Verkauf, Gewährleistung und anderes

Beiträge
316
Ein nerviges Thema.

Hatte neulich eine Lampe verkauft, alt, 45 Jahre. Nutzungsspuren angegeben, Gewährleistungsausschluss.

Nun kommt er nach ner Woche das der Schalter nicht so will wie er sollte. Was geht mir das auf den Sack, natürlich ist der Schalter alt. Bau ich einen neuen ein ist das Ding nicht mehr alt.

Mann kann doch nicht zu jedem Ding sagen, dass es Müll ist oder ein Bastelteil damit auch ja keine Erwartungen geweckt werden. :censored: gibt es ein Kotzsymbol?
 
Beiträge
316
Keine so richtige, Rechtsberatung auf keinen Fall. Ich wollte mich mal auskotzen. Aber vielleicht Erfahrungsberichte.

Wir bieten ja ab und zu Gebrauchtgeräte an, in meinem Fall etwas altes aber nicht so teures. Verkaufst Du nun ein Bullit was gut aussieht und nach ner Woche kommt der Käufer und sagt das die Schaltung hakt. Ja gut, und zurück bekommst Du ein Rad was zerkratzt ist, also Spuren die vorher nicht da waren ........
 
Oben Unten