monkeybars sind kürzer als zwei große Sitzpolster. Diese werden aber für das Curry empfohlen. So ist die tatsächlich nutzbare Sitzflächer kürzer als gedacht.
 
Hallo Patchworkmama!

Unsere knapp 4 1/2-jährigen Zwillinge passen sicher noch einige Zeit in den Yepp Maxi. Der geht bis 22kg und die Kinder haben momentan etwa 16kg. Wir schwer ist denn dein Sohn schon?
Schlafen ist auch im Yepp Maxi suboptimal, weil der Kopf dann immer nach vorne kippt und die Kinder recht unschön zusammengesackt dahängen. Hier soll es helfen den Kopf irgendwie an der Lehne zu fixieren, war bei uns dann aber nicht mehr so sehr Thema.

Von Yepp gibt es auch eine Variante für größere Kinder, den Yepp Junior. Habe ich bestellt beim Hollandbikeshop, ich denke er ist in unseren Breiten nicht zugelassen. Bild davon habe ich bereits hier gepostet.
Allerdings eignet sich der auch nicht wirklich zum Schlafen, jedoch sollte der Gurt zumindest ein Herunterfallen verhindern.

Beim Hollandbikeshop gibt es sonst auch universelle Rückenlehnen zu kaufen, die könnten vielleicht ganz praktisch sein für eigene Konstruktionen.

Ja, die GoGetter nimmt auch beim Mundo die ganze Breite ein. Ich habe mittlerweile auch "normale" Seitentaschen von Vaude (wie die oft gesehenen Ortliebs) gekauft, die permanent als Stauraum hängen können. Hier passen die Kinderfüße super dazwischen/dazu.

Ich find's super dass du dich für diese Art der Mobilität entscheidest, selbst wenn du nicht so eine Rad-Enthusiastin bist!
Den Kindern kann man übrigens oft mehr zutrauen als man denkt, unsere fahren seit einigen Wochen bereits regelmäßig selbst in den Kindergarten! Radweg-Infrastruktur vorausgesetzt, auf die Straße gehe ich nur für ganz kurze Passagen an ruhigen Sonntagen mit ihnen.

LG, Jello
 
Oben Unten