vsc.bike bzw. Aksel

Hallo,

bin letztens im Netz über die Lastenräder von vsc.bike gestolpert. Kannte ich bisher nicht. Die machen wohl Dinge für Postzusteller etc. Kennt die jemand? Preise? Wer hilft denen mal beim Marketing...ist ja gruselig...

Die Räder sehen jedenfalls recht interessant aus, stabil. Ich verstehe das so, dass es eine polnische Firma mit einem Büro in Berlin ist, denn die baugleichen Räder findet man auch bei einer Firma namens AKSEL aus Polen:
http://aksel-gmbh.com.pl/uploaded/pojazdy_elektryczne/aksel_elektrofahrzeugen.pdf

Interessieren würde mich, was das für eine Dreigang-Schaltung sein soll, denn die ist im Motor mit eingebaut!? Also Eigenentwicklung!? Das wäre wohl selten, denn Fahrradschaltungen werden nicht mal eben so entwickelt, oder?

Poste es mal unter Dreirad, gibt aber auch Zweirad-Modelle, aber dafür fehlt das sowohl-als-auch-Forum :)

Viele Grüße
lilasampo
 
R

radmann

Guest
vsc-bike und A.K.S.E.L. sind unterschiedliche Firmen, die den gleichen Antrieb einsetzen. Aksel hat lediglich mit dem Rahmendesign von vsc-bike getestet.

Antrieb: http://www.emgr.de/data/download/de/Flyer_Cargo-Trike.pdf

Der Antrieb wurde speziell für Lastenrad-Anwendungen entwickelt und enthält eine integrierte Dreigang-Schaltung, die über einen Shimano-Hebel am Lenkrad bedient wird.
 
Genau da würde mich auch interessieren. Bilder vom aufgeschraubten Zustand oder so, dass man sich das vorstellen kann.
Und ist die Dreigang-Schaltung eine normale marktgängige Dreigangschaltung oder eine Neu-/Eigenentwicklung?
 
R

radmann

Guest
die Dreigang-Schaltung ist eine Eigenentwicklung und im Motor integriert. Gewichte/Preise (nur der Motor inkl. Kabelbaum) sind sicher bei EMGR zu erfragen.
 
Oben Unten