Continental Motor

Beiträge
1.136
Lese gerade im Nachbarforum das Conti seine Pedelec sparte wohl eingestellt hat.
Weis hier wer näheres und welche Modelle haben den verbaut?
lg
 
Beiträge
219
Wird das vielleicht die Ausrede von VW, das Rad nie rausbringen zu müssen?
Ist doch erhältlich:
Das neue e-Bike Cargo1 ist mit Ladefläche, mit geschlossener Transportbox, mit modularem Werkstattkoffersystem oder als Kindercabrio erhältlich.
Die können Dinge, da träumen andere nur von:
Und äußerst wendig noch dazu, dank der optionalen Spurverbreiterung.
 
Beiträge
293
Moin,

auf der letzten SPEZI konnte ich ein KARGON mit CONTI fahren.
Ein toller Antrieb!
Die haben auch genug Luft, noch ein paar Tage zu warten bis sie mit Radantrieben Gewinn machen.

MEINER MEINUNG NACH:
Hat sich Conti mit den falschen eingelassen!
Wenn ich es gewohnt bin mit der Software rumzuspielen.
Lenkungssensor (oder warum ist das unter dem Lenker so dick?) und auf dem Prüfstand wird bis 25 km/h unterstützt.
Und in freier Wildbahn.........;)
Ich befürchte das VW Cargo wird kommen.:cry: Dann mit VW Antrieb.
Die haben mittlerweile auch gemerkt, dass Lastenräder im kommen sind (besonders in Ballungsräumen)
Und in 3-5 Jahren haben wir alle ein Nummernschild.:cry:

Den Käufern ist es wie vor kurzem auch egal.
In ein paar Jahren sind die Kinder groß und dann ist's wurscht!


Was sollte CONTI machen?
-Keine Dosentachos mehr an VW verkaufen.
-Am nächsten Skandal teilnehmen.
-Oder keine Radantriebe mehr herstellen.

Aber das ist nur meine Meinung und ich täusche mich bestimmt.

MfG
 
Beiträge
1.674
...Ich befürchte das VW Cargo wird kommen.:cry: Dann mit VW Antrieb.
Die haben mittlerweile auch gemerkt, dass Lastenräder im kommen sind (besonders in Ballungsräumen)
Und in 3-5 Jahren haben wir alle ein Nummernschild.:cry:

Den Käufern ist es wie vor kurzem auch egal.
In ein paar Jahren sind die Kinder groß und dann ist's wurscht!
...
Aber das ist nur meine Meinung und ich täusche mich bestimmt.

Unabhängig von VW befürchte ich auch, dass hier im Land irgendwann überreguliert wird und diese Lastenrad-Kennzeichen kommen werden. Wobei gerade Familien, die auf's Lastenrad setzen, immer mehr werden und die Politik vermutlich hin und hergerissen ist. Entweder regulieren und Proteste aushalten oder es alles beim alten lassen.

PS:
Hoffentlich täuschen wir uns.
 
Beiträge
10
Vom Konzept her finde ich das VW Lastenrad genial. Schade das es da nicht weiter geht. Der Rahmen sieht sehr professionell aus.

1210186c-vw-cargo-e-bike-6.jpg
 
Beiträge
156
Vom Konzept her finde ich das VW Lastenrad genial. Schade das es da nicht weiter geht. Der Rahmen sieht sehr professionell aus.

Anhang anzeigen 14127
Deckel zu und man sieht und hört die Kinder nicht mehr. ;)

Und demnächst bei Ferrari: Lastenrad mit Carbon- Monocoque. Für mich und meinen Einsatzbereich zu sehr "aus einem Guss" und damit zu unflexibel. Aber genau deshalb gibt es ja verschiedene Ansätze.
 
Beiträge
1.136
Beiträge
156
das ist kein Ansatz, das ist Marketingmüll vom Feinsten. Cargobike.jetzt hat das mal gefahren und rezensiert.....
Ihr müßt euch aber keine Sorgen machen, das kommt nicht auf den Markt wie all die anderen relativ guten Autoprojekte, die sie mal testweise entwickelt haben
z.B
Das mit den verschiedenen Ansätzen wie ein Lastenrad aussehen könnte, meinte ich ganz allgemein.

Und "Lastenrad mit Carbon-Monocoque" dürfte klar genug zum Ausdruck bringen, was ich von solchen Teilen halte.

Im übrigen ist das kein Marketingmüll sondern Betrug. Die Marketing-Fuzzis nennen es nur anders.
 
Beiträge
10
Na ja gegen das altbackene Design einiger selbsternannter E Cargo Bike Gurus wäre etwas frischer
Wind nicht schlecht... Wie sind ja nicht mehr in den 60ern ...

Es gibt schon ein paar interessante Lösungen bei den aktuellen Modellen im Details aber vieles sieht einfach
nur nach gefrickel aus ...
 
Oben Unten