Eigener (Einsitzer) Kindersitz fürs e-Muli (Mulicycles)

N

niasrebell

Guest
Liebes "Forum",
ich bin seit zwei Wochen stolze Besitzerin des Mulis, allerdings nicht mit dem Pendix Antrieb sondern mit einem stärkeren Frontantrieb (entwickelt und verbaut von e-bike solutions aus Heidelberg). Aber darum geht es jetzt eigentlich weniger. Ich habe ca. 1,5 Jahre nach dem passenden Rad für mich und meine 3,5 Jährige gesucht. Das Muli ist für uns perfekt, nutzen es hauptsächlich auf kurzen Strecken in der (innen)Stadt. Von Anfang an hat mir der Doppelkindersitz nicht so gut gefallen (das haben ja fast alle Lastenräder) ich will keine zwei Kinder sondern viel lieber ein Kind und einen Hund oder Last transportieren. Deshalb möchte ich gern einen übrig gebliebenen Sitzeinhang aus einem Buggy einhängen/verwenden. Dafür brauche ich ein Gestänge was oberhalb des Kopfes meiner dann sitzenden Tochter ist. Man kann es mit den Sitzen der Fahrradanhänger vergleichen.
Das Muli hat zwei entnehmbare Stangen, ich hatte gehofft an diese einen Alubügel fixieren zu können, aber das allein wäre zu instabil, weil sie die Stangen drehen könnten. Nun habe ich derzeit ein Alugestänge (ähnlich einem Schieber für einen Wagen im Blick. Dies möchte ich gern mit einer Rohraufnahme am Lochblech-Boden verschrauben und zusätzlich an der hinteren Stange oder am Rand des Korbes. Ich hänge mal Bilder diesem Thema an. Aber weswegen ich schreibe - ich habe keine Ahnung aber würde unheimlich gern eine gute Lösung finden. Deshalb wäre ich für jeden guten Gedanken dankbar. Wichtig wäre mir: das Muli habe ich gewählt weil man den Korb klappen kann. Es wäre also schon wichtig das diese Funktion erhalten bleibt. Das Gestänge/Sitz muss nicht in Sekunden entnehmbar sein, aber es sollte auch nicht Stunden dauern. Ich danke euch und bin gespannt auf eure Ideen!
So soll es mal werden (den Bügel kann ich nicht nehmen, er ist nur für das Regenverdeck)
IMG_20191028_090849.jpg

Und das bietet der Korb des Mulis so an:
v.l.n.r die Stangenaufnahme und der Einsatz in dem das Gestänge fürs Regenverdeck steckt., die Stange (vorn und hinten im Korb),
IMG_20191028_090857.jpg IMG_20191028_090939.jpg IMG_20191028_090950.jpg IMG_20191028_091016.jpgDas letzte Bild zeigt den Korbboden. Der Korb wird längs zusammen geklappt.
 
Beiträge
4
Hallo,
ich habe ein sehr ähnliches Problem, allerdings weil mein Kind noch nicht groß genug ist für den normalen Sitz, jedoch bald zu groß für den maxicosi. Daher möchte ich eine Art Kleinkindsitz (z.B. so einen Hängesitz für Anhänger, der deiner Lösung ähnlich sieht) einbauen. Hast du eine Lösung gefunden?

Danke und Gruß
Kai
 
Beiträge
4
Tausend Dank @Lenz, das ist ja genau das, was mir vorschwebte!

Niasrebell kann ich nicht anschreiben, da sie/er einen Gastaccount hat, oder? Ich überlege auch gerade, mir das Muli Muskel zu kaufen und durch EBS aufrüsten zu lassen. Ich muss starke Steigungen überwinden und hätte gerne einen Motor, der stärker ist als der Steps E6100. Es wäre toll einen Erfahrungsbericht zu lesen!

Viele Grüße
 
Oben Unten