verkaufe Custom Race Bullitt - quasi neu

Beiträge
74
Hab vor ca. 1,5 Jahren n Bullitt aufgebaut und bisher NICHT gefahren... also vielleicht 5km.

- Rahmen neueste Version in schwarz

- Sram Force AXS Etap

- Blaue Hope RX4 Sättel

- Blaue Hope Scheiben

- Blaues Hope Innenlager

- Blauer Chris King

- Zipp Vorbau und Lenker in Wet Black

- Lightweight Lenkerband

- Dura Ace 9100 Kurbel, custom in schwarz lackiert

- Syntace P6 Highflex, custom in schwarz lackiert

- Tune Speedneedle Sattel

- Hinterrad 650b, DT240s, 32°, Carbon Clincher Felge als Einzelanfertigung bis 175kg freigegeben, Tubelessready, GP5000 Reifen in 28mm(?)

- Vorn Chris King Nabe

- Carbon Steuerrohr als Einzelanfertigung

Hatte mir damit schon Mühe und Gedanken gemacht, aber den Bock irgendwie nicht auf die Straße bekommen. Als Lasti bin ich doch immer die 45kg KiTa Gondel gefahren, in der neben den 2 Kids der Wocheneinkauf lag.

Hätte jemand interesse an so einem eigentlich abgeschlossenem Projekt?

Preis: 4990€

Diskussion ist herzlich willkommen.

Bessere Bilder folgen, wenn mal wieder die Sonne lacht

:)
 

Anhänge

  • aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yNS8yNTUxLzI1NTE0NzEtbDl1cDhtMmF2cmcwLThlNjI1YTg0Xz...jpg
    aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yNS8yNTUxLzI1NTE0NzEtbDl1cDhtMmF2cmcwLThlNjI1YTg0Xz...jpg
    196,1 KB · Aufrufe: 205
Beiträge
6.326
Schöner Aufbau, wenn auch nicht mein Nutzerprofil.
Ein paar Bilder hattest Du schon hier gepostet:

Ich finde den Preis nicht doll überzogen, die Zielgruppe ist aber sicher eher klein.
Viel Erfolg beim Verkauf.
Was steht denn als nächstes an?
 
Beiträge
74
Schöner Aufbau, wenn auch nicht mein Nutzerprofil.
Ein paar Bilder hattest Du schon hier gepostet:

Ich finde den Preis nicht doll überzogen, die Zielgruppe ist aber sicher eher klein.
Viel Erfolg beim Verkauf.
Was steht denn als nächstes an?
Ach, danke :)

Als nächstes erstmal die Kinder aufs eigene Rad bekommen. Die große ist langsam aus ihrem raus und die kleinen müssen renoviert werden :)
 
Beiträge
629
Das ist ein schönes Radl - einzig der Leichtbau und Rennradlenker passt nicht so ganz zum Cargobereich. Reizen würde es mich schon - aber da sehe ich im praktischen Einsatzbereich nur wenige sinnvolle Nutzungsmöglichkeiten. Und rein als Showbike mit gerade mal ein paar Prospekthalterungen auf der Ladefläche :rolleyes: sehe ich bei mir derzeit keine Verwendung.
 
Beiträge
74
Das ist ein schönes Radl - einzig der Leichtbau und Rennradlenker passt nicht so ganz zum Cargobereich. Reizen würde es mich schon - aber da sehe ich im praktischen Einsatzbereich nur wenige sinnvolle Nutzungsmöglichkeiten. Und rein als Showbike mit gerade mal ein paar Prospekthalterungen auf der Ladefläche :rolleyes: sehe ich bei mir derzeit keine Verwendung.

Vielleicht etwas schwarz/weiß von Dir dargestellt. Das waren 35kg :)

20210302_165812.jpg
20210302_170328.jpg
20210302_170239.jpg
 
Beiträge
74
Okay, ich lade meist so um 60 bis 100 kg aufs Cargoradl... manchmal auch ein wenig mehr :)

Die "tragenden Teile" sind ja Laufräder und Rahmen. Die Laufräder sind handgespeicht und weder die Chris King Nabe, noch die DT oder die Felgen brauchen sich vor 180kg zu verstecken.

Alles oberhalb (Sattel/Lenker/Vorbau oder auch Kurbel und AXS Gruppe) ist vom stemmbaren Systemgewicht unabhängig.

Welche Faktoren sprechen Deiner Meinung nach dagegen, dass da 4 Sack Zement auf der Ladefläche liegen?
 
Beiträge
629
...das schaut so nach Carbonfelgen aus - und da bin ich mittlerweile extrem vorsichtig geworden. Ein Carbonlenker ist mir mal gebrochen - war nicht so dolle und wenn die Felgen brechen - dann kann das bei hoher Geschwindigkeit fatal sein.

Vier Sack Zement sind 80 kg - die müssen halt ordentlich verzurrt sein. Spricht dann nix mehr dagegen.
 
Beiträge
629
Mein Synthace Vektor Carbon Lenker ist 2016 gebrochen ohne vorher verkantet oder geschädigt worden zu sein. Gerade mal wenige Wochen nach Montage. Sicher, ich habe Ersatz bekommen - nur allein die Verletzungen erforderten eine längere Abheilphase.

Verschiedene Carbonrahmen sind zwar nicht gebrochen - aber hatten alle im Verlauf der Nutzung Probleme mit nicht mehr festen Innenlagerngewinden (Trek OLCV), Kestrel mit gelockertem Steuersatz und Innenlagergewinde neben gebrochener Halterung der Sattelklemme. Und beim Rennrad ist einmal der Rahmen komplett gebrochen (Ober- und Unterrohr) nach Kontakt mit einer umgefallenen Dachlatte...
 
Beiträge
74
Mein Synthace Vektor Carbon Lenker ist 2016 gebrochen ohne vorher verkantet oder geschädigt worden zu sein. Gerade mal wenige Wochen nach Montage. Sicher, ich habe Ersatz bekommen - nur allein die Verletzungen erforderten eine längere Abheilphase.

Verschiedene Carbonrahmen sind zwar nicht gebrochen - aber hatten alle im Verlauf der Nutzung Probleme mit nicht mehr festen Innenlagerngewinden (Trek OLCV), Kestrel mit gelockertem Steuersatz und Innenlagergewinde neben gebrochener Halterung der Sattelklemme. Und beim Rennrad ist einmal der Rahmen komplett gebrochen (Ober- und Unterrohr) nach Kontakt mit einer umgefallenen Dachlatte...

Das halte ich für eine sehr pauschale Darstellung und denke, dass die weitere Diskussion bzgl Carbon hier nicht zum Ende kommen wird.

Ich schau nur mal eben um mich ;)

Alu Lenker mit Lochfraß
Screenshot_20220104-110207_WhatsApp.jpg


Hinterrad, immer mind. 20% unter Gewichtslimit

16412909127603030576683170474948.jpg


Mavic Laufräder fahre ich gar nicht mehr!!

Als Stadtrad (ausgemusteter Renner) hat mein Carbonrahmen jetzt 60.000km runter. Ich fahre bis auf's Bullitt (was ich ja nicht fahre ;) ) nur noch Carbon.
 
Oben Unten