Übersicht Eurobike 2019

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von LotsOfLoad, 08.09.2019.

  1. LotsOfLoad

    LotsOfLoad

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    anbei ein netter (Video-)Überblick über die Cargo- und Familienfahrräder auf der Eurobike 2019. Viel Vergnügen beim Schauen und Staunen über die unglaubliche Kreativität, die in dieser Branche freigesetzt wird und es von Jahr zu Jahr spannender und vergnüglicher macht, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen (derweil in Frankfurt: Hier rasen die Großen der Autobranche, da, wo es noch geht, mit über 300Km/h und mit unglaublich innovativen SUVs, die garantiert mühelos jeden Bordstein vor der KiTa erklimmen, oder mit im urbanen Verkehrskollaps laut blubbernden V8-600PS-Verbrennungsmotoren in Richtung „Mobilität von Morgen“):

     
    kimmey, KBugatti, henkderbob und 5 anderen gefällt das.
  2. Radelbande

    Radelbande

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Moin,

    danke fürs Teilen meines Videos! Hier ist der zweite Teil meines Rundgangs:


    Viele Grüße aus Lübeck!
     
    kimmey, KBugatti, SonnenCargo und 6 anderen gefällt das.
  3. cubernaut

    cubernaut

    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    HHer Umland
    Lastenrad:
    Douze Messenger Extra Long / Butchers & Bicycles
    Ah cool, du bist das. Habe dein schönes Video schon auf YT gelobt. :)
     
    Radelbande, LotsOfLoad und Joshua gefällt das.
  4. LotsOfLoad

    LotsOfLoad

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tillmann,

    tolle Videos, schön (und bei genauerer Betrachtung logisch), dass du auch hier aktiv bist! Danke für den Überblick der Eurobike hinsichtlich Cargo-Bikes. Viel Arbeit und viele Mühen! Und das alles innerhalb weniger Stunden und von Lübeck an den Bodensee und zurück. Mein kleiner Neffe würde sagen: der Tillmann ist ein Ehrenmann!
     
    cubernaut und Radelbande gefällt das.
  5. Radelbande

    Radelbande

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Vielen Dank für euer Feedback! Ich arbeite daran, demnächst noch stärker in das Thema einzusteigen und viele tolle Videos zu präsentieren. :)
     
  6. kimmey

    kimmey

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Bullitt Clockwork (mit Alfine11 und Canopy), Velo Lab E-Karo Pinion (bestellt)
    Vielen Dank für die Eindrücke, die du durch deine Videos vermittelst. Gleichzeitig zeigt es auch, wie groß die Auswahl an Cargobikes inzwischen am Markt ist, da du letztlich nur eine Auswahl präsentiert hast.
    Die Massenprodukte wie Bakfiets, Babboe usw. habe ich persönlich zwar nicht vermisst, aber ihnen gehört wohl ein erwähnenswerter Marktanteil.
    Klassiker wie Bullitt oder Omnium sind ebenfalls entbehrlich, da keine großen Innovationen zu erwarten sind.

    Wenn ich mir einen dritten Teil wünschen könnte, würde er die für 2020 ganz neuen Cargobikes und die kleinen Schmieden beinhalten. Also Cube, Bergamont, Ca Go, Kargon, Velo Lab und Cargobikemonkeys.
    Aber vermutlich wirst du dir nicht nur Cargobikes angesehen haben und an einem Tag ist die Eurobike wohl nicht annähernd zu schaffen.

    Wie auch immer, mach' bitte weiter mit solchen Videos - sie haben mich zum einen ein wenig darüber hinweggetröstet, dass ich es nicht zur Eurobike geschafft habe, zum anderen noch mehr darin bestärkt, 2020 einen Ausflug nach Friedrichshafen zu unternehmen.
     
    cubernaut gefällt das.
  7. holzi

    holzi

    Beiträge:
    78
    Das ist jetzt vielleicht eine blöde Fragen: Die Eurobike ist ja eine Fachmesse. Gibt es denn eine Möglichkeit, als Nicht-Fahrradhändler da eine Karte zu bekommen? Oder gibt's da einen Publikumstag?
     
  8. kimmey

    kimmey

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Bullitt Clockwork (mit Alfine11 und Canopy), Velo Lab E-Karo Pinion (bestellt)
    Samstag ist "Festival-Day" = Publikumstag.
     
    SonnenCargo und holzi gefällt das.
  9. holzi

    holzi

    Beiträge:
    78
    Ah ok!"Again what learned", wie wir Lateiner immer sagen. :sneaky:
     
  10. Radelbande

    Radelbande

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Erstmal Danke für dein Feedback!

    Die altbekannten Familienradhersteller waren gar nicht vertreten, Babboe und Bakfiets waren nicht da, ebensowenig Bullitt und Omnium. Ich denke, die werden dann eher auf den Messen in Dänemark oder den Niederlanden zu finden sein. Das Cube und das Bergamont hätte ich auch gerne in "echt" gesehen, aber auch die beiden waren nicht auf der Messe vertreten.

    CaGo war die ganze Zeit brechend voll, da hatte ich keine Chance. Am Ende meines zweiten Videos zeige ich das kurz. Kargon hatte keinen eigenen Stand, ich hab auch gesehen, dass ein paar Räder von denen auf der Messe waren, aber leider nicht persönlich. VeloLab und Cargobikemonkeys sind eher reine Cargobikes als Familienräder, daher hatte ich nicht den Fokus darauf.

    Und du hast recht. Ein Tag reicht bei Weitem nicht aus.
     
    cubernaut gefällt das.
  11. kimmey

    kimmey

    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Lastenrad:
    Bullitt Clockwork (mit Alfine11 und Canopy), Velo Lab E-Karo Pinion (bestellt)
    Ach krass, dass die alle gar nicht da waren. Babboe, Bakfiets und co. wäre mir persönlich egal gewesen, aber dass Cube und Bergamont (=Scott) auf so einer Messe nicht vertreten sind, damit hätte ich nicht gerechnet.

    Das Bullitt muss irgendwo mit präsentiert worden sein, ich weiß, dass PuntaVelo auf der Messe war und Hans auch persönlich aus Kopenhagen angereist ist, aber welchen Stand die tatsächlich "missbraucht" haben?...
    VeloLab hatte glaube ich ein Rad bei Alber/Neodrives auf dem Stand stehen und Jap war meines Wissen zumindest zeitweise auch vor Ort.
    Ich habe mir gerade ein VeloLab als Familienrad bestellt (nach maßgeblicher Einflussnahme meiner Frau), aber diesbezüglich sind die Ansprüche wohl sehr unterschiedlich....

    Grüße
    Kim
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden