Cargobike-Forum ist eröffnet

Reinhard

Administrator
Beiträge
464
Hallo und herzlich willkommen im Cargobike-Forum!

Worum geht es hier?

Dieses Forum soll eine Informationsquelle zum Thema "Transport von Lasten und Personen per Fahrrad" werden. Klar, jeder Besucher wird schon einmal etwas auf seinem Fahrrad transportiert haben, aber man kann mit einem Fahrrad durchaus mehr transportieren, als einen kleinen Einkauf vom Markt oder den Nachwuchs im Kinderanhänger.

Mit richtigen Transport- oder Lastenrädern kann man einen Kühlschrank oder Fernseher von A nach B schaffen oder den Monatseinkauf nach Hause fahren. Oder mit einer Rikscha Oma & Opa durch die Gegend kutschieren, oder ...

Ganz nebenbei ist man dabei noch äußerst umweltschonend unterwegs und tut etwas für seine eigene Gesundheit. Außerdem merkt man es auch dem Geldbeutel an, wenn das Auto stehen bleibt oder sogar ein Zweitwagen entfallen kann.

Meine Frau und ich haben im Vorfeld eines Kaufs lange nach Informationen zu Transporträdern gesucht, aber eine zentrale Infosammlung zum Thema vermisst. Da ich schon zwei Diskussionsforen betreibe, war es daher nahe liegend, auch zu diesem Thema ein Forum zu eröffnen.

Im Gegensatz zu den vorhandenen Foren fängt dieses Forum bei Null an. Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Ich bin gespannt, ob & wie sich dieses "Baby" entwickelt!
 
Beiträge
52
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Hallo und herzlich willkommen im Cargobike-Forum!

Worum geht es hier?

Dieses Forum soll eine Informationsquelle zum Thema "Transport von Lasten und Personen per Fahrrad" werden.

Ich freue mich, daß ein neues Forum für den Transport von Lasten oder Personen oder Hunden? eingerichtet wurde. Viele Kurzstreckenfahrten mit dem Auto ließen sich vermeiden, wenn man mit einem geeigneten Rad (Kindergarten)Transporte, (Groß)einkäufe usw. durchführen würde.

Ich benutze zur Zeit ein Anthrotech Trike mit Elektromotor, bei dem der Gepäckträger lediglich eine Kapazität von 30 kg hat. Mit selbstgebautem Anhänger (Ladefläche 90 x 60 cm) kann ich alternativ Einkäufe bis 70 kg (z. B. 4 Getränkekästen), den Hund in einer Hundebox oder sperriges Ladegut transportieren. Allerdings bemerke ich mit Anhänger schon eine gewisse Parkplatznot vor manchen Geschäften. Es ist auch schwierig, mit dem beladenen Anhänger rückwärts auszuparken. Deshalb würde ich lieber mit einem Quad zum Einkaufen fahren. Vom ersten Eindruck her würde mir das Brox http://bikefix.co.uk/index.php?uniq...&get_sgl_id=78&get_bsm_id=2&bsm_code=pics#a37 gefallen. Jedoch sind die im Internet erhältlichen Informationen - man findet nirgendwo technische Informationen - so spärlich, daß sie kaum weiterhelfen.
 

Reinhard

Administrator
Beiträge
464
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Jedoch sind die im Internet erhältlichen Informationen - man findet nirgendwo technische Informationen - so spärlich, daß sie kaum weiterhelfen.

Rob Brock, der Mann hinter Brox, ist im März 2009 verstorben. Hier kannst Du mehr darüber lesen: Klick!

Was weitere Infos zu Cargobikes angeht, ging es mir ähnlich. Darum ja auch dieses Forum ... :)

Edit: ein Lasten-Quad: Klick!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
45
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Hallo Reinhard,

super !
Zum Thema Lastenfahrrad und Anhänger habe ich bisher so ein Forum vermisst.
Hab mich gleich mal angemeldet.
 
M

Mathias

Guest
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Hallo und herzlich willkommen im Cargobike-Forum!

Hallo Reinhard,
...gerade eben erst hab` ich es entdeckt und natürlich sofort die Konsequenzen gezogen...Du hast einfach die guten Ideen...

...Ich bin gespannt, ob & wie sich dieses "Baby" entwickelt...

...da habe ich keine Bedenken - sind doch die bekannten (wahrscheinlich auch die unbekannten) Cargobikes "Velomobile" im besten Sinn...und damit liegt man hier niemals falsch!
Ohne einen speziellen Bedarf zu haben ist mir aufgefallen, dass in meinem Umfeld immer öfter Cargobikes zu sehen sind (meist Gazelle). Rund um den Bodensee sind sie gelegentlich zu sehen...hört sich mau an, ist aber eine Steigerung um ca. 1000% im Vergleich zu den Jahren zuvor.

Beste Grüsse vom frühherbstlichenSee,

Mathias
 

Reinhard

Administrator
Beiträge
464
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Hallo Mathias,

Du hast einfach die guten Ideen...

danke, aber das war eigentlich die logische Konsequenz nach unserer eigenen Suche. Christine hatte zig Links angeschleppt, aber nirgendwo gab es konzentrierte Infos. Mal sehen, ob es hier etwas wird :).
 
W

Waldemar

Guest
AW: Cargobike-Forum ist eröffnet

Hallo Reinhard

Es hat mich sehr gefreut, dass Du dieses Forum gegründetet hast.

Gruß aus Braunschweig
Waldemar
 
Oben Unten