Zeigt her eure Hobel

Beiträge
112
Ich meine das ja auch nicht negativ!

So ein motorisierten Renner zum Pendeln is fein!

20191007_061831.jpg
 
Beiträge
182
@bOAH
Heftiger Fuhrpark, geil!
Das mit dem N+1 ist bei mir schon so das bei N+1 (wie z.b. das Birdy mit dem Rennlenker, gestern gebraucht geholt und heute mit Resten auf Rennlenker mit STIs umgerüstet) dann auch wieder mal ein N-1bis2 folgt.
Drei von den Rädern sind ja auch schon nicht mehr bei mir, das Müsing Ranger CX, Orbea Gain D30 und das Packster 40 habe ich ja schon verkauft.
Aber ich bastle hallt auch an sowas für mein Leben gerne :)
Richtig cool wird das Birdy und noch viel cooler das Radical Cityflitzer nach den Änderungen am Rahmen, beide als Compact Racer/Racer Tourer geplant.
 
Beiträge
46
Ich bastel auch gern, nur die Zeit wird immer weniger :X3: Deshalb wartet der Cruiser mit Motor noch immer auf seine Fertigstellung. Nun wurde mir vorhin zu meinem Leid ein weiterer Felt Cruiser angeboten, miserabler Zustand aber attraktiver Preis. Ich habe die Befürchtung das er morgen zu mir finden wird:LOL: Wenn man Platz hat ist das echt ein Problem.

Aber ne „Gießkanne„ in meinem Fuhrpark würde mir auch noch gefallen :)
 
Beiträge
11
Bilder Teil 2


40er Packster, habe ich aber vor 1,5 Monaten Verkauft. War mein Lieblingsmotorlasti.
Anhang anzeigen 14240
Sehr schön. Du scheinst ja die Möglichkeit zu haben, die Siebdruckplatte selbst zu fräsen, oder?
Gibt es für die R&M-Kisten irgendwo die Konturdaten?
Ich überlege ja mal, meine Packster 40-Kiste abzuzeichnen, dann kann man sich mal Ersatzbretter fertigen lassen oder anderes Material testen oder die Kiste breiter machen.
 
Beiträge
182
Sehr schön. Du scheinst ja die Möglichkeit zu haben, die Siebdruckplatte selbst zu fräsen, oder?
Gibt es für die R&M-Kisten irgendwo die Konturdaten?
Ja das stimmt, die Daten habe ich auch, aber nicht von RM. Ich baue Prototypen daher entwickle und zeichne ich sowas selbst.
Für die Packster Reihe habe ich schon verschiedene Systeme/Aufbauten gemacht. Allerdings gebe ich die Daten nicht raus, wäre ja auch Sinnbefreit da es ein Teil meines Broterwerbs ist.
Selbst zeichnen oder einfach abzeichnen ist da ja kein Hexenwerk.
 
Beiträge
1.839
Ja paar Ex Räder habe ich auch
Trekker
IMG_20181008_184712.jpg

Klunker
IMG_20190924_174846.jpg

26" SSP Monstercrosser
IMG_20171106_073719.jpg

Caféracer
IMG_20200505_201252.jpg

24" Steckrad
IMG_20200505_202000.jpg

Und noch ganz alte, ohne Ventilausrichtung, falsches Kettenblatt, Seite und Co
Erstes MTB / Fahrrad überhaupt wieder nach langer Pause


"FR-HT"


Stadtfixie Nummer3 hieß es


Fixie Nummer1, ist am Trettlager gerissen


und paar andere von denen ich jetzt kein Foto gefunden habe
Vortrieb 26" HT
Aventon Mataro Fixie
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.839
Ach das habe ich auch noch mal gehabt. War irgendwie der 2. Radaufbau meines Lebens :D


Und das mein erstes Fixie. Als Bahnhofsschlampe gedacht, sollte nicht teuer sein falls es geklaut wird, wurde geklaut, hat trotzdem genervt


Ah das Vortrieb ist da auch noch in dem Album

So richtig FR Light mit 2x9, 100mm Vario und 125er Reba :D

Am Ende noch als SSP


Mittlerweile mit 3x10 meinem Bruder geschenkt
 
Beiträge
210
2 Fragen^^

die Sattelstütze, hast du die einfach nur verkehrtherum angebracht?
Und wie hast du die Taschen vorne befestigt? Hatte auf den Bildern zuvor nur eine Schraube gesehen.
 
Beiträge
182
2 Fragen^^

die Sattelstütze, hast du die einfach nur verkehrtherum angebracht?
Und wie hast du die Taschen vorne befestigt? Hatte auf den Bildern zuvor nur eine Schraube gesehen.

Beim Birdy ist die Sattelstützte wegen der Rahmengeometrie (wenn man nicht gerade riesengroß ist) normal so rum montiert. Sonst neigt das Ding grandios zu Wheelys :)

Die Taschen sind Merida Gravelcage, die können wie Flaschenhalter montiert werden. Oben habe ich sie geschraubt unten mit Moosgummi und Kabelbindern befestigt. Die Gurte die die Bags halten gehen auch noch um die Gabel.
 
Beiträge
2
Wenn ich Euch so lese, bin ich tatsächlich absoluter Neuling. Ich habe "nur" mein Conway TS500 mit dem Hundeanhänger, mein Mann ein No Name Fahrrad und ein altes Cangoo Lastenrad. Ich warte gerade sehnsüchtig auf mein bestelltes Babboe dog e. Das ist praktischer auch zum Einkauf und das alte Mädchen mit ihren 13 Jahren kann vorn komfortabel einsteigen.
 

Anhänge

  • photo_2021-01-03_10-56-13.jpg
    photo_2021-01-03_10-56-13.jpg
    267,3 KB · Aufrufe: 33
  • photo_2021-01-03_10-59-57.jpg
    photo_2021-01-03_10-59-57.jpg
    290,5 KB · Aufrufe: 34
  • photo_2020-10-11_17-24-12.jpg
    photo_2020-10-11_17-24-12.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 33
  • Dana Anhängertraining.jpg
    Dana Anhängertraining.jpg
    192,2 KB · Aufrufe: 29
Beiträge
266
Erstmal final bis auf die Sticker.
Hmmm vielleicht einfach für die Zeit nach Corona ....

PinkMiniReiseRennFaltRad :)

Anhang anzeigen 14388


P.S. nach mehrmaligen Aufbacken werden auch Fahrradrahmen nur besser ;-)
Sieht super aus! Magst du mal das Faltmaß mit dem Lenker zeigen?

Auf eBay gibt's direkt aus China ein Litepro narrow wide Kettenblatt in 56Z. Das ist rein schwarz und sehr filigran (hat ein bisschen eine Fachwerkkostruktion). Das sieht am Birdy um Welten besser aus als das Original. Leider fällt die Kette beim Falten etwas häufiger, aber falten scheint nicht deine Priorität zu sein.

t.
 
Beiträge
182
Sieht super aus! Magst du mal das Faltmaß mit dem Lenker zeigen?
Mache ich gerne wen ich die Decals und in diesem Zug auch gleich die Schutzfolien (sind irgendwie notwendig beim falten) angefertigt und geklebt habe.
Aber Du siehst das richtig, falten ist nicht meine Priorität. ich fahre gerne mal Kompaktbikes, wobei das falten beim Birdy nice für den ICE ist.
Kettenblatt wollte ich mir schon immer mal eins selbst fräsen, wenn ich die Kurbel wechsle werde ich das wohl mal machen.
 
Oben Unten