Zweitlasti Bullitt als Kinderkutsche...

Beiträge
63
Moin @hinnakk

Eine Frage zur Nahtabdichtung mit dem Seam Tape.

Hat das auf der Fensterfolie vernünftig gehalten? Extremtextil gibt ja auf der Homepage an, dass es auf glatten Oberflächen nicht haftet.

Ich habe heute unser Verdeck beim ersten ordentlichen Regen getestet und muss da noch optimieren. :)

Danke und Gruss
Mathias
 
Beiträge
670
Bei unserer Folie hält das ohne Probleme. Leider kann ich dir aber keine genaue Bezeichnung für die Folie geben. Also bleibt leider nur testen.
 
Beiträge
63
Ich habe jetzt das Seam Tape getestet. Auf unserer 0,3mm Fensterfolie von extremtextil hält es sehr gut.

Dauerhaltbarkeit und Dichtheit werden sich über die Zeit dann zeigen.

Ich bin aber sehr zuversichtlich :)
 
Beiträge
9
Das Langzeitprojekt Regenverdeck ist jetzt auch (fast) fertig geworden:

IMG_20211010_200348223_HDR.jpg

IMG_20211010_132444692_HDR.jpg
IMG_20211010_132532939_HDR.jpg


Da kam ich Nähmaschinetechnisch manchmal an meine Grenzen...
 
Beiträge
3.224
@JonasDW Welche Kugelecken sind das vorne? Normale, die ein wenig an die Schräge gedengelt wurden? Oder Monitorbox-Ecken mit integrierter Schräge?

Das Foto gibt für mich nicht genug Details her, manchmal habe ich das Sehvermögen eines Maulwurfs....
 
Beiträge
48
Sieht ja super aus! Ich hab quasi fast das gleiche Projekt in Planung. Du hast zwei Querstangen integriert, oder? Würdest Du die mittige (über dem Frontfenster) empfehlen? Hatte bisher nur die obere eingeplant.
 
Beiträge
124
Ja die kam auch erst nachträglich dazu.
Es klappt sonst leider leicht nach innen bzw. wird nie so schön gespannt.
Wenn du vorne eine gerade Kante hast (und nicht wie ich über den Ahead spannst) kanns auch sein das es ohne gut geht.
 
Beiträge
48
Danke, klingt sinnvoll. Und hast Du die Nähte versiegelt? Sieht auf den Fotos nicht so aus, hält es trotzdem dicht?
Das Loslegen hapert bei mir vor allem gerade daran, dass ich nicht recht weiß wie das (in meinem Kopf existierende) Schnittmuster zu übertragen...Wie hast Du das gemacht? Erst eine passende Vorlage aus Pappe o.ä. gebastelt?
Sorry für die vielen Fragen :X3:
 
Beiträge
124
Ja zuerst nur die Seitenstange provisorisch montiert und mit Klebeband so unter Zug gesetzt, dass es einen schönen Bogen gibt auf die richtige Höhe. Dann hab ich seitlich eine Kartonschablone gemacht und diese mit Nahtzugabe dann umgesetzt.
Fenster dann erst nachträglich ausgeschnitten.
 
Oben Unten