Rahmen/ Lackschutz

Beiträge
224
Hi miteinander,

mir sind an meinem Bullitt diverse milchig-aussehende Stellen aufgefallen und hab nach etwas googeln herausgefunden das es sich um Patina handelt.
Mir wurde auch beim Kauf des Bullitts in der Farbe RAW gesagt, dass ich den Rahmen pflegen bzw diesen wachsen sollte da ja kein Lack aufgetragen ist, der den Rahmen vor Witterung schützt.
Nun die Frage, bekomme ich diese hellen Stellen wieder weg?
Und was für Wachs/ Politur kann oder sollte ich verwenden?
Hatte als erstes an einfache Autopolitur gedacht oder gibt es da irgendwas besonderes?

Beste Grüße
Paul
 
Beiträge
2.088
Wenn Alu korridiert ist, ja auch Alu rostet, schaut es so aus.
Ich hätte es vielleicht von Anfang an klar gepulvert. 2K Klarlack geht vielleicht auch.

Aber da kennen sich andere bestimmt besser aus
 
Beiträge
224
Ja das wäre wahrscheinlich von Vorteil gewesen.
Jetzt würde ich eher auf Politur gehen um den Rahmen so gut es geht zu schützen. Und hab wie gesagt mir da diverse Autopolituren rausgesucht.
 
Beiträge
137
Auto- und Motorradfahrer kennen ebenfalls das Problem der Oxidation von Alu-Felgen. Vielleicht kannst du mit entsprechender Suche hilfreiche Tipps abziehen.
 
Beiträge
495
Das wird eine Mischung aus Aluoxid und Salzen sein. Durchrosten wird nichts, da das Alu nur eine Passivierungsschicht auf der Oberfläche bildet. Lässt sich einfach wegpolieren. Wachs würde ich auch nehmen, dann bleibt es leicht matt. Mit Klarlack glänzt die Oberfläche mehr.
Viele Motorradfahrer nehmen Polierwatte von: NEVR-DULL. Ob die gleichzeitig versiegelt weiß ich nicht. Die Watte ist mit einer Flüssigkeit getränkt, könnte sein dass man danach entfetten muss damit das Wachs hält.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.205
Neverdull ist meiner Erfahrung nach eher was für regelmäßige Putzer. Wenig abrasiv. Autosol Chrom Politur ist gut. Wenn sie auf einem Lappen nicht reicht nehme ich die auch auf feiner (00) Stahlwolle.
Versiegeln mit Wachs. Sprühwachs von S100 oder der Louis Hausmarke oder das S100 Konservierungsspray.
 
Beiträge
176
Hab mal nen AluFahrrad mit Plastik 70 und ne Stahlkonstrucktion, Schnittkanten von Siebdruckplatten usw. behandelt. Ist auch nicht übel..is halt Chemie.
 
Oben Unten