Ständerbefestigung beim Urban Arrow

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (2-Rad)" wurde erstellt von Eisenhart, 08.07.2019.

  1. Eisenhart

    Eisenhart

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bonn
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2018
    Ich durfte mich heute morgen schon in den Dreck meiner Garage werfen, um den Ständer meines Urban Arrow neu zu befestigen. Beim Aufbocken mit Kindern drin hatte sich die linke Befestigung komplett gelöst und der Ständer hing dementsprechend halb ab und schief unter der Kiste. An Losfahren war nicht zu denken.

    Bei der Spontanreparatur habe ich festgestellt, dass die zuständigen "Ingenieure" das offenbar so konstruiert haben, dass das notwendige Spiel, welches dem Ständer das Wegklappen ermöglicht, dadurch erreicht wird, dass man die Schrauben nicht vollständig festziehen darf.

    Meinen die das ernst, oder fehlt da an meinem Urban Arrow etwas?

    Nach 2700 km hatten sich die kopfüber hängenden Schrauben natürlich vollständig gelöst und eine war offenbar schon während der Fahrt flöten gegangen.

    Wie machen das die anderen UA-Fahrer? Regelmäßig "fest"ziehen? Schraubensicherung mit Loctite oder ähnlichem?

    Wäre für jeden Tipp dankbar.
     
  2. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.196
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Beim Babboe war die Befestigung mit Nieten und Speil gelöst - Ich habe diese abgeflext und Feingewindeschrauben (die sich nicht so leicht losrütteln) mit Bund (auf dem sich der Ständer dann dreht) und eine Kontermutter benutzt. Wahlweise ginge auch eine selbstsichernede Mutter (die ich in Feingewinde nicht da hatte) oder Schraubensicherung (die ich nur in leer oder hochfest da hatte...).
    Gut dass nichts passiert ist.
     
  3. Eisenhart

    Eisenhart

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bonn
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2018
    Vielen Dank für den Tipp. Feingewindeschrauben sind bei mir leider keine Option, da die Muttern fest am Boden verschweißt sind. Ich werde es die Tage mal mit Schraubensicherung probieren, sobald ich eine ERsatzschraube besorgt habe. Habe allerdings wenig Hoffnung dass das dauerhaft hält. Auch Schraubensicherung setzt ja eigentlich voraus, dass man die Schraube festzieht.
     
  4. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.196
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Nein. Schraubensicherung setzt nur ein sauberes, passendes Gewinde voraus. Das hättet dann unter Luftabschluss aus. Aber angezogen wäre stabiler, gebe ich Dir recht.
    Kannst du vielleicht die Öffnung in der die Schraube sitzt und die im Ständer soweit aufbihren, dass Du übercdiecScheaube ein Rohr als Buchse schieben kannst? Dann könntest Du die Shrsube gegen den Bund der Buchse fest ziehen und mit Schraubensicherung sichern und der Ständer hätte trotzdem etwas Spiel.
     
  5. Eisenhart

    Eisenhart

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bonn
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2018
    Schöne Idee, gefällt mir. Es geht aber wahrscheinlich einfacher. Der Ständer ist so aufgebaut, dass das Rohr, aus dem der Ständer gefertigt ist, in zwei Halterungen aus Plastikhalbschalen geführt wird. Nur diese Plastikhalbschalen werden mit dem Unterboden verschraubt (hab leider keine Fotos hier).

    Warum die Plastikhalbschalen so dimensioniert sind, dass sie das Ständerrohr klemmen, wenn man die Schrauben anzieht, erschließt sich mir nicht. Ich werde mal versuchen, einfach mit Unterlegscheiben zwischen den Halbschalen mehr Spiel in die Halterung zu bringen, auch bei angezogenen Schrauben.

    Ansonsten muss es halt die Schraubensicherung richten ...
     
  6. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    235
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Hmm müsste ich bei mir mal nachschauen wie das Festgemacht ist, habe bisher mit dem Ständer keine Probleme gehabt, bis auf dass er nach über 5000 km mal vorne neue Gummifüße gebraucht hat.
     
  7. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    235
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    So bin mal dazu gekommen ein Foto zu machen. Bei mir ist da nichts locker, vielleicht fehlt bei dir tatsächlich etwas? IMG_20190710_194832_689.jpg
     
  8. UMaLaA

    UMaLaA

    Beiträge:
    25
    So sieht das aber auch bei uns aus. Ich habe die Schrauben mit etwas Schraubensicherung wieder eingedreht, seitdem hält es.

    Was mich eher stört ist, dass der Ständer nicht automatisch hoch klappt. Da probier ich Mal was dazwischen zu klemmen
     
  9. maeeeth

    maeeeth

    Beiträge:
    4
    Hi,
    Da ich jederzeit ein UA erwarte hab ich so einiges gegoogelt bislang.
    Hast du das Video gesehen, gegen Ende wird gesagt, dass man die Schrauben lockern soll, falls der kickstand nicht automatisch hoch klappt.
     
  10. UMaLaA

    UMaLaA

    Beiträge:
    25
    Richtig, aber wenn man dann die schönen deutschen Radwege ( bei uns für'n ar***) fährt. Dann ist man die Schrauben auch schnell Mal los
     
  11. Christoph

    Christoph

    Beiträge:
    40
    Ort:
    Bremen
    Lastenrad:
    Velo-Lab Karo Long
    Trennt doch die beiden Hälften der Schelle und setzt ein Stück Gummi oder Kunststoff dazwischen. 1mm dürfte genügen. So einen Puffer kann man sich leicht passend zurecht schneiden. Eine alte Kunststoffverpackung die dick genug ist, kann als Spender dienen. Deckel von Kaffeedosen zum Beispiel.
    Bei der Gelegenheit sollte die Schelle innen noch mit einem Trockenschmierstoff wie Graphit behandelt werden. Dann gleitet das besser. Fett geht aber auch.
     
  12. Parzival02

    Parzival02

    Beiträge:
    235
    Lastenrad:
    Urban arrow 2015
    Klingt für mich dann aber schon auch nach einem Problem am Ständer. Wie gesagt bei uns läuft der seit 4 Jahren und um die 10000 km immer noch einwandfrei. Er klappt auch selber ein. Des einzige war, das zwischendurch mal die SPannung nachgestellt werden musste weil er zu leicht einklappte.
     
  13. Eisenhart

    Eisenhart

    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bonn
    Lastenrad:
    Urban Arrow Family 2018
    Danke für das Video. Das kannte ich tatsächlich nicht.

    Da kann man sich meiner Meinung nach aber echt nur an den Kopf greifen. Gelockerte, kopfüber hängende Schrauben als bewusste Design-Entscheidung. Da kann man das Rad ehrlicherweise auch gleich mit Ersatzschrauben ausliefern ...
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden