Wir warten auf unser Lastenrad...

Unser Douze wurde gestern durch den Händler angekündigt. Es soll in 2 Wochen etwa in Hamburg einfliegen und dann wird es noch verarztet und mit den zusätzlichen 2 Kinderrädern beladen um dann via Spedition zu uns zu reisen. Es dürfte also pünktlich zu Weihnachten unter dem Baum liegen,... äh in der Garage stehen.
Man wie ich mich freue.
 
Ich sage dann mal tschüss! Ich wurde am Donnerstag aufgerufen. Hat ja auch lang genug gedauert. Beim beschwerlichen Gehen mit viel Gepäck unterstützt mich ab sofort mein Douze V2 U30e mit Brose S-Drive und Rohloffs 14/500er (statt der geplanten Enviolo Sport Automatik).

Die Teilbarkeit, auf die ich zunächst gar nicht so geachtet habe, hat sich schon bei der "Überführungsfahrt" bezahlt gemacht. Die hätte sonst nämlich bei Dunkelheit, 3° und Regen über 80 km einen gar nicht so angenehmen Start für uns bedeutet. So konnte ich das Teil bequem ins Auto schmeißen und mich etwas behutsamer herantasten. (Was gut war, da mich der Sattel schon nach 500 Metern gequält hatte)

Am nächsten Mittag ein Schock: Rad weg.

Hatte es sich schon gleich mal der Papa geschnappt, um den Enkel vom KiGa abzuholen... Halbe Stunde später saß die Frau drauf und macht nen Ausflug. Sachen gibts.

Jetzt noch erste Fotos von der Abholung. Weitere folgen, wenn wir die ersten Pendelfahrten hinter uns haben. Euch noch angenehmes Warten!

2019-11-28 16.20.16.jpg
2019-11-28 16.20.36.jpg
 
Ich würde eine eher speziellere Regel befürworten: wer sein Auto nachweislich abmeldet, bekommt einen Zuschuss für ein E-Bike in Höhe von 1000 Euro vom Staat.
Ist in der bei uns nachbarschaftlichen Stadt so; es gibt eine Förderung für Lastenräder und 500€ oben drauf, wenn ein Auto abgemeldet wird. Eine Förderung für ein E-Lastenrad gibt es nur, wenn der Bezug von "Ökostrom," (was auch immer das ist) nachgewiesen wird.

Aber wir sind ja hier im Wartesaal: Ich habe einen Bullit-Rahmen bestellt und warte ;-)
(Ohne Förderung und sonstigem Gedöns)
 
Wer's mag. Jedes der Motorkonzepte hat für bestimmte Zwecke mehr oder minder grosse Vor- und Nachteile.
MM gewährt grosse Freiheiten bei den Laufrädern und der Schaltung und nutzt deren Übersetzung mit.
Wäre nicht meine Farbe, sieht aber gut aus.
 
Oh, es tut sich was... Unser Rapid wird wohl nächste Woche zusammengepuzzelt und darf sich dann noch vor Weihnachten auf die Reise machen.
 
Einmal der Mittelmotor, der die Schaltung mitnutzt und wohl ordentlich seine Arbeit tut (Yamaha, meine ich). Dann ist der Rahmen anders ausgeführt und im Gegensatz zum "normalen City" steifer. Ausserdem war das Mountain das erste mitz rundum Scheibenbremse, da haben die anderen City Modelle meine ich aber nachgelegt.
 
Das ist aber ohne Motor so wie ich das sehe :p
(In der Konstellation muss eigentlich der Mann Bio fahren :ROFLMAO:)
ist wohl so... :LOL:

Es arbeitet aber schon in mir, vielleicht muss das Bullitt doch weichen für ein weiteres Karo, das dann allerdings auch ohne Motor, aber dafür möglichst leicht (unter 20Kg). Mal gucken....
 
Ich will auch endlich. Dieses Wartezimmer zieht sich so in die Länge.
Das Rad ist noch nicht da, ist aber immer noch für diese Woche im Hamburger Radladen angekündigt. Sobald es ankommt wird die Spedition kontaktiert. Aber ich glaube der Weihnachtsbaumkauf muss wohl ohne Lastenrad stattfinden. Sehr schade ☹
 
Hallo. Wir haben unser Radkutsche Rapid, ähnlich wie @Donnerknispel , Anfang September bestellt und haben seit dem ungeduldig gewartet. Kurz vor Weihnachten kam es jetzt endlich beim Händler an. Die erste längere Tour wurde dann direkt zum Weihnachtsbaum holen genutzt. Zugegeben, es könnten noch größere Bäume damit transportiert werden. Jetzt bin ich nach den ersten hundert Kilometern und der ersten Critical Mass mit Lastenrad jedenfalls sehr glücklich über das neue Familienmitglied. Es heißt übrigens "Fiete" und die Kinder lieben es.
Allen die noch warten müssen wünsche ich viel Kraft und Kurzweil.
Guten Rutsch!
20191222_093902.jpg20191222_093951.jpg
 
Glückwunsch zum Rad und zur offensichtlich richtigen Wahl!
Seid ihr mit dem Verdeck zufrieden und wie gross ist die kiste oben aussen?
 
Oben Unten