suche Deichsel für uralten Chariot Anhänger

Beiträge
783
Hallo zusammen,
per Zufall ist mir ein uralter und recht mitgenommener chariot (Modell könnte Chauffeur sein, bin mir aber nicht sicher) in die Hände gefallen, den ich in der nächsten Zeit gerne in einen Transportanhänger reanimieren möchte. Leider war keine Deichsel, sondern nur diese Joggeraufnahme mit dem 3. Rad vorhanden. Daher die Frage an alle Teilekistenbesitzer, hat zufällig noch jemand eine solche ungenutzt übrig, oder kennt eine Quelle? Danke!

 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.088

Allerdings die typischen Thulepreise. Evtl ist da deine Deichsel dabei

Zumindest ich lese direkt vorne dran Chariot Carriers. Das könnte natürlich auch die Modellbezeichnung sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
783

Allerdings die typischen Thulepreise. Evtl ist da deine Deichsel dabei

Zumindest ich lese direkt vorne dran Chariot Carriers. Das könnte natürlich auch die Modellbezeichnung sein ;)
Ja genau, die Neupreise habe ich schon gesehen, da bastel ich glaube ich eher was, bevor ich so eine kaufe. Chariot carriers inc. war glaube ich der Name des kanadischen Herstellers vor der Übernahme durch Thule.
 
Beiträge
2.088
Ich habe hier eine Thule Deichsel liegen, aber du kommst ja aus Köln zum testen hättest die mal hinhalten können, hergeben tue ich die nicht mehr :D
 
Beiträge
4.205
Ich glaube, dass die neueren vom Maß identisch sind. Der olle Hänger hat aber keine Schnappverriegelung, die Du aber an der Aufnahme ggfs. nachrüsten kannst (durch ein Loch an passender Stelle), sondern einen durchgestecktem Splint. Ich glaub, so eine Deichsel mit der neueren Verriegelung hab ich im Fundus. Ich sehe nach.
 
Beiträge
326
Ich glaube, dass die neueren vom Maß identisch sind. Der olle Hänger hat aber keine Schnappverriegelung, die Du aber an der Aufnahme ggfs. nachrüsten kannst (durch ein Loch an passender Stelle), sondern einen durchgestecktem Splint. Ich glaub, so eine Deichsel mit der neueren Verriegelung hab ich im Fundus. Ich sehe nach.
»Neuer« ist dann aber nur relativ und auf Chariot beschränkt! Die ganz neuen Deichseln von Thule haben nämlich einen trapezförmigen Querschnitt und passen sehr sicher nicht.

t.
 
Beiträge
4.205
Das stimmt.
Ich meinte alte und neue Chariot Deichseln.
Bei den neuen Thule passt dann nur noch vorn der Gumminoppel und die Kupplung zum alten System.
Ich habe (vermutlich, muss nachsehen) eine neuere Chariot Deichsel mit quadratischem Querschnitt der Aufnahme.
 
Beiträge
783
Der Querschnitt ist rechtwinklig, vielleicht auch mal quadratisch gewesen und ist max. 25,5 mm breit (gerade keine Schieblehre zur Hand und nur mit dem Meterstab grob gemessen.) Die Deichsel vom Carry Freedom y-frame passt mit etwas Druck hinein.
 
Beiträge
2.088
Die 25mm sollten zur Chariot Deichsel passen. Ich muss bei mir da auch noch was suchen, weil mir geht es andersrum, ich habe eine Deichsel und keine Aufnahme dafür ;)
 
Beiträge
4.205
Ich habe aktuell eine für jeden der 2 Chariot (von denen einer zum Verkauf steht) und eine als Ersatz.
Wenn ich günstig was sehe, sag ich euch Bescheid. Oder wenn ich doch noch mehr finde.
Ich hätte eine Deichsel samt Kupplung und Aufnahme von Croozer....
 
Oben Unten