Wir warten auf unser Lastenrad...

Beiträge
78
Lastenrad
Bullitt Race - Rohloff
..dabei ist selbst ein neutral gerufenes "Fahrrad von liiinks!" so einfach umsetzbar

Um beim Thema zu bleiben: ich hatte vergessen zu erwähnen, dass am Bullitt eine feine Messingklingel hängt. Ein tolles Teil, auch gegen den Wind.
 
Beiträge
5.983
Lastenrad
Mittlerweile jede Menge Lastenräder!
Ist eigentlich die Bullitt-Alubox ihr Geld wert oder gibt es alternative Tipps?
Ich habe gesmischte Erfahrungen mit 3 verschiedenen Generationen von den "Classic Convoxboxen XL". Bei den ganz alten Boxen (BJ ~2012/2013), die zwar schönere Rundungen haben geht der Deckel nicht ganz so weit auf, weil der Gasdruck-Dämpfer blöde montiert ist. Lässt sich mit zwei neuen Bohrlöchern aber schnell beheben. Dafür hat man aber auch zwei unschöne Löcher in der Box und im Deckel. Auch sind die alten Boxen etwas flacher als die neueren Boxen. Das Problem mit dem Öffnungswinkel des Deckels wurde ein paar Jahre später behoben, wobei der Dämpfer vielleicht etwas kräftiger sein sollte. Ab ca. 2018/2019 wurde dann ein Profilzylinderschloß in die Box gebaut und das alte Schwenkhebelschloß wurde ausgemustert. Der Vorteil des Schwenkhelbeschlosses ist, dass es nicht immer mit aufgeschlossen werden muss, um an den Inhalt der Box zu kommen. Der Nachteil ist allerdings, dass man auch ab und an vergisst, die Box abzuschliessen. Auch sind alle alten Convoyboxen gleichschliessend. Da ist man Sicherheitsmässig mit den Zylinderschlössern besser bedient, da ist ein Halbzylinder eingebaut, der kann z.B. gegen einen Halbzylinder einer Schliessanlage ausgetauscht werden. Aber dafür ist immer vorsicht geboten, wenn zu, dann zu., der Deckel schnappt zu und kann dann nur noch mit dem Schlüssel geöffnet werden. Da sollte man schon diszipliniert sein.
Dann klappert alles in der Box, wenn keine Isomatte eingelegt ist. Auch die Befestigung der Box auf dem Bullitt-Rahmen (zwischen Rahmen und Box unbedingt Gummistreifen legen!!!!) habe ich ein wenig modifiziert, dass ich die Box mit 4 Flügelmuttern schnell abschrauben kann.

Fazit: Ich finde die XL-Box genau richtig. Kleiner hat sie nur Rahmenbreite und dadurch wenig Platz im Innern, die größere Box ist dann breiter als der Lenker und das finde ich auch doof. Handwerklich und Preislich finde ich die wasserdichten Boxen auch absolut OK. Ich galaube, irgendjemand erzählte mal, dass die irgendwo im Ruhrgebiet gebaut werden.

Ach ja, wenn der Deckel offen ist, ist das Bullitt in Kurvenfahrten selbstbremsend ;)
 
Beiträge
1.534
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
So, jetzt darf ich warten und könnte es sofort bzw. zeitnah fahren. Ein Rad steht beim Händler, ein Rahmenset würde mir aufgebaut werden, nach meinen Wünschen. Es geht um ein Omnium Cargo. Da kam eben die Frankfurter Förderung dazwischen. Diese wurde rechtzeitig eingereicht (fürs Rahmenset + Aufbau nach meinem Wunsch) und nun bin ich in einer dieser fiesen Warteschleifen ....
 
Beiträge
1.534
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
Fertisch gewartet ....
 

Anhänge

  • PXL_20220226_125006387.jpg
    PXL_20220226_125006387.jpg
    323,4 KB · Aufrufe: 164
Beiträge
4
Moorgen, scheinbar so Tradition für einen Neueinsteiger Cargo die Einreihung in die "Warteliste".
Donnerstag war ist nun soweit, ich habe mein teuerstes Bike Ever bestellt (Schallgrenze waren sonst immer 1000€ (so alle 7 Jahre)
Nun wird es für die Lastarbeit und für den "Arbeitsweg" (zum geruchlosen und schnelle Ankommen)
ein Riese & Müller Load 60 vario HS. Und das ist unverschämt , aber passte irgendwie, dafür wurde der Kauf eines gebraucht Volvos für die Langstrecke abgesagt , die "Alte 18 jährige" Büchse bleibt dafür weiter im "Bestand"
Freue mich wie Bolle auf das Teil, mein Händler machte mir aber keine Hoffnung das ich das Goldstück vor Juni unterm Popo haben werde.

Dafür bleibt jetzt hier genügend Zeit die ersten Optimierungen vorzubereiten.
Gibt es schon Mario Fahrer und Ihre Erfahrungen was auf jeden Fall "gleich" optimiert werden sollte ?

Danke und Danke für dieses positive Forum hier
Alex
 
Beiträge
1.534
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
So, um final aus diesem Faden rauszugehen, noch ein Bild mir der neuen Bereifung und dem Gelegenheitssitz für die Töchter, der erstaunlicherweise viel öfter zum Einsatz kommt als geplant.
 

Anhänge

  • PXL_20220228_165052183.jpg
    PXL_20220228_165052183.jpg
    341,6 KB · Aufrufe: 186
Beiträge
1.534
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
Sehr schnieke!
Was hast Du da für Felgen drauf?
Keine Ahnung, was Omnium da genau zusammengeschustert hat. Ist eben deren WiFi LR Satz

Bin geneigt, diesen vielleicht auf tubeless umzubauen ....
 
Beiträge
1
Ich stelle mich dann auch mal an...
Habe Mitte November 2021 ein R&M Load 75 vario bestellt. Zuerst hies es von meinem Händler, dass es wohl bis Mitte Februar 2022 dauern kann. Dann kam die Mitteilung von R&M mit akutellen Liefertermin in der Woche vom 09.05. Nun wurde abermals verschoben:

"Wir produzieren Ihr Riese & Müller Bike mit Ihrer Wunschkonfiguration. Derzeit kann es aufgrund großer Herausforderungen in der globalen Lieferkette zu kurzfristig angekündigten, nicht vorhersehbaren Verzögerungen kommen. Wir müssen Ihnen heute leider mitteilen, dass sich die Produktion Ihres Load 75 vario mit dem Radcode XXX verzögert. Das Bike wird voraussichtlich zwischen dem 20.06.2022 und 24.06.2022 bei Ihrem Händler eintreffen und dann dort für Sie vorbereitet. Wir bedauern sehr, dass es zu dieser Verschiebung kommt und bitten um Ihr Verständnis."

Mal schauen wann das Load tatsächlich eintrifft. Wenn ich den Faden so lese, dann habe ich noch keine Hoffnung dass es Ende Juni was wird.

Ist übrigens mein erstes Lasti. Mal schauen, wie ich damit zurecht komme.
 
Beiträge
65
Ich stelle mich dann auch mal an...
Habe Mitte November 2021 ein R&M Load 75 vario bestellt. Zuerst hies es von meinem Händler, dass es wohl bis Mitte Februar 2022 dauern kann. Dann kam die Mitteilung von R&M mit akutellen Liefertermin in der Woche vom 09.05. Nun wurde abermals verschoben:

"Wir produzieren Ihr Riese & Müller Bike mit Ihrer Wunschkonfiguration. Derzeit kann es aufgrund großer Herausforderungen in der globalen Lieferkette zu kurzfristig angekündigten, nicht vorhersehbaren Verzögerungen kommen. Wir müssen Ihnen heute leider mitteilen, dass sich die Produktion Ihres Load 75 vario mit dem Radcode XXX verzögert. Das Bike wird voraussichtlich zwischen dem 20.06.2022 und 24.06.2022 bei Ihrem Händler eintreffen und dann dort für Sie vorbereitet. Wir bedauern sehr, dass es zu dieser Verschiebung kommt und bitten um Ihr Verständnis."

Mal schauen wann das Load tatsächlich eintrifft. Wenn ich den Faden so lese, dann habe ich noch keine Hoffnung dass es Ende Juni was wird.

Ist übrigens mein erstes Lasti. Mal schauen, wie ich damit zurecht komme.
Interessant, mein Ende November bestelltes load 75 Rohloff war auf die Woche 20.05. avisiert und wurde gestern auch auf 20.06. verschoben.

Ich bleibe zuversichtlich, aber der Monat schmerzt natürlich
 
Beiträge
46
Hallo,
ich setz mich auch mal zu euch ins Wartezimmer. Die Wartezeit ist ätzend. Allerdings warte ich nicht auf das Rad, sondern mir auf die Zusage der nbank die ja sehr gerne mit der Bearbeitung trödeln.... Mein Rad steht abholbereit im. Geschäft und ich muss wohl noch 1 eher 2 Monate warten bis die da eeeendlich mal in die puschen kommen.... Wer wartet aktuell noch?
 
Beiträge
35
Wer wartet aktuell noch?
Ich warte aktuell auf das Kettler Cargoline FS 800, bestellt Ende letzten Jahres, nachdem ich von Juli bis zum Rückruf von Riese und Müller auf das Packster 70 gewartet habe.
Aus ursprünglich Ende Mai wurde mittlerweile Mitte Juni, ich hoffe das hält halbwegs.
 
Beiträge
9.168
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Da hab ich Glück, dass wir "nur" noch aufs Kettler Dach warten.
 
Oben Unten