WorkCycles Fr8 - Erfahrungsbericht und Probefahrt gesucht

Beiträge
2.467
Hallo @lowtech, vielen Dank für das Angebot. Hast du mal ein Foto von der Gitterbox?

Ansonsten habe ich den Hobel heute einmal gewogen. Wenn nicht unsere Personenwaage nicht getäuscht hat, wiegt das Rad mit dem Massive Rack vorne, dem langen Gepäckträger hinten, und dem extra Kindersattel ungefähr 35 kg. Man bekommt also wirklich eine Menge Stahl für's Geld ;)

Minus Gepäckträger und Kindersattel läge man dann wahrscheinlich so bei 32kg, und das normale FR8 ist wahrscheinlich auch noch einmal 2kg leichter. Eigentlich wollte ich auch eher das normale, denn der Cross Frame ist für meine Frau zu groß, aber bei dem Preis bin ich einfach kurzfristig schwach geworden, und so habe ich nun einen Cross Frame.
 
Beiträge
4.223
Das wäre die. Aber leer.
Oder die rote, flache oder so ne grüne zum klappen.
Braun ist 35 hoch, die anderen 20.
 

Anhänge

  • IMG_20210202_132613_514.jpg
    IMG_20210202_132613_514.jpg
    123,9 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_20210202_132550_647.jpg
    IMG_20210202_132550_647.jpg
    181,9 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_20210202_132546_302.jpg
    IMG_20210202_132546_302.jpg
    165,9 KB · Aufrufe: 31
Beiträge
2.467
So eine Kiste mit Bäckerei-Aufdruck hat natürlich schon was. Aber quer durchs Land schicken lohnt sich wahrscheinlich dann doch nicht. Vielleicht sollte ich mal hier bei Bäckereien anfragen um nicht einfach nur eine stillose Standardkiste aus dem Baumarkt zu montieren. Mal sehen.
 
Beiträge
7
Hallo @lowtech, vielen Dank für das Angebot. Hast du mal ein Foto von der Gitterbox?

Ansonsten habe ich den Hobel heute einmal gewogen. Wenn nicht unsere Personenwaage nicht getäuscht hat, wiegt das Rad mit dem Massive Rack vorne, dem langen Gepäckträger hinten, und dem extra Kindersattel ungefähr 35 kg. Man bekommt also wirklich eine Menge Stahl für's Geld ;)

Minus Gepäckträger und Kindersattel läge man dann wahrscheinlich so bei 32kg, und das normale FR8 ist wahrscheinlich auch noch einmal 2kg leichter. Eigentlich wollte ich auch eher das normale, denn der Cross Frame ist für meine Frau zu groß, aber bei dem Preis bin ich einfach kurzfristig schwach geworden, und so habe ich nun einen Cross Frame.
Puh, dann wiegt es ja mit Neo Drive wahrscheinlich soviel wie mein Load.... das ist mal ne Ansage
 
Beiträge
2.467
Ich müsste mal das massive Rack abschrauben und einzeln wiegen. Das Rad pur ist leichter. Aber ich war auch ein wenig überrascht dass die 30 Kilo Marke so deutlich geknackt wurde.

Andererseits hat das FR8 mit massive rack ja auch fast die gleiche Ladefläche wie ein Load 60, mit dem großen Gepäckträger hinten sogar vielleicht mehr, je nachdem was transportiert werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.467
Gestern habe ich zum Ausprobieren den Kindern ihre große Playmobil-sortier-Eurobox gemopst (der vorgesehene Inhalt ist gerade eh Kreuz und quer übers Kinderzimmer verteilt) und habe sie auf den Frontträger gepackt, auf den Gepäckträger kam eine alte Clarijs-Packtasche XL (die längere FR8 Packtasche kaufe ich mir vielleicht noch), und so ging es zum Einkaufen. Und was soll ich sagen, einen gut gefüllten Einkaufswagen konnte ich so ohne Probleme nach Hause transportieren (y)
Seinen vorgesehenen Zweck als Einkaufsrad wird es gut erfüllen.
 
Beiträge
2.467
Jetzt wo es wärmer wird scheint sich auch eine Kinderkrankheit des Rades gekehrt zu haben: die Nexus 8 hat im dritten und vierten Gang immer wieder gefühlt den Gang "verloren", so dass man auf einmal in einem viel leichteren Gang war und fast ins Leere trat. Nun schaltet sie sauber, keine Ahnung was da eingefroren war.
Meine Zufriedenheit mit dem Rad ist dadurch doch deutlich gestiegen.
 
Beiträge
4.223
Das liegt bestimmt daran, dass die Nexus innen fettgeschmiert ist und das wird bei niedrigen Temperaturen fest.
 
Beiträge
2.467
Komischerweise hat die Nexus an meinem KR8 das Problem nicht. Vielleicht hat die weniger Fett abgekriegt bei der Fertigung...
 
Beiträge
2.467
Kind Nummer zwei ist heute bestens gelaunt 20 Minuten auf dem Frontsattel mitgefahren. Seine schon recht langen Beine (ca. 1,36m Gesamtgröße hat er in die Kiste vorne ausgestreckt. Hast Spaß gemacht so, es war eine sehr kommunikative Fahrt, und das Rad fährt sich auch mit größerem Kind vorn ruhig und entspannt.

Ich werde mir wohl was einfallen lassen müssen um vorn unter dem Gepäckträger am Ständer noch ein paar extra-Fußrasten anzubringen für längere Beine, damit da noch der Komfort steigt.
 
Beiträge
2.121
Die vordere Sattelposition auf dem OR ist hier auch der absolute Favorit. Das Bullitt darf ich nicht mehr in den Kiga fahren ...
 
Oben Unten