Kindertransport - Was kommt nach dem Maxi Cosi?

Dieses Thema im Forum "Personentransport" wurde erstellt von coma, 19.01.2019.

  1. coma

    coma

    Beiträge:
    11
    Unsere Tochter ist sehr lang für ihr Alter und entwächst langsam aber sicher dem Maxi Cosi. Richtig sitzen kann sie aber noch nicht, daher taugt der Bullit-Klappsitz noch nicht.
    Was können wir als Übergangslösung verwenden?
     
  2. Sanktnelson

    Sanktnelson

    Beiträge:
    228
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Muli
    Für die üblichen Kinderanhänger gibt es sog. Sitzverkleinerer. Die bestehen aus Kopf- und Rumpfpolster und geben deutlich mehr Halt, wie ein Schalensitz.
     
  3. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.495
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
  4. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
  5. coma

    coma

    Beiträge:
    11
    @Sanktnelson Sitzverkleinerer bringen's hier nicht. Der Bullitt-Sitz hat null Seitenhalt und nur einen Zweipunktgurt. Wir bräuchten Seitenhalt und Vierpunktgurt.

    @lowtech Das sieht gut aus, aber die Gurte kommen von der Babboe-Box, richtig? Die bräuchte ich noch separat als Zubehör?

    @kistenfahrrad Der Adapter sieht gut aus. Eure Lösung für drei Kinder ebenso. Wenn ich mir einen Sitz für Montage an der Lenkstange kaufe und nur ein Kind habe, dann kann ich Sitz doch auch direkt and der Lenkstange des Lastenrads montieren und hab dann noch die Ladefläche frei, oder? Das wäre natürlich auch eine gute Alternative.
     
  6. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.495
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ein Satz Gurte zur Befestigung war dabei oder als Zubehör erhältlich, da bin ich nicht mehr sicher. Es waren jedenfalls nicht die "normalen" Babboe Gurte.
     
    Annaontour gefällt das.
  7. Gordovan

    Gordovan

    Beiträge:
    60
    Lastenrad:
    Load Nuvinci
    Glaube ich kaum, mit 80 cm passt unser Kleiner noch rein. Klar, Füße schauen drüber.

    Ich werde mir einen günstigen gebrauchten Auto-Kindersitz suchen und festgurten
     
  8. kistenfahrrad

    kistenfahrrad

    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Havelland
    Lastenrad:
    Workcycles Kr8, Circe Helios Triplet
    @coma ja, diese Sitze sind ja prinzipiell für die Montage an der Lenkstange gedacht. Nur leider sind sie an ihrem normalen Platz beim Treten ziemlich im Weg. Auf einem richtigen Hollandrad mag es noch einigermaßen klappen, aber auf einem etwas sportlicher ausgelegten Rad kommt man ständig mit dem Knien an den Sitz.
     
  9. Milan0

    Milan0

    Beiträge:
    162
    Ort:
    am Ende links
    Lastenrad:
    Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
    Ich habe mir auch einen Autokindersitz geholt 8€ auf Ebay-Kleinanzeigen und den mit Spanngurt auf die Ladefläche geschnürt.
    Funktioniert bestens
     
    capirex65 gefällt das.
  10. henkderbob

    henkderbob

    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Douze V2 UP21e
    Würde vielleicht der Yepp Mini gehen? Dazu die Halterung fürs Urban Arrow, die kann man im Boden der Kiste festschrauben.
     
  11. Annaontour

    Annaontour

    Beiträge:
    6
    Kann man den Kindersitz ohne Bohren im Curve befestigen?
     
  12. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.495
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich glaube, im City wurde ein zusätzliches Loch für die efestigngsplatte der Schultergurte gebohrt.
    Der Sitz sollte sich aber auch mit den Standard-Gurten nutzen lassen.
    Huete hat das Curve ja 3 teilige Gurte, unser City hatte noch die Gurte, die man über den Kopf ziehen muss - die hätte man in den Sitz halt nicht eingefädelt bekommen.
    Kurze Antwort also:
    Um das miteglieferte Gurtzeug zu verwenden musst bei uns ein Loch gebohrt werden. Nutzt man die vorhandenen Gurte, braucht es kein Loch.
     
  13. Taste

    Taste

    Beiträge:
    12
    Ort:
    WL
    Lastenrad:
    TrioBike Cargo S
    Immer schön zu sehen, dass die eigenen Probleme/Fragestellungen, über die man so stolpert, andere auch umtreiben.

    Also im PKW kam für uns nach dem Maxi Cosi / der Babyschale ein Reboarder-Kindersitz. Die meisten dieser Art werden vermutlich für den hier angesprochenen Verwendungszweck recht groß, schwer und nicht zuletzt auch hochpreisig wirken (NP >>500€...), aber im Lasti könnte tatsächlich ein einfacher PKW-Kindersitz geeignet sein, der sich evtl. tatsächlich noch im Sitz verkleinern ließe. Der bietet auf jeden Fall Seitenhalt, eine schöne hohe Rückenlehne und auch i.d.R. einen 3-Punkt- oder meist sogar einen 5-Punkt-Gurt. Bzgl. der Befestigung muss man ein wenig individuelle Kreativität walten lassen, aber das ist gewiss hinzubekommen.

    Würdest Du den Sitz denn rückwärts oder vorwärts gerichtet einbauen wollen?
     
  14. Martini2000

    Martini2000

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bremerhaven
    Ich hänge mich hier auch noch mal dran: Wie hast du den Sitz am Bullitt befestigt?
     
  15. lowtech

    lowtech

    Beiträge:
    1.495
    Lastenrad:
    Babboe CityE, Bakfiets Cargobike long m. VR Motor, Cargo Trike Wide
    Ich hatte ihn im Babboe. ;-)
    Eine Metallplatte mit den Gurten wird an der Rückwand verschraubt, in Position bleibt der Sitz durch Klett und den Gurt.
     
  16. Gordovan

    Gordovan

    Beiträge:
    60
    Lastenrad:
    Load Nuvinci
    upload_2019-3-23_20-32-23.png
    Ich habe mich für Rückwärts entschieden für Kommunikation. Kann ich ja aber auch leicht ändern....
     
  17. Gordovan

    Gordovan

    Beiträge:
    60
    Lastenrad:
    Load Nuvinci
    Leider passt jetzt das Verdeck nicht mehr, aber Regensachen gibt es ja auch und für den Sitz einen Müllsack. Wenn jemand die Babyschalenhalterung braucht kurz melden, ich stelle sie bald hier rein.
     
  18. Kulle

    Kulle

    Beiträge:
    144
    Habe zwei alte zur Umnutzung ins Lastenrad kostenlos abzugeben in Hannover.
    Kunststoff grau, Polsterung lila Muster.
    Kein Versand.
    Wer will gerne per PN.
     
  19. mbp

    mbp

    Beiträge:
    5
    Wir hatten erst den Maxi-Cosi Pebble im Auto und im Lastenrad. Mit ca. 15 Monaten war das im Auto vorbei, weil zu klein (Reboarder).
    Im Lastenrad haben wir schon vorher einen gebrauchten Römer Sitz (Babyschale, Modell unbekannt) verwendet, weil das praktischer war. Der ist deutlich geräumiger und daher wurde der bis ca. 25 Monate von uns verwendet. Jetzt habe ich auch im Bullitt auf einen Autokindersitz umgestellt, dazu habe ich nebenan auch ein paar Fotos.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden