Neues LJ Modell Johnny Loco Twin Cruiser

Beiträge
73
Hast recht Krischan Rahmen ist Alu. Aber ob die Kiste auch Alu ist?
Die Blechschweißnähte hat mal kein Automat gespuckt

Immer mehr gehen dazu über dem Motor zwischen zwei längsstreben zu bauen
 
Beiträge
980
Lastenrad
Pedalpower eHarry
Ich denke Motorschutz gegen Beschädigung
könnt sein. Sehe ich richtig, dass da eine extra Motorhalterung zwischen die Streben geschraubt ist? Mehr Flexibilität in der Motorwahl könnte evtl. auch ein Grund sein. Wäre generell ja wünschenswert, weil leichte nachträglich adaptier- bzw. ersetzbar, aber ob der Gedanke für Volumenhersteller zählt?
 
Beiträge
8.202
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
...aber ist das hier nich eigentlich ein LASTENradforum?!? Wenn man ausschließlich Kinder transportieren möchte, ist das sicherlich eine tolle Alternative, aber genauso wie beim Ca Go ist eine "nackte" Ladefläche wohl weder vorgesehen, noch möglich. Damit ist ein echter Lastentransport wohl ausgeschlossen.
Stimmt schon, aber ohne jetzt den Kalauer mit der Last durch Kinder zu bringen:
Das Forum deckt ja auch den Bereich Personentransport in einer eigenen Rubrik ab und ich habe halt hier bei den 2 Rädern gepostet.
Es geht ja immer mehr der Trend zu ausdifferenzierten Rädern, siehe P70 (RIP) oder Cago, Carqon oder eben Sortimo, Musketier usw auf der anderen Seite.
Universelle Räder für Montags die Kinder, Samstag 2 Sack Erde, Blumenkübel und Grillkohle werden seltener, weil das "fehlen" bestimmter Merkmale (Hoher Kragen der Box, Getränkehalter... oder Airlineschiene und abschließbarer Deckel) offenbar immer mehr als Magel wahrgenommen wird. So werden die Modelle auf einen oder wenige Zwecke hin immer kompletter ausgestattet, was natürlich zulasten der universellen Nutzung geht. Ich klappe im BF die Bank hoch und kann die Kiste vollräumen, das ist mit anatomisch korrekten verstellbaren sitzen vielleicht nur aufwendig oder nicht machbar, dafür sitzen meine Kinder auf einer Holzplatte ohne einbuchtung für den werten Popo.
Ich bin bei dir, daß das keine nur positive Entwicklung ist, finde aber, daß auch solche Räder hier Platz haben.

Was das spezielle Modell jetzt taugt, mag ich anhand einiger Prototypenfotos nicht zu beurteilen. Erstmal: Schön, daß es mehr werden.
 
Beiträge
980
Lastenrad
Pedalpower eHarry
Diese Räder haben natürlich absolut ihren Platz hier! Passen ja trotzdem Lasten rein (auch fernab der Kinder)

Viele dieser Komfortmerkmale wären halt mit einem selbsttragenden Rahmen und einer draufgeschraubten motivierten Box zumindest teilweise ebenso erfüllbar. Z.B.: hoher Kragen (gibt's ja beispielsweise Nachrüstlösungen fürs Bullit) oder auch anständige, verstell- und demontierbare Sitze.

Meine Holzbox ist mit 4 Schrauben befestigt. Die ist in 5min unten und dann passt auch der Geschirrspüler rauf.
 
Beiträge
124
Lastenrad
Bullitt e6000 submarine
DAS meinte ich! Gegen eine Kinderbox ist ja nix einzuwenden, gegen eine Rhino-, oder ähnliche Box schon mal gar nicht, aber im Sinne der Vielseitigkeit wäre es schon nett, das Fahrrad auch ohne betreiben zu können. Viele Dinge, die ich schon transportiert habe (...oft, weil ich sie nicht ins Auto gekriegt hätte, oder nur mit viel Umstand...), wären mit diesen Fahrrädern nicht machbar. Eigentlich Schade!
...und das mit dem LASTENradforum war'n Witz ey, und sollte nur mal auf die eingeschränkten Möglichkeiten dieser Bikes verweisen. Klar gehören die auch hier hin!
 
Beiträge
8.202
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Ich fühlte mir nicht auf die Zehen getreten. Alles gut. Stahlkappen. ;-)
Und ich sehe das ähnlich wie Du. Lieber multifunktional statt Luxus.
 
Beiträge
5.495
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Der Markt zeigt dafür aber mehr Bedarf und es ist auch gut so (und das aus meinem Mund / Hand)
Bevor die Kinder dann doch weiterhin mit dem Auto "transportiert" werden dann lieber mit speziell auf diese Sicherheitsbedürfnisse zugeschnittene Räder.
Für mich persönlich ist das auch nichts aber jeder wie er mag.
Für viele ist es ja genau der Kindertransport für die Anschaffung so eines Rades und da finde ich es gut, wenn es genau dafür ein passendes zum kaufen gibt ohne lange selber "basteln" zu müssen.

#n+1 ;)
 
Beiträge
124
Lastenrad
Bullitt e6000 submarine
Ich fühlte mir nicht auf die Zehen getreten. Alles gut. Stahlkappen. ;-)
Und ich sehe das ähnlich wie Du. Lieber multifunktional statt Luxus.
Die "Stahlkappen" sind übrigens auch meistens aus Alu oder Kunststoff....:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Die Ideallösung wäre meiner Meinung nach eine "Kinderwanne", die so auf der Ladefläche befestigt ist, daß man sie mit wenigen Handgriffen komplett abnehmen kann, und dann eine "normale", ebene Ladefläche erhält. So was miss doch mit Airline-Schienen, oder irgendwelchen Schnellverschlüssen machbar sein! ...und schon hätte man ein multifunktionales Lastenbike
 
Oben Unten