Koppelstange - Bakfiets

Dieses Thema im Forum "Lastentransport (3-Rad)" wurde erstellt von espoir, 12.07.2011.

  1. espoir

    espoir Guest

    Einen Schönen Guten Tag!

    So, das war der erste Tag auf einem Bakfiets - Neuling also.

    Fantastisch, will ich morgen weiter ausprobieren.

    Nur leider ist auch schon eine kleine Katastrophe passiert, da die heutige Belastung extgrem war und der Weg nicht immer

    ebenerdig, ist die Koppelstange o. der Stabilisator (ich hoffe das ist richtig benannt) bei dem frisch und neu zusammengeschraubten

    Bakfiets > jetzt kommts: irgendwo auf dem Weg geblieben.

    Nach 3 Stunden Suche nun die Frage: Wie erstetze ich das? Wer hat so ein Teil?

    Ich habe es nicht zusammengebaut und bin technisch nicht gerade versiert.

    Aber ich will auf keinen Fall auf das heutige Fahrgefühl in Zukunft verzichten.

    Viele Grüße & Dank im Voraus für eventuelle Hilfe
     
  2. espoir

    espoir Guest

    AW: Koppelstange - Bakfiets

    Ja, und noch ein später Nachtrag:

    Es ist ein Cargo Bike:
    bakfiets 230 (24"); 7 speed; 4 seats

    Danke!
     
  3. schwachtreter

    schwachtreter

    Beiträge:
    998
    AW: Koppelstange - Bakfiets

    Ich weiß nicht so recht was du meinst: Einen eventuellen Lenkungsdämpfer, also ein auseinasnderziehbares Teil, das unter der Kiste verbaut ist? (aber längst nicht bei jedem bakfiets, ich habe keinen). Sonst kann ich mir kaum ein Teil vorstellen, was man unbemerkt verlieren kann, da der ganze Rest doch eigentlich unabdingbar ist, sprich, wenn was abfällt, fällt der Fahrer auf die Schnauze...

    Jedenfalls war es wohl nicht richtig festgeschraubt, also ist der Monteur schuld->Garantie (?)
     
  4. espoir

    espoir Guest

    AW: Koppelstange - Bakfiets

    Ja, genau das Ding meine ich.
    Ich werde es heute wieder per normalem Fahrrad suchen.
    Der Monteur war der Nachbar > wird also wohl nix werden mit Verantwortlichkeit und Garantie......
    Hast Du eine Idee für einen eventuellen Ersatz?
    Da ich mich auf diese (doch manchmal schwer zu steuernde) Kiste sehr gefreut habe, will ich jetzt nicht ewig auf Ersatzteile warten.

    Schöne Grüße,

    Silvia
     
  5. schwachtreter

    schwachtreter

    Beiträge:
    998
    AW: Koppelstange - Bakfiets

    Man kann auch ohne fahren, muß halt bei "hohen" Geschwindigkeiten so ab 15/20km/h aufpassen, daß man nicht abgeworfen wird. Man kann sicher Alternativen einpassen oder sich gleich was passendes besorgen, was aber beides, ohne die genauen Abmessungen zu kennen,schwierig ist.
     
  6. carryo

    carryo gewerblich

    AW: Koppelstange - Bakfiets

    Hallo,
    ich würde es bei, Händler probieren. Dürfte ein bisschen schwierig sein, da wahrscheinlich online gekauft. Aber probieren sollte man es aufjedenfall. Ansonsten gibts es Lenkungsdämpfer überall, ist halt ein bisschen teuer (ca. EUR 100,-).
    Das ist der Nachteil, wenn man ein Fahrzeug chinesischer Produktion kauft ;-)
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden