Sattel Babboe Dog E

Hallo Ihr Lieben,
kann mir jemand sagen, ob ich den Sattel einfach tauschen kann? Ich hätte gern etwas besseres, das Rad wird täglich recht viel gefahren. worauf muss ich achten? Dankeschön
 
Sättel sind eine ganz individuelle Geschichte. Viel raten kann man da nicht.
Allgemeingültig ist wohl, dass weich nicht bequem ist. Vor allem nicht für Vielfahrer. Und der Sattel sollte in der Breite für den Abstand der Sitzhöcker plus die Sitzhaltung passen. Das kann man ausmessen. Womöglich weißt du das längst ;)
In Fachläden darf man Sättel häufig umtauschen, einfach mal fragen.
Auf meiner Gazelle verwende ich einen Sqlab Münster. Der passt mir prima und ist wirklich wasserdicht und unempfindlich. Ich wollte den eigentlich auch am Bakfiets montieren lassen, hab mich dann aber doch zu einem Brooks-Test (B 66s) entschlossen. Erstaunlicherweise war der mir sofort ans Herz ... äh.. an den Hintern gewachsen. Ich musste mich nicht mal mit einfahren quälen. Für deine Sitzposition sollten die Sättel auch passen. Ist eine Orientierung, probieren musst du.
 
Danke für die Antwort...ich hab auch noch ein Gazelle Miss Grace, da ist der Sattel besser. Langfristig kommt wohl auch für mich eher Brooks in Frage...ich guck bzw. fühl mal
 
Den Original-Sattel meiner Gazelle (heavy duty) hab ich postwendend abgebaut und meiner Schwägerin vermacht. Die ist da glücklich mit, ich empfand den als Folter. Fahr unbedingt Probe.
 
Oben Unten