Preisfindung Bullitt

Hallo, was darf ein gebrauchtes Bullitt, ca 1 Jahr alt, mit Bafang SWX02 im Vorderrad kosten? Auffällig ist, dass der Anbieter das Bullitt im Titel der Anzeige meidet...
Danke, Wolfgang
 
Gute Frage.
Kaufbeleg da? Noch Garantie auf irgendwas?
Der Motor leistet zuviel für ein Pedelec, das sollte Dir zumindest bewusst sein.
Ich würde mal die Teileliste bei einem online Shop zusammen klicken,ein Frameset von LvH addieren und mit der Summe im Hinterkopf übetlegen, was mir das wert ist.
Ohne Rechnung (en) wäre ich zumindest vorsichtig bis skeptisch.
Um eine Scam-Anzeige auszuschließen frag dich mal nach Bildern von jetzt nicht sichtbaren Details oder exakten innenmassen der Box und den Verkaufsgrund. Und nur Geld gegen Ware. Nix überweisen. Kaufvertrag sollte auch klar sein.
 
Auffällig auch die merkwürdige Übersetzung mit der Vier-Töpfe-Bremse oder dem Nuklearsicheren-Neutronenstehstab (bei dem es sich um einen Lenker=bar von Nuclear handeln könnte). Für mich dürfte es gar nichts kosten...
 
'n Abend

Liest sich, als wenn es nicht billig wird.
Kleiner Tipp: Der Rahmen ist auf jeden Fall ein Baujahr vor 2019.
Der vordere Steuersatz ist maximal ein Modell 2016.
Da wurde die Lagerung überarbeitet und steht nicht mehr oben über.
Danach wurde noch der Spalt für den Antriebsriemen eingeführt.
Der ist auch nicht zu sehen.
Also: Prüfe, wer sich ewig bindet . . .
Kann natürlich auch länger im Lager gestanden sein.

Wenn Zweifel bestehen, bloß nix vorher überweisen!

Es gibt beim Bullitt leider öfter gefakte Anzeigen.


So long, Stevie
 
Da bin ich ja nicht der einzige vorsichtige. Ich dachte schon, ich könnte etwas paranoid klingen.
Fehler im obigen Beitrag liegen darin begründet, dass ich parallel die Küche aufräume. :)
 
ist mir zu unsicher auch wenn ichs holen könnte. Dass der Motor zu stark fürs Pedelec ist, ist mir noch nicht aufgefallen. Eh ein NoGo. Nachdem die Anzeige schon ein paar Tage online ist, sind wohl alle recht vorsichtig. Antwort vom Anbieter war in recht schlechtem Deutsch. Soll knapp 2k€ kosten.
Danke für eure Rückmeldungen!
 
Das wäre bei einem tatsächlich gerade neu aufgebautem Bullit auch verdächtig günstig, oder?
Vielleicht mag es einer versuchen zu besichtigen? (Ich wette, das geht nicht)
Weitere Indizien:
Falscher Stecker am Ladegerät
Anzeige im Display in Meilen bzw mph.
Und noch was technisches: Der Motor ist laut Label für 26" gewickelt. Auf legale Leistung geregelt unterstützt das Rad dann weniger als 25 km/ h
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Stecker vom Ladegerät auf dem Foto ist für UK, das passt auch zu den Meilen auf dem Display - etwas seltsam für ein Rad in D...
 
Nur ne behebbare Kleinigkeit, aber die Führung der vorderen Bremsleitung sieht nicht überzeugend aus, war wohl die Leitung etwas kurz.
 
Ich denke, dass die Anzeige Fake ist. Regelhaft wird keine Probefahrt möglich sein bzw. derartige Anfragen werden nicht beantwortet. Und wie schon gesagt wurde, bloß kein Geld überweisen.
 

Hier wär eins aus Wien. Im nicht verbastelten Zustand jedoch ohne E-Antrieb. Hier sieht alles Original aus. Hat nur 2000km . Wie man so wenig mit einem Bullitt fahren kann ist mir unverständlich.
Wenn man eines hat fährt man das in 2 Monaten. :LOL:
 
Oben Unten