Wir warten auf unser Lastenrad...

@lowtech Danke. Ja, mit dem Verdeck sind wir sehr zufrieden. Für mich nicht hinderlich, aber dennoch gut zu wissen finde ich, dass es nur einen Einstieg auf der rechten Seite gibt und der Ab- bzw. Aufbau eher zeitintensiv sind (10 Min.). Ansonsten ist das Vaudeverdeck sehr wertig verarbeitet und die Unterkonstruktion sowie die Befestigung an der Kiste machen auf mich einen soliden Eindruck. Sicherlich wird es noch spannend mit dem Verdeck bei Seitenwind unterwegs zu sein. :unsure:
Was die Maße der Kiste angeht, hab ich gerade nachgemessen:
Die Außenmaße der Kiste sind: 98*62,5*33 cm (LBH). Wobei mittig auf dem oberen Rand der Kiste eine Metallwulst angebracht ist, die einen Durchmesser von 2,8 cm hat. Das Innenmaß der Kiste ist also entsprechend kleiner. Nach unten verjüngt sich die Kiste vorne um ca 17 cm und hinten um ca. 6 cm.
 
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Leben MIT Lasti :cool:
Das Dach sieht super aus!
Wir sind auf der Suche nach etwas für's Bakfiets, wo der Platz nicht so knapp ist wie unterm Clarijs. Die Kinstenmaße sind quasi identisch, passen würde es schon mal :)
Falls du mal Zeit hast hätte ich drei Fragen dazu:
Wie viel Platz ist vom Oberrand der Kiste bis zum Dach vom Verdeck?
Wie klappt es mit der Nische hinterm Lenker, zum einen für die Kinderköpfe (mit Helm) zum anderen mit dem Lenken?
Und 3. Was kann Mensch alles aufmachen? Würde es als Cabrio-Verdeck taugen? Unsere Große liebt Luft um die Ohren, aber immer auf und abbau ist zeitaufwendig.
 
@lowtech Für mich nicht hinderlich, aber dennoch gut zu wissen finde ich, dass es nur einen Einstieg auf der rechten Seite gibt und der Ab- bzw. Aufbau eher zeitintensiv sind (10 Min.).
Da drängt sich mir die Frage auf, ob die Öffnung nur auf der rechten Seite nicht dazu führen könnte, dass beim Einsteigen die Lenkstange von den Kindern als Tritt verwendet wird. Was nicht förderlich sein dürfte.
 
Ich resigniere.
Im oktober bei der Bestellung hieß es dass das Douze eine Lieferzeit von voraussichtlich 4 bis 6 Wochen hätte. Das war am 19.10.
Am 20.12. war es dann endlich da.
Telefonisch wurde gesagt es würde heute dann bei uns ankommen.
Hier rief keine Spedition an. Das Douze Plus die 2 gleichzeitig gekauften Kinderräder sind nicht gekommen.
Ein Anruf beim Händler in Hamburg teilte mit, dass dieser bis zum 07.01. nun in Urlaub und Invetur ist.

Und jetzt?
Ich hab erstmal ne Mail an den Händler geschrieben und hoffe dass die trotzdem gelesen wird.
Ich bin genervt. Hätte ich meinen Mann doch am 23. noch nach Hamburg fahren lassen, hätte alles unter dem Baum stehen können. Jetzt sind die Kinder geknickt und meine Planungen laufen wieder auf Auto hinaus ausschließlich.

Ich warte also mal weiter hier und ärgere mich über die Abläufe.
 
Hab grad das gleiche Feeling. Würde gern mein Rad weiterbauen, Aber der lokale Radladen hat natürlich auch bis zum 6. zu.
Bestellte Teile kommen ebenfalls nicht an.

Naja.. man will ja selbst auch immer zwischen den feiertagen frei haben.. :/
 
Ich gönnen denen Ihr frei.
Wirklich.
Aber ich hätte irgendwie erwartet indirekt das wir nochmal eine Mitteilung kriegen wenn das Rad von der Spedition abgeholt wurde mit Kontaktangabe usw. So wie wenn ich was online halt bestelle und das Paket von der Post abgeholt wird.
War leider nicht der Fall. Also saß heute immer wer zuhause, weil es war ja 30.12. gesagt worden.

Ich weiß nun aber leider nicht wo es hakt und ich glaube das wurmt mich am meisten.
 
Bei Lieferung per Spedition erhältst Du normalerweise einen Anruf und es wird ein fester Liefertermin inkl. Zeitfenster vereinbart. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Euer Rad bald kommt.

@5C03T: Klasse, dass das Rapid schon da ist. Unseres hätte am 27.12. geliefert werden können, aber da waren wir leider 600km weit weg. Nun kommt es am 02.01. und ich bin schon seeehr gespannt. *hibbel
 
Hallo und frohes Neues!
@hibou3 , zu deinen Fragen:
- der Abstand von dem Oberrand bis zum Dach beträgt hinten 60 cm und vorne 50 cm.
- was die Nische zw. Verdeck und Lenker angeht, muss ich sagen, dass der Lenker bei engen Kurven gegen das Verdeck schlägt. Meine Kinder (1,5 und 4,5y) ohne Helm haben sich bisher nicht beschwert. Hatte die Tage meine Nichte (11y) dabei. Auch sie hatte genug Platz. Für mich funktioniert es mit dem Lenker im Alltag relativ gut. Evtl. würde es weniger mit kürzerem Vorbau bzw. kleineren Griffen haken. Das Rapid hat, im Gegensatz zum Bakfiets, ja einen geraderen Lenker.
- Öffnungen gibt es an dem Verdeck nur zwei: Die Nische zum Lenker (lässt sich nicht verschließen) und die Öffnung an der rechten Seite (Reißverschluß, zusätzlich ein Fliegengitter, beide lassen sich in hochgerollter Position fixieren). Also Cabrio-Feeling kommt eher nicht auf.
Zum Verdeck gibt es noch eine Tasche, die in der Box entspannt Platz findet.
20200101_093343.jpg20200101_093410.jpg20200101_093443.jpg20200101_093502.jpg

@henkderbob , die Lenkstange überragt den Kistenrand nicht (s. Foto). Auch wenn es sicherlich theoretisch möglich ist diese als Tritthilfe zu verwenden, klettert mein Sohn die 65 cm vom Boden bis zum Kistenrand ohne Hilfe hoch. Dafür ist er groß genug. Er sagt, dass er den Einstieg ins Lastenrad als leichter gegenüber dem in den Hänger (Croozer Kidfortwo) empfindet.
20200101_094111.jpg

@Donnerknispel , halte durch, es lohnt sich! Viel Spaß mit dem Rad!

Falls es weitere Fragen zu dem Verdeck gibt jederzeit gerne.

Besten Gruß
5C03T
 

Anhänge

Was lange währt...
Unser Lastenrad muss noch viel toller sein als alle anderen. :sneaky:

Nachdem es heute zwischen 8 und 14 Uhr geliefert werden sollte, ich hier ewig zuhause warte (und eindeutig zuwenig Schlaf hatte) und schließlich gegen 15 Uhr mal in der Spedition angerufen habe, wurde mir für morgen ein Anruf zur Vereinbarung eines neuen Termins in Aussicht gestellt.

Heute wird es nicht mehr geliefert, morgen rechne ich auch nicht damit. Und Grund ist nicht einmal das heutige Glatteis, nein, ein Systemausfall. Bei denen lief heute gar nichts. *seufz
 
Ich drücke Euch die Daumen Donnerknipsel.

Hier weiterhin kein Anruf einer Spedition. Auf meine Email an den Händler kam auch nichts - die nehmen ihren Urlaub wohl leider ernst.
Ich muss gestehen wenn ich wirklich erst am 07. überhaupt Informationen kriege zum Verbleib unserer Räder, dann werde ich ungemütlich.
 
Ich geh mir neue Lektüre im Wartezimmer suchen. Unsere Räder stehen noch in Hamburg wie sich heute herausgestellt hat.
Das neue Regenverdeck wurde von Douze ohne Bedienungsanleitung angeliefert und der Fahrradladen bekommt es nun nicht montiert. Sie warten auf Rückmeldung von Douze, nur dass sie die Rückmeldung an uns vergessen haben scheinbar. Damit starte ich meinen Arbeitsbeginn nach der Elternzeit nächste Woche also nun ohne Lastenrad. Das wird ein Spaß... NICHT
 
Ich Update mal....

Das Rad ist heute vom Händler an die Spedition übergeben worden.

Also scheinbar hat Douze das Verdeck neu rekonstruiert. Dem Fahrradhändler fehlte eine Anleitung. Sie haben es jetzt soweit aber aufbauen können und senden die Anleigung nach, sobald sie sie selber endlich erhalten. Da ist Douze derzeit wohl etwas langsam.
Auch die 2. Sitzbank ist wohl nicht mitgeliefert worden. Auch diese wird dann nachgeliefert. Ist aber in unserem Fall nicht so wichtig vorerst, da wir für die kleinste eh noch einen Sitz reinmontieren lassen haben. Die Bank hätte also eh erstmal gewartet.

Wir sind also kurz vor dem Ausrufen. Ich hoffe auf eine Lieferung Anfang nächster Woche.
 
Oben Unten