Wir warten auf unser Lastenrad...

Beiträge
5.482
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Ich finde den Anhänger immer besser als vorn im Rad. Ist einfach sicherer...
Ernsthaft? Ich finde es vorne schöner. Sicherer ist so ein schweres Wort, das überlasse ich dem CaGo Marketing ;)

Das Kind saß natürlich vorne in einem Bullitt. Der Kinderanhänger wurde mitgezogen, weil er der Schlafwagen auf der Veranstaltung dann war die wir zu Fuß besucht haben ;)
 
Beiträge
25
Ärgerlich. Der Kinderanhänger ist trotzdem nicht verkehrt und sollte auch nach Ankunft des Lastenrades seine Daseinsberechtigung haben.
Wir sind gestern erst wieder mit 2 Bullitts + Kinderanhänger zu den Großeltern gefahren (1 Kind :D) ;)
Definitiv, ich habe ein kompakteres Modell gewählt das eher auf Laufen optimiert ist, so kann ich es auch nachher noch gut nutzen. Oder wenn mal mehr Kinder oder Last gleichzeitig transportiert werden sollen. Mitnahme im Zug sollte auch eher möglich sein als mit einem Longjohn.
 

Emm

Beiträge
2
Eigentlich sollte es nach ursprünglicher Angabe schon da sein, neue Angabe ist nun Mitte September für unser Kettler Cargoline FS 800.
Das ist ja wirklich blöd! Ich drücke die Daumen, dass es überraschenderweise doch schon vorher da ist.

Ich bin auch noch keine Lastenradbesitzerin, wie es eigentlich geplant war. Es ist leider so einiges schief gelaufen und ich habe das Mundo beim Händler stehen lassen. Nun habe ich das Gefühl, nochmal von vorne anzufangen ("Soll es wiriklich das Mundo sein? Vielleicht doch das Kombi?"...).
Ich werde dann hoffentlich bald wieder herkommen zum Warten.
 
Beiträge
96
Hm, okay, Dann definiere ich "sicherer" um in bequemer ;) Ist zwar hier sowieso OT und subjektiv, aber im Muli sitzt der Trumm vorn schon ganz schön hoch, das ist bei den meisten Longjohns ja anders. Die Sitze und Gurte sind auch nicht so geil zu bedienen, wie die im Croozer. Und Fahrtwind/Fliegenzeugs und die ganze Zeit Sonne, etc. Aber unser Zwerg ist auch erst knapp über 1 Jahr, dem gehts hinten drin besser. Wenn der mal größer ist, kann ich mir vorstellen, dass das vorn definitiv cooler ist, weil quatschen und so.
 
Beiträge
1.529
Hm, okay, Dann definiere ich "sicherer" um in bequemer ;) Ist zwar hier sowieso OT und subjektiv, aber im Muli sitzt der Trumm vorn schon ganz schön hoch, das ist bei den meisten Longjohns ja anders. Die Sitze und Gurte sind auch nicht so geil zu bedienen, wie die im Croozer. Und Fahrtwind/Fliegenzeugs und die ganze Zeit Sonne, etc. Aber unser Zwerg ist auch erst knapp über 1 Jahr, dem gehts hinten drin besser. Wenn der mal größer ist, kann ich mir vorstellen, dass das vorn definitiv cooler ist, weil quatschen und so.
Dein erster Beitrag war sehr eindeutig auf die Position bezogen, und das war auch mir zu allgemein.

Was du nun sagst, mag ich aber voll unterstützen: Die Anhänger sind den Lastenrädern in Sachen Alltagstauglichkeit, Ausgereiftheit der Konstruktion und Reifegrad einfach noch ein ganzes Stück voraus. Cago, Packster 70 & Co. ändern das zwar etwas, aber holen einen aktuellen Thule in Sachen Sitzposition immer noch nicht ein.

t.
 
Beiträge
4
Ich hör dann Mal wieder auf mit Warten. Nach sicher fünf Jahren nachdenken ging's ja eigentlich mit dem Framekit Recht zügig (hing ewig beim Händler unter der Decke).
Zuletzt noch einige Wochen auf Teile gewartet... Gerade das Board war ein Drama.

IMG_20220713_202017.jpg
 
Beiträge
5.482
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Interessant den Speedlifter erst auf eine Aheadverlängerung zu schrauben :unsure:
 
Beiträge
5.031
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Sehr schön, vor allem das meiner Meinung nach, schönere grün des Lizzard Kings und nicht dieses Olivgrün...

Gute Wahl!
 
Beiträge
5.482
Lastenrad
Bullitt Race 1x10 XT mit BBS01B, Bullitt Submarine E6000
Aheadverlangerung ist nicht verbaut, die Lenkstange ist so lang, dass es den Spacer dort braucht und danach der Speedlifter perfekt passt. Optisch ansprechend geht natürlich anders, praktisch ist es allerdings schon.
Ah sorry, gestern falsch gesehen. Ist "nur" der Speedlifter
 

sfo

Beiträge
3
Lastenrad
Waiting for Bullitt X
Ich darf mich auch einmal mit einreihen, nachdem ich schon längere Zeit still mitlese und auch bereits eine kleine Sammlung nützlicher Lesezeichen angelegt habe :sneaky:

Seit exakt 3 Monaten warte ich nun auf das bestellte Bullitt X Moondog. Erst hieß es, die Auslieferung beginnt April/Mai, dann Juni, jetzt haben wir Mitte Juli und Larry vs Harry geht erst einmal bis August in den sicher wohlverdienten Urlaub.

Also hoffen wir das Beste und drücken die Daumen, dass die Rakete dieses Jahr noch ein paar schöne Sommerstunden bei uns erleben kann :giggle:
 
Beiträge
1.529
Seit exakt 3 Monaten warte ich nun auf das bestellte Bullitt X Moondog. Erst hieß es, die Auslieferung beginnt April/Mai, dann Juni, jetzt haben wir Mitte Juli und Larry vs Harry geht erst einmal bis August in den sicher wohlverdienten Urlaub.
Das wäre dann das erste Lebenszeichen des X seit der Vorstellung! Ich bin gespannt und erwarte von dir eine detaillierte Vorstellung inklusive Vergleich des Fahrverhaltens zum kurzen. ;-)

t.
 

sfo

Beiträge
3
Lastenrad
Waiting for Bullitt X
Das wäre dann das erste Lebenszeichen des X seit der Vorstellung! Ich bin gespannt und erwarte von dir eine detaillierte Vorstellung inklusive Vergleich des Fahrverhaltens zum kurzen. ;-)

t.
Ich werde mich nach bestem Wissen und Gewissen darum bemühen ;-)

Das hier dürfte wohl auch als Lebenszeichen gelten: Vor Beginn der Urlaubszeit hat noch ein Fotoshooting (für den Shop?) satt gefunden: Es sind also Exemplare bereits in Dänemark.
 
Beiträge
8.173
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Ich finde es erstaunlich wie heiß das Bullitt X erwartet wird während man vom 2017 (?) eingestelltenn Wallaroo, daß ja ein (ok, zweieiiger) Zwilling ist, immer noch Reste in Online Läden findet und es keiner wollte.
Ist das Oberrohr Schuld oder die bei LvH bessere Vermarktung und Fan-Gefolgschaft gegenüber Winther?
Nicht falsch verstehen, ich finde das X eine gute Ergänzung im Portfolio, aber man hätte es ja im Prinzip schon vor Jahren bei Winther kaufen können...
 
Beiträge
432
@lowtech das sieht wirklich sehr ähnlich aus, auf den ersten Blick scheint es auch ziemlich günstig zu sein. Das Marketing von LvH ist top, das ist keine Frage. Also wenn die Parameter von Anbauteilen und Preis gleich wären, würde ich auch eher das coolere Bullitt nehmen. Aber wäre mir eh zuviel des guten, mir reicht das normale gut hin, habe ja nen kleinen Hund.
 
Beiträge
8.173
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Wallaroo und Bullitt sind gemeinam entwickelt/stammen aus gleicher Feder. Das Wallaroo teilt viele Teile mit dem frühen Bullitt. Leider gab es nach Problemen mit Flatterneigung (siehe die neue, steifere Bullitt (X) Lenkstange) keine Weiterentwicklung sondern einen Produktionsstop.
 
Oben Unten