Wir warten auf unser Lastenrad...

Beiträge
738
Anna Ruhr…
ich habe mein Bullitt auch gestern abgeholt und bin dann 30 km damit nach Hause gefahren. Von Puntavelo in Essen nach Bochum autoverkehrsfrei über den RS 1, Grugaradweg, Ruhrtalradweg und Springorumradweg, den letzten km dann Straße. Gestern Abend hab ich dann noch den Addit Gepäckträger, die Thudbuster Sattelstütze und nen Brooks Sattel montiert. Heute dann die Pedale gegen Shimano Saint getauscht, Boxit Korb und Schlosshalter montiert und Gurtlänge angepasst.
Riser Lenker und Ritchey Griffe sind im Zulauf. Bzgl Verdeck werde ich mal mit nem Sattler sprechen. Ich hätte gerne eins, das über den Lenker reicht, hinten regendicht geschlossen werden kann und an den ohnehin vorhandenen Haken der evo Box gespannt wird.
Weber Kupplung für das Trets und ein Seitenständer fürs mal eben schnell abstellen sind auch noch auf der to do Liste.
 

Anhänge

  • 9EA13C83-0AD3-47DE-812C-B71BA008204F.jpeg
    9EA13C83-0AD3-47DE-812C-B71BA008204F.jpeg
    235,6 KB · Aufrufe: 203
  • A6FC3BBB-FE72-400A-A0C6-8AE3C0980F8B.jpeg
    A6FC3BBB-FE72-400A-A0C6-8AE3C0980F8B.jpeg
    156,9 KB · Aufrufe: 220
Beiträge
1.720
Anna Ruhr…
ich habe mein Bullitt auch gestern abgeholt und bin dann 30 km damit nach Hause gefahren. Von Puntavelo in Essen nach Bochum autoverkehrsfrei über den RS 1, Grugaradweg, Ruhrtalradweg und Springorumradweg, den letzten km dann Straße. Gestern Abend hab ich dann noch den Addit Gepäckträger, die Thudbuster Sattelstütze und nen Brooks Sattel montiert. Heute dann die Pedale gegen Shimano Saint getauscht, Boxit Korb und Schlosshalter montiert und Gurtlänge angepasst.
Riser Lenker und Ritchey Griffe sind im Zulauf. Bzgl Verdeck werde ich mal mit nem Sattler sprechen. Ich hätte gerne eins, das über den Lenker reicht, hinten regendicht geschlossen werden kann und an den ohnehin vorhandenen Haken der evo Box gespannt wird.
Weber Kupplung für das Trets und ein Seitenständer fürs mal eben schnell abstellen sind auch noch auf der to do Liste.
Ist eventuell das von Rad3 passend? http://176.95.241.157:5570/shop/product/canopy-schwarz-fur-rad3-boxen-einzelkauf-19#attr=

t.
 
Beiträge
54
Hallo zusammen,
reihe mich nun in die Kette der Wartenden ein.
Für mich wird es ein Karo Long von Velolabs mit C1.12 und SON Lichtanlage. In der Aktuellen Lieferkettensituation bin ich auf Q1 '22 vorbereitet, mal schauen was bis dahin noch alles passiert.
Aber so habe ich zumindest noch zeit um in der Garage neben dem Tern GSD noch einen zweiten Stellplatz zu schaffen.
 
Beiträge
78
Lastenrad
Bullitt Race - Rohloff
Kurz vor Jahresende möchte ich den Wartenden noch viel Glück und freie Transportwege wünschen und hier endlich nochmal offiziell das im April angekommene Bullitt bebildern.

Zu Anfang wusste ich noch gar nicht, dass ich ein Lastenrad brauche. Es stand zunächst nur fest, dass nach passioniertem Fahren Gebrauchter (90er Winona Supertrekking, 80er Francesco Moser Rahmen mit Veloce aufgebaut), die Zeit für das allererste neue Rad gekommen war - ein ordentliches, sportliches Reiserad vom Rahmenbauer des Vertrauens. Aber..ohne Auto haben mich die großen, Pandemie bedingten Wocheneinkäufe und vor allem die Ankunft der kleinen Passagierin schnell bekehrt: schnell Reisen UND Alltagslasten bewegen geht ja 1A zusammen!


Getestet haben wir Muli und Bullitt. Das größere Rad hat bei der 78er Schrittlänge meiner Partnerin insgesamt besser gepasst. Interessant, dass das Sattelrohr beim Muli so lang über das Oberrohr ragt.

Die Ausstattung entspricht größtenteils den Standard-Konfigurationen mit TRP Slate T4, Easyup, Big Ben Plus/ Big Apple, (etwas kurze) Bullitt-Schutzbleche und SP PD8 Dynamo. Angetrieben wird’s via Rohloff (vorerst 16/38) mit Umwerfer. Mit dem Ergotec Trekkinglenker und den GP-1 Griffen bin ich im Stadtverkehr absolut zufrieden, total entspannt. Auf Langstrecken stütze ich mich meist in die Kröpfung und muss mal Inner-bar-ends, oder kleine Triathlon Aufbauten ausprobieren. Beleuchtet wird vorne mit BUMM IQ-X (der horizontale Schatten im Lichtkegel fällt bei der niedrigen Montage kaum auf) und hinten, da bin ich ein bisschen stolz weil passende Halter kaum auffindbar, mit dem Toplight Line Break mit Bremslicht. Und weil die Sattelhöhe oft geändert wird, hängt wenigstens dieses Kabelschloss am Sattel, um Impulsvandalismus entgegenzuwirken.

Der Händler war nicht gleich nebenan, aber die 60 km Überführungsfahrt habe ich mir nicht nehmen lassen : )


p.s.: am ersten Abend wurde schnell klar, wieso sich der Rahmen geschwungen verjüngt. Macht das Treppensteigen immens leichter.
 

Anhänge

  • P_20210410_210944_vHDR_On.jpg
    P_20210410_210944_vHDR_On.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 197
  • P_20210530_152729_vHDR_On.jpg
    P_20210530_152729_vHDR_On.jpg
    347,8 KB · Aufrufe: 198
  • P_20210612_125536_vHDR_On_1.jpg
    P_20210612_125536_vHDR_On_1.jpg
    350,9 KB · Aufrufe: 197
Beiträge
910
Lastenrad
E-Bullitt, Yuba E-Kombi
Hab ich auch schon gesehen, finde ich aber nicht so toll. Hinten offen, als Spriegel werden hinten zwei Holzlatten hochkant befestigt. Mir schwebt eher eins mit biegsamen Zeltstangen vor, das a la Packster 70 hinten mit Gurten abgespannt wird.

Vielleicht passt ja das Clarijs. Ich würde mal nach den Maßen fragen:
 
Beiträge
689
Lastenrad
Bullitt Clockwork
Ich warte jetzt auch wieder auf mein Bullitt. Hab's heute zur Werkstatt gebracht, um den Pendix einbauen zu lassen. Eigentlich könnte ich das auch selber, aber das Angebot war so fair, dass ich's die Werkstatt machen lasse.
 
Beiträge
131
Lastenrad
eBullitt New LizzardKing
Einen wunderschönen....
ich melde mich, nach locker einem Jahr als anonymer Mitleser, hier auch mal zu Wort. Ich habe gestern die Bestellung für ein eBullitt aufgegeben und freue mich dementsprechend.
Ist eigentlich die Bullitt-Alubox ihr Geld wert oder gibt es alternative Tipps?

Grüße

Danny
 
Beiträge
9.168
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Willkommen Danny!
Ich wünsch Dir viel Geduld und Ideen während der Wartezeit.
Boxen für das Bullitt gibt es gern auch mal gebraucht, gerade die Convoy Boxen und angepasste Zarges Boxen finden sich immer Mal bei Kleinanzeigen.
Zum Selbstbau findest Du hier zahlreiche Themen.
 
Beiträge
910
Lastenrad
E-Bullitt, Yuba E-Kombi
Einen wunderschönen....
ich melde mich, nach locker einem Jahr als anonymer Mitleser, hier auch mal zu Wort. Ich habe gestern die Bestellung für ein eBullitt aufgegeben und freue mich dementsprechend.
Ist eigentlich die Bullitt-Alubox ihr Geld wert oder gibt es alternative Tipps?

Grüße

Danny

Hi, die Bullitt-Alubox ist halt ein Sondermaß, die Größe gibt es meines Wissens nicht bei anderen Herstellern. Auch ist das Scharnier gleich beim Lenker, damit der Deckel beim Öffnen nicht hängen bleibt.
Also die Alternative ist entweder ein kleinere Alubox, die den Platz auf der Ladfläche nicht komplett ausnutzt oder eine größere, bei der Du Aussparungen für den Rahmen schneidest. Alternative Boxen werden z.B. auch hier besprochen:

 
Beiträge
131
Lastenrad
eBullitt New LizzardKing
Hi, die Bullitt-Alubox ist halt ein Sondermaß, die Größe gibt es meines Wissens nicht bei anderen Herstellern. Auch ist das Scharnier gleich beim Lenker, damit der Deckel beim Öffnen nicht hängen bleibt.
Also die Alternative ist entweder ein kleinere Alubox, die den Platz auf der Ladfläche nicht komplett ausnutzt oder eine größere, bei der Du Aussparungen für den Rahmen schneidest. Alternative Boxen werden z.B. auch hier besprochen:

Ja cool, danke. Da sind schon ein paar nette Anregungen dabei. Interessant finde ich auch, dass die Aluboxen wohl laut sein sollen. Das wäre schwierig für mich.
 
Beiträge
9.168
Lastenrad
Babboe CityE, Veloe Midtail, Kettler Crgoline FS 800, Elops Velocargo
Wenn immer genug Pröll drin liegt, geht das....
Auf den Boden eine Isomatte/Antirutschmatte und im Deckel ggfs etwas zur Dämpfung hilft.
Undxwwnn Du nicht ein Kettenschloss, deinen Schlüsselbund und eine Handvoll Kiesel in die sonst leere Box wirfst ist das nicht allzu schlimm.
 
Beiträge
29
Ja cool, danke. Da sind schon ein paar nette Anregungen dabei. Interessant finde ich auch, dass die Aluboxen wohl laut sein sollen. Das wäre schwierig für mich.

Ich habe eine kleinere Alubox aus dem Baumarkt (so eine billige wo nicht "Zarges" drauf steht, aus sehr dünnem Blech) durch den Boden gebolzt. Da klappert nix: Ich habe aus so einer Waschmaschinen Unterlage zwei Streifen raus geschnitten und drunter gelegt. Die Schrauben gehen da einfach durch und dadurch ist das schön von der eigentlichen Ladefläche entkoppelt. Die Kiste Selber verschließt mit etwas Spannung, daher kann die auch nicht klappern.

So lange man also nicht eine einzelne Murmel drinnen transportiert, ist die auch leise. Wenn man Klöderkram transportieren muss, dann sollte man natürlich was drunter legen - zum Beispiel eine einfache Wolldecke.
 
Beiträge
1.720
aber dafür wird dich niemand mehr anpflaumen, weil du nicht geklingelt hättest. Geht aber auch mit dem richtigen Freilauf...:LOL:
Die Geschichte höre ich immer wieder. Aber es hat sich mal jemand auf seinem Rennrad zwischen mich (Bullitt) und mein Kind (20"-Rad, das Kind war ungefähr 4) geschoben, immer wieder rückwärts in den (lauten) Freilauf getreten und allen Ernstes erwartet, dass das Kind ihn wahrnimmt und vorbei lässt. Der Typ hat sich schließlich vorbei gedrängelt, mit minimalem Abstand halb im Dreck neben dem Weg.

Seitdem finde ich die Mär vom Freilauf als Klingelersatz überhaupt nicht mehr witzig.

Es gibt nämlich Deppen, die glauben das wirklich.

t.
 
Beiträge
1.534
Lastenrad
Urban Arrow Family PL (2017), Omnium Cargo WiFi
das stimmt... aber eine Klingel würde den teuren Karbon-Leichtbau zunichte machen. :)

Ach ne Oi geht immer. Und andere dezente Klingeln gibt's auch.

Problem ist doch eher/mal wieder der nicht vorhandene Platz für Radfahrer untereinander bzw. für Fußgänger und Radfahrer. Werden halt an den Rand gedrängt, damit Blechdosen 2-3 Spuren haben.

Wenn der Gassi gehende Fußgänger mit kabellosen In Ears und aufs Display schauend (idealerweise die Leine, sofern angebracht, quer über den Geh- oder Feldweg) herummäandert, kannste so viel klingeln, wie du willst.
Und wenn die Wahrnehmung dann doch mal da ist und die Klingel doch gehört wird, bekommen alle auf einmal einen Herzkoller und pflaumen dich an....

Wie man's macht ....

Ich bin für die Zulassung von ordentlichen Hupen für Fahrräder (im Zweifel passt auch eine in den Flaschenhalter), denn schließlich müssen wir uns oft die Straßen mit den Blechdosen teilen. Und die Fahrer dieser Dinger bekommen in ihren isolierten Kapseln vor lauter Entertainment, Smartphones und Displays eh nix mit, vor allem keine Fahrradklingel .....

So, genug OT ... Sorry
 
Oben Unten