Wir warten auf unser Lastenrad...

Beiträge
88
Lastenrad
Load75 ; Tern GSD
Ich habe es wieder getan: Ich warte auf mein neues Load 75 HS Rohloff.

Zur Erinnerung an mein erstes Load: Speichenbrüche gleich im halben Dutzend, grottenolmmäßige Unterstützung durch R&M bei der Reklamation, ein Händler, der wiederholt falsch reparierte, nicht einmal Reifen in der korrekten Laufrichtung montieren konnte (ein deftiger Sturz, der dadurch verursacht wurde) und am Ende Schlauchplatzer wegen ungeeignetem Felgenband, das eben jener Händler verwendet hatte.

Premium halt mit dem Resultat, dass ich damals vom Kaufvertrag zurückgetreten bin.

<KOTZMODUS AUS>

Ich habe es wieder bestellt, weil
  • das Konzept des Rades gut ist
  • es meine Anforderungen sehr gut und weitestgehend abdeckt
  • es im wahrsten Sinne des Wortes alternativlos ist (kein weiteres Long John als 45er auf dem Markt)
So, und jetzt warte ich. R&M behauptet KW40.

Fängt ja gut an. Beim Kauf vor 2 Wochen hieß es noch KW39. ;)
Vielleicht kann damit deine alte negative Erfahrung endlich überschrieben werden.

Ich frage mich aber: Hast du wieder bei den gleichen Händler gekauft?
 
Beiträge
1.110
Lastenrad
Chike
Vielleicht kann damit deine alte negative Erfahrung endlich überschrieben werden.

Ich frage mich aber: Hast du wieder bei den gleichen Händler gekauft?
Du darfst fragen.

Kurze Version: Nein.

Lange Version: Ich freue mich über jeden, der mich persönlich gefragt hat und dem ich von eben jenem Händler ausdrücklich abraten konnte. Somit konnte ich bereits in 3 Fällen erreichen, dass Bekannte ihr Fahrrad bei einem anderen Händler gekauft haben. Das mag dem betreffenden Händler in der gegenwärtigen Situation nicht sonderlich weh tun, erspart aber anderen Radlern die Erfahrungen, die ich machen musste.
 
Oben Unten